Lexus begleitet Endrunde der Davis Cup by Rakuten Finals 2022

Lexus

Die Partnerschaft zwischen der Premium-Marke und dem Davis Cup unterstreicht den gemeinsamen Anspruch an Luxus und außergewöhnlichen Erlebnissen.

Lexus steht im Finale: Die Premium-Marke begleitet auch die Endrunde der Davis Cup by Rakuten Finals als offizieller Automobilpartner. Die acht besten Mannschaften im Herrentennis maßen sich im Rahmen des Final-8-Turniers im spanischen Malaga. Lexus zeichnete fĂŒr die Beförderung der Spieler und Teams verantwortlich und stellt auch die offiziellen Wettbewerbsfahrzeuge.

Die Partnerschaft zwischen der Premium-Marke und dem Davis Cup unterstreicht den gemeinsamen Anspruch an Luxus und außergewöhnlichen Erlebnissen – Eigenschaften, die Lexus perfekt verkörpert. Im Mittelpunkt des Lexus Auftritts steht unter anderem der Lexus RX 500h (Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,1 – 8,0 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 184 – 182 g/km – nach WLTP) als erster Performance-Hybrid der Premium-Marke, der auch auf dem Platz zu sehen sein wird. Daneben prĂ€sentiert die Premium-Marke den Lexus UX, den NX 450h+ mit Plug-in-Hybridantrieb (Energieverbrauch (gewichtet, kombiniert):  1,1 – 1,0 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert 17,4 – 16,5 kWh/100km, CO2-Emissionen (gewichtet, kombiniert): 25-22 g/km, elektrische Reichweite (EAER): bis zu 74 km, elektrische Reichweite innerorts (EAER City) bis zu 96 km. Werte gemĂ€ĂŸ WLTP-PrĂŒfverfahren) sowie den vollelektrischen RZ (Stromverbrauch kombiniert: 18,1 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, elektrische Reichweite (EAER): 400 km. Werte gemĂ€ĂŸ WLTP-PrĂŒfverfahren. Das Fahrzeug wurde noch nicht final homologiert, die finalen Verbrauchswerte werden zum voraussichtlichen Verkaufsstart FrĂŒhjahr 2023 erwartet).

Der Davis Cup ist der grĂ¶ĂŸte jĂ€hrlich stattfindende Mannschaftswettbewerb im Tennis. Nachdem in der unter anderem in Hamburg ausgetragenen Gruppenphase insgesamt 16 Teams in vier Vierergruppen gegeneinander angetreten sind, folgt nach neunwöchiger Wettkampfpause nun die K.O.-Runde. Die besten Teams jeder Gruppe treten zunĂ€chst im Viertelfinale in Malaga an – und ermitteln in den folgenden Runden den diesjĂ€hrigen Sieger. Lexus Botschafter Roberto Bautista wird erneut sein Heimatland Spanien vertreten und trifft mit seinem Team im Viertelfinale auf Kroatien. Daneben kĂ€mpfen Deutschland, Australien, Italien, Kanada, die Niederlande und die USA um die Krone im Tennissport.

„Mit Beginn der K.O.-Phase wird deutlich, warum der Davis Cup by Rakuten einer der bekanntesten Sportwettbewerbe der Welt ist. Der Wettbewerb, der genau wie Lexus unvergessliche Luxuserlebnisse bietet, gibt der Marke eine Plattform, um ihre Handwerkskunst und Omotenashi-Philosophie einem engagierten und leidenschaftlichen Publikum zu prĂ€sentieren“, erklĂ€rt Pascal Ruch, Vice President Lexus Europe.

„Das diesjĂ€hrige Final-8-Turnier in Malaga bietet ein unvergleichliches Maß an Gastfreundschaft und Leidenschaft, das synonym fĂŒr die Marke Lexus steht. Wir alle freuen uns, dass wir uns erneut auf Lexus als offiziellen Automobilpartner des Wettbewerbs verlassen können“, so David Ferrer, Direktor der Davis Cup Finals. ”

Über den Davis Cup

Der im Jahr 1900 gegrĂŒndete Davis Cup by Rakuten ist der Weltpokal und grĂ¶ĂŸte jĂ€hrliche Mannschaftswettbewerb im Herrentennis. Die 143 gemeldeten Nationen im Jahr 2022 traten und treten auf verschiedenen Ebenen des Wettbewerbs gegeneinander an – von regionalen Veranstaltungen bis zu den Davis Cup by Rakuten Finals als Höhepunkt. Sechzehn Teams nahmen an der diesjĂ€hrigen Gruppenphase der Endrunde teil, die vom 13. bis 18. September in Bologna, Glasgow, Hamburg und Valencia ausgetragen wurde. Die beiden besten Teams jedes Austragungsortes haben sich automatisch fĂŒr die „Final 8“-Endrunde vom 22. bis 27. November in Malaga qualifiziert.

ĂŒbermittelt durch Lexus

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: