Der neue BMW X1 xDrive25Le f√ľr den chinesischen Markt

BMW X1 xDrive25Le f√ľr den chinesischen Markt

Kompaktes Sports Activity Vehicle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ermöglicht lokal emissionsfreies Fahren mit einer auf bis zu 110 Kilometer* gesteigerten Reichweite.

M√ľnchen/Shenyang –¬†Auf der Auto Shanghai 2019 pr√§sentiert BMW Brilliance Automotive die Neuauflage des BMW X1¬†xDrive25Le. Dank modernster Batterietechnologie kommt das exklusiv f√ľr den chinesischen Automobilmarkt entwickelte kompakte Sports Activity Vehicle (SAV) mit erweitertem Radstand und Plug-in-Hybrid-Antrieb jetzt auf eine elektrische Reichweite von bis zu 110¬†Kilometern*. Auch die Effizienz des neuen BMW X1¬†xDrive25Le wurde nochmals gesteigert. Sein kombinierter Kraftstoffverbrauch liegt nun um rund 72¬†Prozent niedriger als zuvor. F√ľr markentypische Fahrfreude sorgen auch die hybrid-spezifische Ausf√ľhrung des intelligenten Allradantriebs BMW xDrive sowie die umfangreiche Serienausstattung zur Steigerung von Komfort und Sicherheit. Produziert wird der neue BMW¬†X1¬†xDrive25Le im Werk Tiexi von BMW Brilliance Automotive am chinesischen Standort Shenyang.

Mit dem deutlichen Plus an Reichweite und Effizienz bietet das weiterentwickelte Plug-in-Hybrid-Modell ideale Voraussetzungen f√ľr eine Fortsetzung seiner Erfolgsgeschichte auf dem chinesischen Automobilmarkt. Im Jahr 2018 war der BMW¬†X1¬†xDrive25Le das landesweit meistverkaufte Plug-in-Hybrid-Fahrzeug im Segment der Premium-SUV. Der BMW¬†X1¬†xDrive25Le wurde speziell f√ľr die Bed√ľrfnisse und W√ľnsche chinesischer Kunden konzipiert, w√§hrend in Europa der BMW 225xe¬†Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 43¬†g/km**) mit seinen Allroundeigenschaften und seiner hohen Raumfunktionalit√§t das Segment der Kompaktmodelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb ideal abdeckt.

Die vielf√§ltige Auswahl an Modellen festigt die Position der BMW Group als Pionier und Marktf√ľhrer auf dem Gebiet der Automobile mit elektrifiziertem Antrieb. Mit einem Marktanteil von mehr als 8¬†Prozent f√ľhrt das Unternehmen die weltweite Rangliste der etablierten Premium-Anbieter von Fahrzeugen mit rein elektrischem beziehungsweise Plug-in-Hybrid-Antrieb an. Sowohl in Deutschland als auch in China war die BMW Group im Jahr 2018 Marktf√ľhrer im Premium-Segment der elektrifizierten Fahrzeuge. Weltweit wurden mehr als 140¬†000 Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge verkauft und damit eine Steigerung gegen√ľber dem Vorjahr um 38,4¬†Prozent erzielt. Elektromobilit√§t geh√∂rt als eines der zukunftsweisenden ACES-Aktionsfelder (Autonomous, Connected, Electrified und Services/Shared) zu den zentralen Bausteinen der Unternehmensstrategie NUMBER ONE > NEXT der BMW Group. Im weiteren Verlauf des Jahres 2019 wird das Angebot an BMW Modellen mit elektrifiziertem Antrieb um die Plug-in-Hybrid-Modelle der neuen BMW 7er Reihe (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,6¬†‚Äst2,1¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 16,3¬†‚Äst15,1¬†kWh/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 59¬†‚Äst48¬†g/km**), die neue BMW 330e¬†Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 39¬†g/km**), den neuen BMW¬†X5¬†xDrive45e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 49¬†g/km*) und den neuen BMW X3¬†xDrive30e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,4¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 56¬†g/km**) erweitert. Au√üerdem verhilft aktuellste Batteriezellentechnologie auch dem BMW 530e (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,7¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 38¬†g/km**) und dem BMW¬†225xe¬†Active Tourer zu einem Plus an Reichweite und Effizienz.

Modernste Batterietechnologie mit besonders hoher Energiedichte.

Die gegen√ľber dem Vorg√§ngermodell um 83¬†Prozent gesteigerte Reichweite und der um 72¬†Prozent auf 1,3¬†Liter je 100¬†Kilometer* reduzierte Kraftstoffverbrauch sind den j√ľngsten Fortschritten auf dem Gebiet der Batteriezellen-Technologie zu verdanken. Im neuen BMW¬†X1¬†xDrive25Le kommt ein Lithium-Ionen-Hochvoltspeicher zum Einsatz, dessen Batteriezellen exklusiv anhand einer von der BMW Group definierten Spezifikation gefertigt werden. Dabei haben eine fundierte Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der Zellchemie sowie die enge Kooperation mit dem Hersteller der Batteriezellen zu einer erneuten Erh√∂hung der Speicherkapazit√§t gef√ľhrt. Bei den neuen Batteriezellen betr√§gt das Verh√§ltnis von Nickel, Kobalt und Mangan im Anodenmaterial 8¬†:¬†1¬†:¬†1. Der erh√∂hte Nickelanteil steigert die Energiedichte, die reduzierten Kobalt-Bestandteile senken den Bedarf an dem zu den seltenen Erden z√§hlenden Material. Bei unver√§ndert kompakter Bauweise steigt das Gewicht der tief im Fahrzeugboden angeordneten Batterie um lediglich 2,5¬†Kilogramm. Die Hochvoltbatterie wird ebenso wie das gesamte Fahrzeug am Standort Shenyang gefertigt.

Das Plug-in-Hybrid-System des neuen BMW X1 xDrive25Le besteht aus einem 1,5 Liter großen Dreizylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie, der die Vorderräder antreibt, und einem Elektroantrieb, der seine Kraft an die Hinterräder abgibt. Gemeinsam erzeugen sie eine Systemleistung von 170 kW/231 PS und ein maximales Drehmoment von 382 Nm. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der mit einem 6-Gang Steptronic Getriebe ausgestattete BMW X1 xDrive25Le in 7,4 Sekunden.

Kombiniert werden die fortschrittliche Antriebstechnik und die vielseitigen Fahreigenschaften des neuen BMW¬†X1¬†xDrive25Le mit au√üergew√∂hnlich gro√üz√ľgigen Platzverh√§ltnissen im Innenraum und einer besonders hochwertigen Serienausstattung. F√ľr ein hohes Ma√ü an Fahrfreude, Sicherheit, Komfort und Luxus sorgen unter anderem das gro√üe Panorama-Glasdach, das BMW Navigationssystem mit 10,25 Zoll gro√üem Touch-Display und nat√ľrlicher Spracherkennung, LED-Scheinwerfer und der Parking Assistant.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten ber√ľcksichtigen Unterschiede in der gew√§hlten Rad- und Reifengr√∂√üe und der optionalen Sonderausstattung und k√∂nnen sich w√§hrend der Konfiguration ver√§ndern.

* Die Verbrauchswerte sind vorläufig und wurden auf Basis des EU-Testzyklus ermittelt, abhängig vom Reifenformat.

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zur√ľckgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen k√∂nnen f√ľr die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Aussto√ü abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen k√∂nnen dem ‘Leitfaden √ľber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erh√§ltlich ist.

Bei allen Angaben √ľber Fahrleistungen, Verbrauch, Emissionen und Reichweite handelt es sich um vorl√§ufige Werte.

* Werte gemäß NEFZ

** Werte gem√§√ü Testzyklus WLTP, zur Vergleichbarkeit zur√ľckgerechnet auf NEFZ

Bei allen Angaben √ľber Fahrleistungen,
Verbrauch, Emissionen und Reichweite handelt es sich um
vorläufige Werte.* Werte gemäß NEFZ

** Werte gemäß Testzyklus WLTP, zur Vergleichbarkeit
zur√ľckgerechnet auf NEFZ

BMW X1 xDrive25Le: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
1,3l / 100km*(vorläufige Angaben und nur in China erhältlich)

BMW 225xe Active Tourer: Kraftstoffverbrauch
kombiniert: 1,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert:
43 g/km** (vorläufige Angaben)

BMW 745e: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
2,3¬†‚Äst2,1¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 15,6¬†‚Äst15,1¬†kWh/100¬†km;
CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 52¬†‚Äst48¬†g/km*
(vorläufige Angaben)

BMW 745Le: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
2,3¬†‚Äst2,2¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 15,7¬†‚Äst15,6¬†kWh/100¬†km;
CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 53¬†‚Äst50¬†g/km*
(vorläufige Angaben)

BMW 745Le xDrive: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
2,6¬†‚Äst2,3¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 16,3¬†‚Äst15,8¬†kWh/100¬†km;
CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 59¬†‚Äst52¬†g/km*
(vorläufige Angaben)

BMW X5 xDrive45e: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
2,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert:
49 g/km* (vorläufige Angaben)

BMW X3 xDrive30e: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
2,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 56 g/km**
(vorläufige Angaben)

BMW 530e: Kraftstoffverbrauch kombiniert:
1,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert:
38 g/km**(vorläufige Angaben)

√ľbermittelt durch die BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: