Ford-Werke unterstützen Saarlouiser Woche

Ford-Werke unterstützen Saarlouiser Woche

Kerstin Lauer, Werkleiterin des Ford-Werks Saarlouis, in der Endmontage, wo der Ford Focus vom Band läuft: Das ganz neue Ford-Modell wird auf der Saarlouiser Woche zu sehen sein.

Saarlouis (ots)

  • Als größter Arbeitgeber der Stadt engagiert sich Ford erneut als Sponsor des größten Volksfests des Saarlands
  • Der Autohersteller präsentiert den ganz neuen Ford Focus
  • Bei Ford Streetlife laden acht Ford Händler Gäste dazu ein, die Produktpalette von Ford kennenzulernen

Alles begann mit einem Tag der offenen Tür: Inzwischen hat sich die Saarlouiser Woche mit dem Stadtfest EMMES, das traditionell den Höhepunkt der Veranstaltung darstellt, zum größten Volksfest des Saarlands entwickelt. In diesem Jahr findet die Saarlouiser Woche vom 25. Mai bis 2. Juni schon zum 51. Mal statt. Da kann man wahrlich von einer Institution der Stadt sprechen. Eine weitere Saarlouiser Institution darf da natürlich nicht fehlen – die Ford-Werke GmbH. Der größte Arbeitgeber der Stadt unterstützt die Saarlouiser Woche erneut als Sponsor.

Doch die Ford-Werke GmbH engagieren sich nicht nur finanziell, sondern zeigen auch Ihren größten Schatz – den ganz neuen Ford Focus. Erstmals hat Ford den neuen Kompaktwagen am 10. April in London der Weltöffentlichkeit präsentiert. Vom 31. Mai bis 2. Juni können nun die Besucher der EMMES den neuen Focus auf einem Podest neben der Veranstaltungsbühne auf dem Großen Markt in der Innenstadt von Saarlouis bewundern. Auf einem weiteren Podest wird zudem der neue Ford Fiesta Active zu sehen sein.

Der ganz neu entwickelte Ford Focus, der auch in seiner vierten Generation in Saarlouis vom Band läuft, besticht außer durch sein frisches Design und den hohen Qualitätslevel im Interieur, vor allem durch das, was unter der Haube steckt. So bringt Ford unter dem Begriff “Ford CoPilot 360” eine Vielzahl an Assistenzsystemen in die Kompaktklasse, die man bislang nur aus der Mittel- oder Oberklasse kannte.

“Als Saarlouiser Unternehmen wissen wir, welche Bedeutung die Veranstaltung für Saarlouis und über die Stadtgrenzen hinaus hat und freuen uns deshalb sehr, die Saarlouiser Woche wieder zu unterstützen”, sagt Kerstin Lauer, Werkleiter des Ford-Werks in Saarlouis. “Und natürlich sind wir besonders stolz den Saarlouisern und ihren Gästen zu zeigen, was wir hier in Saarlouis machen – attraktive und innovative Autos wie den neuen Ford Focus.”

Besucher der Saarlouiser Woche haben zudem die Möglichkeit, die aktuelle Produktpalette von Ford kennenzulernen. Dies und vieles mehr bietet Ford Streetlife, bei der sich acht Ford-Händler vom 25. bis 27. Mai ganztätig im Glaspavillon an der Französischen Straße präsentieren.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: