Kfz-Versicherung: Rostock und Leipzig Hochburg der Punktesünder

Rostock und Leipzig Hochburg der Punktesünder

Kfz-Versicherung: Rostock und Leipzig Hochburg der Punktesünder

Neun Prozent der Pkw-Halter in Rostock haben nach eigenen Angaben einen Eintrag im Fahreignungsregister des Kraftfahrtbundesamtes.

München (ots)

  • Meiste Punktesünder in Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen
  • Berliner haben im Städte- und Bundeslandvergleich am seltensten Punkte

Die meisten Punktesünder sind in Rostock und Leipzig unterwegs. Neun Prozent der Pkw-Halter in Rostock haben nach eigenen Angaben einen Eintrag im Fahreignungsregister des Kraftfahrtbundesamtes (KBA).*) In Leipzig sind es 8,5 Prozent. Unter den 50 größten deutschen Städten haben Berliner am wenigsten Punkte (4,6 Prozent). Zum Vergleich: Der Bundesdurchschnitt liegt bei 6,2 Prozent.

“Nur wenige Versicherer erhöhen aufgrund von Punkten den Versicherungsbeitrag”, sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherung bei CHECK24. “Bei allen anderen Assekuranzen haben die Punkte keinen Einfluss. Verbraucher sollten aber in jedem Fall wahrheitsgemäße Angaben machen.”

Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen führen im Punktsündervergleich der Bundesländer

Unter den Bundesländern hat Mecklenburg-Vorpommern den höchsten Anteil an Punktesündern (7,1 Prozent), gefolgt von Nordrhein-Westfalen (6,8 Prozent). Berliner haben auch im Ländervergleich die wenigsten Einträge im Fahreignungsregister (4,6 Prozent).

Möglicher Grund: Berliner sind im Jahr rund 3.500 Kilometer weniger mit ihrem Pkw unterwegs als Mecklenburg-Vorpommern und haben dadurch ein geringeres Risiko Punkte zu bekommen.

Vergleichsportale fördern Anbieterwettbewerb – Gesamtersparnis von 318 Mio. Euro im Jahr

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern von Kfz-Versicherungen – dadurch sinkt der Beitrag. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 318 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).**)

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung haben, erhalten bei über 200 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Unsere Berater sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar. Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Verträge sehen und verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner.

*)Daten basieren auf Kundenangaben zu Punkten in Flensburg. Datenbasis: alle zwischen Juli 2017 und Juni 2018 von Privatpersonen abgeschlossenen Kfz-Versicherungen für Pkw. Liste mit den 50 größten deutschen Städten unter: http://ots.de/OZ5J1L **)Die vollständige Studie der WIK-Consult unter: http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2018/2017_CHECK24.pdf

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: