Ford informiert √ľber Neuigkeiten zum Supersportwagen Ford GT

Ford Goodwood Festival of Speed

Ford wird am 4. Juli 2019 auf dem Goodwood Festival of Speed Neuigkeiten zum Ford GT-Supersportwagen verk√ľnden.

Köln (ots)

  • Neuer Ford Focus ST und der 760 PS starke Ford Mustang Shelby GT500 deb√ľtieren beim legend√§ren Bergrennen in Goodwood
  • Pr√§sentiert werden zudem der Ford GT Le Mans-Rennwagen, das NASCAR-Ford-Siegerauto und viele weitere Fahrzeuge

Ford wird am 4. Juli 2019 auf dem Goodwood Festival of Speed Neuigkeiten zum Ford GT-Supersportwagen verk√ľnden.

Ford pr√§sentiert auch in diesem Jahr in Goodwood wieder eine hochkar√§tige Auswahl an Fahrzeugen, die beim 1,86 Kilometer langen legend√§ren “Bergrennen” mit seinen neun Kurven antreten werden. Dazu z√§hlen

  • der neue Ford Focus ST und der neue, 760 PS starke Ford Mustang Shelby GT500, die beide in Goodwood ihr britisches Deb√ľt geben werden,
  • das Ford GT-Rennfahrzeug von Ford Chip Ganassi Racing mit der Startnummer 66, das noch vor wenigen Tagen bei den 24 Stunden von Le Mans im Einsatz war,
  • das Ford Fiesta WRC-Auto des M-Sport Ford World Rallye-Teams – es wird auch auf der Goodwood Rallye-B√ľhne pr√§sentiert werden,
  • der Team-Penske-Ford Fusion, der 2018 bei den NASCAR Cup Series gesiegt hat,
  • der 1980er Ford Zakspeed Turbo Capri Rennwagen,
  • Ken Block’s Hoonitruck, bekannt von Gymkhana 10, und der Ford Escort RS Cosworth,
  • das Ford Mustang RTR-Drift-Car des Driftmeisters Vaughn Gittin Jr.

Dar√ľber hinaus wird der Ford Ranger Raptor seine beeindruckenden F√§higkeiten im Offroad-Bereich unter Beweis stellen.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: