M Performance Parts fĂŒr den neuen BMW M2 Competition als Original BMW Zubehör

M Performance Parts fĂŒr den neuen BMW M2 Competition als Original BMW Zubehör

MĂŒnchen. Mit dem Motor aus dem BMW M4 stĂ¶ĂŸt der BMW M2 Competition (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0–9,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 228–225 g/km)* in neue Dimensionen vor: Der doppelt aufgeladene Reihen-6-Zylinder beflĂŒgelt das kompakte CoupĂ© zu Fahrleistungen auf Rennsportniveau. In nur 4,4 Sekunden (mit Doppelkupplungsgetriebe 4,2 s) sprintet das 410 PS starke Power-Kompaktmodell aus dem Stand auf Tempo 100 km/h. Ein unwiderstehlicher VorwĂ€rtsdrang, der sich allerdings noch weiter zuspitzen lĂ€sst. Denn zur MarkteinfĂŒhrung des BMW M2 Competition steht als Original BMW Zubehör eine umfangreiche Palette an exklusiven M Performance Parts fĂŒr einen kompromisslos sportlichen Auftritt und noch mehr Fahrdynamik zur VerfĂŒgung. Dahinter steckt das Rennsportknowhow der BMW M GmbH.

Weniger Gewicht und noch schÀrfere Abstimmung.
FĂŒr eine nochmals gesteigerte Fahrdynamik haben die BMW Ingenieure eine ganze Reihe Highlights entwickelt, die das Gewicht des M2 Competition senken und die serienmĂ€ĂŸig bereits sportliche Straßenlage noch weiter schĂ€rfen. DafĂŒr ist als Original BMW Zubehör das M Performance Fahrwerk als NachrĂŒstsatz erhĂ€ltlich. Das Gewindefahrwerk ermöglicht eine Tieferlegung um bis zu 20 Millimeter; die DĂ€mpfungstechnik ist fĂŒr Druck- (12 Einstellungsoptionen) und Zugstufe (16 Einstellungsoptionen) unabhĂ€ngig einstellbar. Das M Performance Fahrwerk ermöglicht ein ausgeprĂ€gt neutrales Fahrverhalten bei deutlich reduzierten Wankbewegungen des Fahrzeugs. Vor allem bei hochdynamischer Fahrweise lĂ€sst sich so die Performance des BMW M2 Competition zusĂ€tzlich steigern.

Passend dazu bietet BMW M Performance Parts Upgrades in Gestalt eines leichten Schmiederades und einer grĂ¶ĂŸeren Bremse mit noch bissigeren BelĂ€gen an. Die im Vergleich zur Serie grĂ¶ĂŸeren, innenbelĂŒfteten und gelochten BMW M Compound-Bremsscheiben der M Sportbremsanlage rot sorgen fĂŒr eine verbesserte thermische Belastbarkeit. 6-Kolben-FestsĂ€ttel an der Vorderachse und 4-Kolben-FestsĂ€ttel an der Hinterachse aus Aluminium ermöglichen mehr Bremswirkung unter extremen Bedingungen. Passend dazu ist der Sportbremsbelag im Angebot. Er ist aus einem im Rennsport eingesetzten Langstreckenrennbelag abgeleitet und wurde speziell fĂŒr ausgezeichnete Bremswirkung unter hoher thermischer Belastung entwickelt. In Verbindung mit den neuen 19-Zoll M Performance SchmiederĂ€dern Y-Speiche, Styling 763M sinken die ungefederten Massen um 3,2 Kilogramm* gegenĂŒber dem 19-Zoll-Serienrad, mit entsprechend positiven Auswirkungen auf Anlenkverhalten und Fahrdynamik. Das offene Design mit fĂŒnf Y-Speichen bringt auch die roten BremssĂ€ttel perfekt zur Geltung. Die exklusiven SchmiederĂ€der sind in den Farbvarianten Jet Black matt und Frozen Gold mit gefrĂ€stem M Performance Schriftzug im Felgenhorn erhĂ€ltlich. Neben der serienmĂ€ĂŸigen 19-Zoll-Bereifung sind fĂŒr besonderen Grip MICHELIN Pilot Sport Cup 2 Reifen verfĂŒgbar.

Carbon betont den sportlichen Auftritt.
Weitere Leichtbauteile aus hochwertigem Carbon sparen zusĂ€tzlich Gewicht ein. Die neu entwickelte M Performance Motorhaube Carbon ist mit partiell klarlackiertem Sichtcarbon nicht nur ein absoluter Hingucker: Mit ihr zeigt der BMW M2 Competition erstmals einen Powerdome. Diese Motorhaube verringert außerdem die Vorderachslast um etwa neun Kilogramm. Optisch besonders faszinierend ist die Kombination mit dem ebenfalls aus klarlackiertem Sichtcarbon gefertigten M Performance Fahrzeugdach Carbon (Gewichtseinsparung: ca. 5 kg) und der M Performance Heckklappe Carbon (Gewichtseinsparung: ca. 6 kg, beide verfĂŒgbar ab 11/2018). Die Heckklappe ist neben dem partiell klarlackierten Sichtcarbon im Außenbereich auf der Innenseite komplett in Sichtcarbon ausgefĂŒhrt, was beim Be- und Entladen fĂŒr einen extravaganten Auftritt sorgt. Die M Performance Seitenwand Carbon vorn links/rechts mit integrierten LuftauslĂ€ssen in Sichtcarbon (verfĂŒgbar ab 11/2018) bewirkt eine weitere Gewichtsreduktion.

Rennsportsound direkt auf die Straße bringt das M Performance SchalldĂ€mpfersystem. Die Leichtbau-Klappenabgasanlage aus Edelstahl mit einem EndschalldĂ€mpfer aus Titan wird optisch durch 93-Millimeter-Endrohrblenden aus Carbon mit M Logo ergĂ€nzt. Das Klangspektrum reicht von sportlich (Efficient Mode) bis kompromisslos rennmĂ€ĂŸig (Sport Mode und Sport+ Mode) und verstĂ€rkt den einzigartigen 6-Zylinder-Bi-Turbo-Sound wirkungsvoll. NatĂŒrlich spart auch dieses SchalldĂ€mpfersystem (verfĂŒgbar ab 9/2018) noch einmal Gewicht ein – etwa 32 Prozent (8 kg) gegenĂŒber dem Serienbauteil.

Professionelle Fahranalyse per M Performance Drive Analyser.
Fahrer, die ein SportgerĂ€t wie den BMW M2 Competition bewegen, möchten gern ganz genau wissen, wie schnell sie sind. FĂŒr den Einsatz auf der Rennstrecke sind ĂŒber die Geschwindigkeit hinaus Motordaten, Gaspedal- und Bremsnutzung, aber auch Kennzahlen zur Querbeschleunigung relevant. Der M Performance Drive Analyser ermöglicht es nun auch im BMW M2 Competition, diese Daten und viele weitere anzuzeigen, aufzuzeichnen, nach der Fahrt professionell und bequem zu analysieren und bei Bedarf mit anderen zu teilen. Der M Performance Drive Analyser ist direkt aus dem Motorsport abgeleitet. Alles, was man fĂŒr die Nutzung braucht, ist ein OBD-Stick (On Board Diagnostic) sowie eine spezielle App fĂŒr das Smartphone. Der OBD-Stick wird zunĂ€chst in eine Buchse im Fußraum gesteckt. Über den Stick verbindet sich dann das Smartphone per Bluetooth mit dem Fahrzeug und verwandelt es in ein interaktives Fahrerlebnissystem. Alle gemessenen AktivitĂ€ten werden direkt auf dem Smartphone gespeichert. Die Ergebnisse können spĂ€ter in der App – sie ist fĂŒr BMW-Kunden kostenlos – in Form von Videos oder grafischer Darstellung abgerufen werden. FĂŒr alle, die ihre Fahrt auch filmisch festhalten möchten, bietet Original BMW Zubehör die M Performance Track Fix sowie Travel & Comfort System Halter fĂŒr Actionkameras an. Sie lassen sich entweder an den Gewindebuchsen fĂŒr die Abschleppösen an Front oder Heck befestigen oder im Fahrzeuginnenraum.

Aerodynamik-Parts aus Carbon speziell fĂŒr den BMW M2 Competition.
Um die geballte Power des BMW M2 Competition optisch noch stĂ€rker hervorzuheben und seine aerodynamischen QualitĂ€ten zu betonen, steht fĂŒr das Exterieur ein umfangreiches Programm an M Performance Parts zur VerfĂŒgung. Die Carbon Parts werden ĂŒberwiegend in Handarbeit gefertigt und steigern den hochwertigen und sportlichen Auftritt zusĂ€tzlich. Alle Parts wurden speziell fĂŒr den BMW M2 Competition entwickelt und bereits mit dem Gesamtfahrzeug homologiert. Eine gesonderte Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist nicht notwendig. Als M Performance Parts sind erhĂ€ltlich: Frontsplitter Carbon, Frontziergitter Carbon, Air Breather Zierstab Carbon links/rechts, Außenspiegelkappen Carbon, Einstiegsleisten Carbon, SchwelleraufsĂ€tze Carbon, Heckdiffusor Carbon, Heckspoiler Carbon. Selbst im Motorraum kommt das edle Material in Form einer exklusiven M Performance Motorabdeckung Carbon zum Einsatz. Sie wirkt aufgrund mehrerer Lackschichten und einer Hochglanzpolitur besonders attraktiv. Ebenso erhĂ€ltlich ist der M Performance Heckspoiler Carbon durchströmt, wie er auch beim BMW M4 eingesetzt wird. Als ideale ErgĂ€nzung zu den Carbon-Parts ist die M Performance Folierung Motorsport fĂŒr vorn, hinten, links und rechts in den unverwechselbaren M Farben erhĂ€ltlich.

Sportliche Designakzente fĂŒr TĂŒren und Innenraum.
Bereits beim Öffnen der AutotĂŒren lĂ€sst sich ein weiterer Designakzent setzen: BMW LED-TĂŒrprojektoren mit neuer Diatechnik projizieren auf faszinierende Weise eine Grafik neben das Fahrzeug auf den Boden und machen das Einsteigen zum Erlebnis. Auch fĂŒr das Interieur sind besondere Highlights – zwei SportlenkrĂ€der – erhĂ€ltlich und vermitteln pures Motorsportfeeling. Das M Performance Lenkrad Pro ist im oberen und unteren Teil mit hochwertigem Leder bezogen; im Griffbereich sorgt Alcantara fĂŒr einen exzellenten Halt in Verbindung mit einer außergewöhnlich angenehmen Haptik. Besonders sportlich prĂ€sentiert sich das M Performance Lenkrad mit Race-Display,  Alcantara-Bezug und offenporigem Carbon: Es verfĂŒgt im oberen Bereich des Lenkradkranzes ĂŒber eine Anzeige, die den Fahrer je nach gewĂ€hltem Fahrmodus mit unterschiedlichen Informationen versorgt. Im Sport Mode etwa werden eine Stoppuhr sowie ein G-Meter mit den aktuellen LĂ€ngs- und Querbeschleunigungen angezeigt. Im Race Mode wechselt die Stoppuhr auf eine Anzeige in Minuten, Sekunden und Hundertstelsekunden. Das Wechseln der Modi erfolgt bequem ĂŒber zwei Taster im Bereich der Daumenauflagen. FĂŒr zusĂ€tzliche MotorsportatmosphĂ€re sorgt eine Schaltpunktanzeige mit farbigen LEDs rechts und links des Displays.

Mit M Performance Parts bis ins Detail veredeln.
Im Fußraum sorgen die M Performance Pedalauflagen aus Edelstahl und M Performance Fußmatten fĂŒr sportliche Akzente. Hochwertige Parts fĂŒr Schaltknauf/Gangwahlschalter Doppelkupplungsgetriebe und Handbremsgriff sind im M Performance Interieur Kit Carbon/Alcantara enthalten. Selbst fĂŒr den FahrzeugschlĂŒssel ist eine Aufwertung in Form eines eleganten M Performance SchlĂŒsseletuis aus Alcantara möglich. FĂŒr alle, die ihr Fahrzeug nach dem Abstellen in der Garage stilvoll schĂŒtzen wollen, ist als Original BMW Zubehör ein M Performance Indoor Car Cover erhĂ€ltlich.

 

*Alle Werte vorlÀufig. Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt, abhÀngig vom Reifenformat. 

*Gewichtsangaben mit einer Toleranz von ± 5 %.

VERBRAUCHS- UND EMISSIONSDATEN.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0–9,9 l/100 km; CO 2-Emissionen kombiniert: 228–225 g/km*

*Alle Werte vorlÀufig. Die Verbrauchswerte wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt, abhÀngig vom Reifenformat.

%d Bloggern gefÀllt das: