Peugeot ist die Nummer 1 in Europa im B-Segment

PEUGEOT Electric Leader

Der französische Automobilhersteller PEUGEOT prĂ€sentiert sein Verkaufsergebnis fĂŒr das Jahr 2022 und verzeichnet sehr gute Ergebnisse auf dem europĂ€ischen Markt.

Der französische Automobilhersteller PEUGEOT prĂ€sentiert sein Verkaufsergebnis fĂŒr das Jahr 2022 und verzeichnet sehr gute Ergebnisse auf dem europĂ€ischen Markt.

  • Die Marke ist fĂŒhrend im B-Segment der vollelektrischen Fahrzeuge in allen Kategorien (PC + LCV).
  • Eins von vier verkauften Fahrzeugen ist ein Modell von PEUGEOT in diesem Segment.
  • Der PEUGEOT e-208* (Energieverbrauch in kWh/100 km 16,01 – 15,51(kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 01) ist das meistverkaufte Elektrofahrzeug in seinem Segment.
  • Der PEUGEOT 208 ist das meistverkaufte Fahrzeug in Europa in allen Kategorien auf dem PC + LCV Markt.

Dank der beiden europĂ€ischen Bestseller, dem PEUGEOT e-208* und dem PEUGEOT e-2008* (Energieverbrauch in kWh/100 km 16,11 – 15,91 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 01), hat die Löwenmarke die Spitze im elektrischen B-Segment fĂŒr das Jahr 2022 ĂŒbernommen.

Im Jahr 2022 war der PEUGEOT 208 im B-Segment gleichzeitig mit der vollelektrischen Version PEUGEOT e-208* das meistverkaufte Fahrzeug in Europa.

Mit dem Erfolg des PEUGEOT e-208* und des PEUGEOT e-2008* nimmt die Marke PEUGEOT somit den ersten Platz im elektrischen B-Segment ein.

Mit den modernen und effizienten Elektromotoren bieten der PEUGEOT e-208* und der PEUGEOT e-2008* Fahrspaß, der durch eine ganze Reihe von Fahrerassistenzsystemen verstĂ€rkt wird.

So viele Innovationen, die im Jahr 2022 mehr als 76.000 Kundinnen und Kunden in Europa zufrieden stellten.

Das Jahr 2023 wird das Elektrojahr fĂŒr PEUGEOT: Ab der ersten JahreshĂ€lfte werden alle Modelle der Löwenmarke mit einem oder mehreren Elektromotoren (vollelektrisch, Plug-In Hybrid oder Hybrid) erhĂ€ltlich sein.

Mit der Vorstellung des vollelektrischen Konzeptfahrzeugs PEUGEOT Inception Concept auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas am 6. Januar 2023 bekrĂ€ftigt die Marke ihren Willen, MarktfĂŒhrer fĂŒr vollelektrische Fahrzeuge in Europa zu werden.

*Energieverbrauch in kWh/100 km fĂŒr PEUGEOT e-208 mit Elektromotor 100 kW (136 PS): 16,01 – 15,51 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01

Energieverbrauch in kWh/100 km fĂŒr PEUGEOT e-2008 mit Elektromotor 100 kW (136 PS): 16,11 – 15,91 (kombiniert)
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01

1 FĂŒr alle Elektroversionen wurden die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte nach dem neu eingefĂŒhrten PrĂŒfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen wird. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhĂ€ngig, z. B. Ausstattung, gewĂ€hlte Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit. Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht aufein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemĂ€ĂŸ amtlichem Messverfahren in der jeweils gĂŒltigen Fassung, können dem „Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutschland zum Verkauf angeboten werden “ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhĂ€ltlich ist oder ĂŒber http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: