Neuer Toyota GR Supra GT4 EVO f├╝r den Kundensport

Text - Neuer Toyota GR Supra GT4 EVO f├╝r den Kundensport

Die Ingenieure haben Kundenfeedback aus unterschiedlichen Rennserien ber├╝cksichtigt, um Bremsen, Handling und Motorleistung zu optimieren.

Das Wichtigste in K├╝rze

  • Bremsen, Handling und Motorleistung umfassend optimiert
  • Kundenfeedback aus unterschiedlichsten Rennserien ber├╝cksichtigt
  • Wettbewerbsdeb├╝t der Neuauflage im Rahmen der 24 Stunden von Daytona

Mit dem Toyota GR Supra GT4 EVO gibt Toyota Gazoo Racing schon jetzt einen Ausblick auf das Motorsportjahr 2023: P├╝nktlich zum Ausklang der diesj├Ąhrigen Saison hat das Team eine verbesserte Version seines GT4-Rennwagens vorgestellt. Die Ingenieure haben Kundenfeedback aus unterschiedlichen Rennserien ber├╝cksichtigt, um Bremsen, Handling und Motorleistung zu optimieren.

Die bisherige Erfolgsbilanz des Toyota GR Supra GT4 kann sich sehen lassen: Innerhalb von drei Saisons hat der Sportwagen mehr als 50 Klassensiege und ├╝ber 100 Podiumspl├Ątze in elf nationalen und internationalen GT4-Meisterschaften eingefahren ÔÇô Titel in den drei wichtigsten Motorsportregionen Japan, Europa und den USA inklusive. Mehr als 50 Fahrzeuge wurden dabei bislang im Kundensport eingesetzt.

Um die Wettbewerbsf├Ąhigkeit in der hart umk├Ąmpften GT4-Klasse auch in Zukunft sicherzustellen, haben die Ingenieure nun die verbesserte EVO-Variante des GR Supra GT4 vorgestellt, die ab sofort bestellbar ist. Basierend auf den Daten von Kundenteams und Fahrern aus der ganzen Welt, verf├╝gt die Neuauflage unter anderem ├╝ber ein verbessertes Bremssystem inklusive neuer ABS-Einstellungen. Neue KW-Sto├čd├Ąmpfer sowie modifizierte Stabilisatoren verbessern zudem das Handling und die Kurvengeschwindigkeit. Der 3,0-Liter-Sechszylinder-Turbomotor bietet noch mehr Leistung und eine optimierte Drehmomentkurve und profitiert von einer effektiveren K├╝hlung. Dank der umfassenden Modifikationen sind k├╝nftig noch schnellere Rundenzeiten m├Âglich.

Der Toyota GR Supra GT4 EVO eignet sich f├╝r ambitionierte Amateurfahrer genauso wie f├╝r professionelle Rennfahrer. Sein Wettbewerbsdeb├╝t feiert die Neuauflage im Januar 2023 in Rahmen der 24 Stunden von Daytona, dem ersten Lauf der IMSA Michelin Pilot Challenge 2023. Als Alternative zum Neufahrzeug bietet Toyota Gazoo Racing f├╝r Bestandskunden auch ein Upgrade-Kit an.

F├╝r weitere Information: GR Supra GT4 EVO (gr-supra-gt4.com)

(Das Fahrzeug wurde f├╝r den ausschlie├člichen Einsatz im Automobilsport konstruiert und verf├╝gt ├╝ber keine Stra├čenzulassung.)

├╝bermittelt durch Toyota

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gef├Ąllt das: