Ford Pick-up präsentiert sich mit spektakulärem Stunt-Video

Ford Pick-up Stunt

Den europ√§ischen Marktstart k√ľndigt Ford mit einem spektakul√§ren Stunt-Video an. In der Hauptrolle: ein Ranger Raptor, der mit einem Satz aus einem Frachtflugzeug springt.

(TRD/MID)¬†– Offroad-Fans und solche, die es noch werden wollen aufgepasst: Der Ford Ranger Raptor setzt seit 2018 Ma√üst√§be im Pick-up-Segment. Jetzt feiert die neue Generation des markanten Pritschenwagens ihre Weltpremiere. Die Markteinf√ľhrung in Deutschland ist f√ľr Ende des Jahres geplant, der Verkaufspreis betr√§gt ab 64.990 Euro netto (77.338 Euro brutto). Die Verkaufspreise der weiteren Ranger-Varianten werden rechtzeitig bekannt gegeben, so der Hersteller. Sie kommen ab Fr√ľhjahr 2023 auf den Markt.

Wie bereits sein Vorg√§nger legt der neue, wieder von Ford Performance entwickelte, Ranger Raptor die Messlatte in Sachen Offroad-Performance erneut ein St√ľckchen h√∂her. Der leistungsst√§rkste und robusteste Pick-up von Ford in Europa meistert ambitionierte Fahrten durch unwegsames Gel√§nde und er kann Ziele ansteuern, die f√ľr andere Fahrzeuge unerreichbar w√§ren.

Mit einem Marktanteil von fast 40 Prozent (Gesamtjahr 2021) ist der Ranger der meistverkaufte Pick-up Europas. Einer von sieben Ranger-Kunden entscheidet sich f√ľr die Version ‚ÄěRaptor‚Äú. An diesen Erfolg soll die neue Ranger Raptor-Generation ankn√ľpfen. Sie wird in einem Ford-Werk in Thailand produziert. Alle anderen Varianten des neuen Ranger, die f√ľr Europa bestimmt sind, kommen aus einem Ford-Werk in S√ľdafrika.

‚ÄěBei der Entwicklung der neuen Ranger Raptor-Generation stand ein Ziel ganz oben in unserem Lastenheft: Wir wollten einen kompromisslosen Performance-Pick-up auf die R√§der stellen‚Äú, betont Dave Burn, Ford Performance, leitender Programm-Ingenieur f√ľr den Ranger Raptor. ‚ÄěDas Resultat √ľberzeugt ‚Äď der Neue hat Charakter und Pers√∂nlichkeit, sieht gro√üartig aus und wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf. Er ist der beste Ranger, den wir bislang gebaut haben.‚Äú

Herzst√ľck und gleicherma√üen eines der Highlights des Ranger Raptor ist der komplett neue EcoBoost-V6-Motor mit Twin-Turbo-Aufladung. Der von Ford Performance optimierte Benziner mit drei Litern Hubraum setzt seine Leistung von 212 kW/288 PS und das maximale Drehmoment von 491 Newtonmeter in Vortrieb um. Die Kraft wird √ľber ein serienm√§√üiges 10-Gang-Automatikgetriebe auf die R√§der gebracht. Jede einzelne Fahrstufe hat zudem eine individuelle Ladedruck-Kennlinie.

Als erster Ranger hat die neue Performance-Variante einen permanenten Allradantrieb mit einem neuen, elektronisch bedarfsgesteuerten zweistufigem Verteilergetriebe sowie sperrbaren Differenzialen an Vorder- und Hinterachse. Speziell f√ľr den Stra√üenbetrieb stehen folgende Fahrprogramme zur Wahl: Normal, Sport und Gras/Kies. Die Modi speziell f√ľr die Offroad-Eins√§tze sind: Stein/Fels, Sand/Schnee, Schlamm/Spurrillen und Baja (f√ľr Gel√§ndefahrten mit hohen Geschwindigkeiten).

Der Ford Ranger gilt als ‚Äěbad ass‚Äú der Ranger-Familie. Dies ist nicht nur seinem Design und seinen Offroad-F√§higkeiten geschuldet, sondern auch seinem Sound. F√ľr die passende akustische Untermalung zeichnet das aktive Abgassystem mit zwei elektronisch gesteuerten Klappen verantwortlich, die sich in Abh√§ngigkeit vom gew√§hlten Fahrmodus √∂ffnen oder schlie√üen. Die Klangkulisse l√§sst sich dank vier unterschiedlicher Modi variieren. Der Fahrer w√§hlt den gew√ľnschten Motorsound entweder direkt per Knopfdruck am Lenkrad oder durch das Einstellen eines der Fahrprogramme: Leise, Normal, Sport oder Baja.

Den europ√§ischen Marktstart k√ľndigt Ford mit einem spektakul√§ren Stunt-Video an. In der Hauptrolle: ein Ranger Raptor, der mit einem Satz aus einem Frachtflugzeug springt, und somit rechtzeitig zur Markteinf√ľhrung in Europa ‚Äělandet‚Äú. Dies ist der Link auf das entsprechende Zwei-Minuten-Video:

Quelle: Youtube

© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste KG (glp) / trd mobil
Redakteur: Jutta Bernhard

√ľbermittelt durch den TRD Pressedienst

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: