Maut 2023: ├ľsterreich-Pickerl teurer, Tarif in der Schweiz stabil

Maut 2023

Autofahrer, die regelm├Ą├čig ins benachbarte Ausland fahren, k├Ânnen seit Ende November die Vignetten 2023 f├╝r ├ľsterreich und die Schweiz kaufen und fr├╝hestens.

M├╝nchen (ots) –┬áAutofahrer, die regelm├Ą├čig ins benachbarte Ausland fahren, k├Ânnen ab Ende November die Vignetten 2023 f├╝r ├ľsterreich und die Schweiz kaufen und fr├╝hestens ab 1.12.2022 nutzen. Die Jahresvignetten 2022 sind noch bis einschlie├člich 31. Januar 2023 g├╝ltig.

Die ├Âsterreichischen Vignettenpreise wurden f├╝r 2023 deutlicher als bisher ├╝blich angehoben. Der neue Preis f├╝r die Pkw-Jahresvignette betr├Ągt 96,40 (+ 2,60 Euro), f├╝r zwei Monate 29 (+ 80 Cent), und das 10-Tages-Pickerl kostet jetzt 9,90 Euro (+ 30 Cent). Auch Motorradfahrer m├╝ssen tiefer in die Tasche greifen: Die Jahresvignette kostet nun 38,20 (+ 1 Euro), die Zwei-Monats-Vignette 14,50 (+ 40 Cent) und die 10-Tages-Vignette 5,80 Euro (+ 20 Cent). Alle Erh├Âhungen fallen damit f├╝r das kommende Jahr um 100 Prozent h├Âher aus als noch im Vorjahr (2021 zu 2022).

Vorsicht ist bei unseri├Âsen Online-Anbietern geboten: Sie rufen teilweise mehr als das Doppelte auf!

Schweiz-Vignette und Slowenien-Maut unver├Ąndert zum Vorjahr

Die Jahresvignette f├╝r die Schweiz kostet nach wie vor 40 Franken. Auf Basis des Wechselkurses sind daher 42 Euro beim Kauf in Deutschland f├Ąllig.

Die Slowenien-Maut ist nur digital verf├╝gbar. Es gibt keine ├änderungen bei den Preisen f├╝r die “E-Vignetten” gegen├╝ber dem Vorjahr: F├╝r Pkw kosten die Jahresvignette 110 Euro, ein Monat 30 Euro und 7 Tage 15 Euro. F├╝r das Motorrad fallen f├╝r ein Jahr 55 Euro, ein Halbjahr 30 Euro und 7 Tage 7,50 Euro an. Die Jahresvignetten sind 12 Monate ab dem gew├╝nschten Beginn der G├╝ltigkeitsdauer g├╝ltig (z.B. 15.12.2022 bis einschlie├člich 15.12.2023). Vorteilhaft: Die digitalen Vignetten k├Ânnen bis zu 30 Tage vordatiert werden.

Ausnahmen von der Vignettenpflicht in ├ľsterreich

Auf folgenden Autobahnabschnitten in ├ľsterreich wird keine Maut verlangt. Diese Streckenabschnitte sind f├╝r Reisende aus Deutschland von besonderer Bedeutung:

  • Tirol: Inntalautobahn A12 (zwischen der Staatsgrenze bei Kufstein und der Anschlussstelle Kufstein-S├╝d)
  • Land Salzburg: Westautobahn A1 (zwischen der Staatsgrenze am Walserberg und der Anschlussstelle Salzburg-Nord)
  • Vorarlberg: Rheintal/Walgau-Autobahn A14 (zwischen der Staatsgrenze bei H├Ârbranz und der Anschlussstelle Hohenems)
  • Ober├Âsterreich: Linzer Westring A26 (noch in Bau)

Weitere Informationen zur Digitalen Vignette, zur Sondermaut und zu Bu├čgeldern gibt es hier.

Produktangebot

Die Vignetten f├╝r ├ľsterreich, die Schweiz und Slowenien sind in allen ADAC Gesch├Ąftsstellen, beim ADAC online sowie telefonisch unter 0 800 5 10 11 12 (kostenfrei, Mo. – Sa.: 8 – 20 Uhr) erh├Ąltlich.

Wird die Digitale Vignette f├╝r ├ľsterreich in der ADAC Gesch├Ąftsstelle gekauft, ist sie sofort nutzbar. Online gekauft ist sie wegen des R├╝cktrittsrechts im Fernabgabegesetz fr├╝hestens ab dem 18. Tag nach Erwerb g├╝ltig.

├╝bermittelt durch news aktuell

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gef├Ąllt das: