Der BMW Individual M850i Night Sky

BMW Individual M850i Night Sky

Unikat des Luxus-Sportwagens fasziniert mit seinen aus Meteoriten-Material gefertigten Bedieneinheiten, extraterrestrischen Oberflächen-Strukturen, illuminierten Sternbildern auf der Mittelkonsole und 3D-Druck-Komponenten.

M√ľnchen –¬†In der BMW Individual Manufaktur in Garching bei M√ľnchen entstehen seit mehr als 25 Jahren besonders hochwertige Ausstattungen, au√üergew√∂hnliche Sondermodelle und spektakul√§re Einzelanfertigungen ‚Äď gestaltet in einem unverwechselbaren Design und veredelt mit den feinsten und kostbarsten Materialien der Welt. Jetzt verlassen die Spezialisten f√ľr individuellen Stil die irdischen Sph√§ren, holen den Nachthimmel ins Fahrzeug und erschlie√üen damit eine neue Dimension der Exklusivit√§t. Im BMW¬†Individual M850i¬†Night Sky (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8¬†‚Äst9,7¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 224¬†‚Äst221¬†g/km) erhalten ausgew√§hlte Bedienelemente Applikationen aus Meteoriten-Material. Die Faszination f√ľr die unendlichen Weiten des Universums spiegelt sich zudem in den beleuchteten Sternbildern auf der Mittelkonsole und dem von au√üerirdischen Himmelsk√∂rpern inspirierten Oberfl√§chen-Design f√ľr Dekorfl√§chen, Sitzlehnen, Bremsscheiben und Exterieur-Anbauteilen des Luxus-Sportwagens wider.

Pr√§sentiert wird der BMW¬†Individual¬†M850i Night Sky im Vorfeld der Nacht vom 3. auf den 4.¬†Januar 2019, in der Astronomen einen au√üergew√∂hnlich intensiven Meteor-Schauer erwarten. Der Sternschnuppen-Regen entsteht durch den kurzzeitigen Eintritt der Erde in die Umlaufbahn des Asteroiden 2003 EH, dessen Bruchst√ľcke w√§hrend dieser Phase in die Atmosph√§re gelangen und dort vergl√ľhen. In seltenen F√§llen √ľberwinden kleinere Himmelsk√∂rper den Schutzschild der Erde und schlagen als Meteoriten auf dem Boden ein. Einige dieser Spuren aus dem All fanden jetzt den Weg in den Innenraum des BMW¬†Individual¬†M850i¬†Night Sky.

Mit der Verarbeitung von Materialien, die buchst√§blich nicht von dieser Welt sind, erzeugt die BMW Individual Manufaktur eine ebenso innovative wie einzigartige √Ąsthetik und verschiebt damit einmal mehr die Grenzen des bei der Gestaltung eines Fahrzeug-Interieurs Machbaren. Das Meteoriten-Gestein wurde auf der gesamte Dekorblende der Mittelkonsole, am Start-/Stopp-Knopf f√ľr den V8-Motor, am W√§hlhebel des 8-Gang Steptronic Getriebes und am Touch Controller des Bediensystems iDrive verbaut, wo es f√ľr ein im Automobilbereich einzigartiges optisches und haptisches Erlebnis sorgt. Dar√ľber hinaus weisen auch die Einstiegsleisten neben einem beleuchteten Modellschriftzug Intarsien aus Meteoriten-Material auf. Damit wird der BMW Individual M850i Night Sky zum Sinnbild f√ľr Luxus und Exklusivit√§t auf einem bisher unerreichten Niveau.

Die BMW Individual Manufaktur: Entstehungsort f√ľr Unikate mit pers√∂nlichem Charakter.
Die BMW Individual Manufaktur ist seit jeher auf die Fertigung von Einzelst√ľcken spezialisiert, mit denen BMW Fahrer ihren pers√∂nlichen Stil zum Ausdruck bringen. Dabei definieren die individuellen W√ľnsche der Kunden den Ma√üstab des Handelns. Die ma√ügeschneiderten L√∂sungen, die in einem kooperativen Prozess zwischen den Kunden und den Spezialisten von BMW Individual realisiert werden, reichen von au√üergew√∂hnlichen Karosserielackierungen, √ľber ungew√∂hnliche Materialien f√ľr den Innenraum bis hin zu speziellen Ausstattungsmerkmalen, Accessoires, Nahtbildern, Gravuren oder Intarsien. Im Design- und Fertigungsprozess vereinen sich Kreativit√§t, Liebe zum Detail, Handwerkskunst sowie kompromissloses Qualit√§tsbewusstsein und Leidenschaft f√ľr das Besondere, um einzigartige Automobile entstehen zu lassen.

Auf der Suche nach neuen Gestaltungsm√∂glichkeiten, Materialkombinationen und Verarbeitungstechniken kooperiert BMW Individual immer wieder mit namhaften Designern sowie mit renommierten Unternehmen des Luxussegments anderer Branchen. Zur Erweiterung des Knowhows f√ľr die Entwicklung neuer Produkte und exklusiver Einzelanfertigungen tr√§gt zudem der Austausch mit K√ľnstlern und Wissenschaftlern bei. So wurde bei der Gestaltung des BMW Individual M850i Night Sky unter anderem die Expertise von Forschern des ebenfalls in Garching bei M√ľnchen ans√§ssigen Max-Planck-Instituts f√ľr extraterrestrische Physik genutzt.

Einzigartig: Oberflächen in Widmanstätten-Struktur.
Erg√§nzend zur Integration von Meteoriten-Material auf den Bedienelementen orientiert sich auch die Gestaltung zahlreicher Bauteile im Interieur und im Exterieur des Sportwagens an einem Erscheinungsbild, das in nat√ľrlicher Form ausschlie√ülich auf au√üerirdischen Objekten auftritt. Die daf√ľr ausgew√§hlten Komponenten weisen die f√ľr die Oberfl√§chen von Meteoriten charakteristische Widmanst√§tten-Struktur auf. Das streng geometrische, von geraden Linien gepr√§gte und an Eiskristalle erinnernde Muster wird sichtbar, wenn bestimmte Eisenmeteoriten geschliffen oder mit S√§ureverbindungen in Kontakt gebracht werden. Die Struktur ist das Ergebnis eines extrem langsamen, auf der Erde nicht reproduzierbaren Abk√ľhlungsprozesses der Metalllegierung und ist daher ein unverwechselbares Kennzeichen f√ľr extraterrestrisches Material. Die einzigartigen Strukturen wurden erstmals bereits zu Beginn des 19.¬†Jahrhunderts beschrieben, unter anderem von dem √∂sterreichischen Naturwissenschaftler Alois von Beckh-Widmanst√§tten, nach dem die Musterung benannt ist.

Die Widmanst√§tten-Struktur repr√§sentiert in ihrer Einzigartigkeit das Streben von BMW Individual nach innovativen, niemals zuvor realisierten Designl√∂sungen. Sie findet sich im handgen√§hten Dachhimmel und auf den Dekorfl√§chen der Mittelkonsole. Sie ist au√üerdem auf den Bremsscheiben des BMW Individual M850i¬†Night Sky eingefr√§st. Dar√ľber hinaus weisen die Au√üenspiegelkappen, die Frontsplitter der seitlichen vorderen Lufteinl√§sse, der mittlere Gitteraufsatz und die Einfassungen der Air Breather auf den vorderen Seitenw√§nden die charakteristische Meteoriten-Musterung auf. Diese speziell f√ľr den BMW¬†Individual¬†M850i Night Sky entwickelten Exterieur-Komponenten wurden als jeweilige Einzelst√ľcke im 3D-Druck-Verfahren gefertigt.

Motorsport-Knowhow und Fertigungskompetenz kombiniert: Innovative, extrem leichte Bremssättel in bionischem Design entstehen im 3D-Druck-Verfahren.
Der innovative additive Herstellungsprozess kommt auch bei der Fertigung der Bremss√§ttel zum Einsatz. Dabei erm√∂glicht die additive Fertigung (3D-Druck) intelligenten Leichtbau auf einem neuen Niveau. Die im BMW Individual M850i Night Sky eingesetzten, von BMW Motorsport in bionischem Design entwickelten Aluminium-Bremss√§ttel weisen ein im Vergleich zu den in herk√∂mmlicher Weise produzierten Komponenten um bis zu 30 Prozent reduziertes Gewicht auf. Die umfassende Verringerung der ungefederten Massen f√ľhrt zu einer sp√ľrbaren Optimierung der Fahrdynamik und des Fahrkomforts.

F√ľr Entwicklung und Produktion der neuartigen Bremsanlagen in bionischem Design nutzt die BMW Group sowohl ihr Motorsport-Knowhow als auch ihre Kompetenz in der Anwendung des 3D-Druck-Verfahrens bei Aluminium-Komponenten. Bei der Konzeption der Bremss√§ttel konnten die Massen auf das f√ľr die technischen Anforderungen notwendige Minimum reduziert werden. So kommt nur das Material zum Einsatz, das f√ľr den Fahrbetrieb ben√∂tigt wird. Dabei entstand eine Form, die an eine Knochenstruktur erinnert, mit einer optimalen Relation zwischen Bauteil-Steifigkeit und Gewicht, die nicht mit herk√∂mmlichen Gie√üverfahren, sondern ausschlie√ülich in einem additiven Herstellungsprozess realisierbar ist. Dar√ľber hinaus wurde es m√∂glich, die Kan√§le f√ľr die Bremsfl√ľssigkeit direkt in die Struktur der S√§ttel zu integrieren. Diese ebenfalls nur dank der additiven Fertigung umsetzbare Integralbauweise schafft zus√§tzliche Vorteile f√ľr die Montage und die Steifigkeit der Leichtbau-Bremsanlage.

Innovationen f√ľr Individualit√§t: Lederausstattung im Tricolor-Design und LED-beleuchtete Sternbilder auf der Mittelkonsole.
Ein weiteres Novum auf dem Gebiet der Innenraumgestaltung stellt die Lederausstattung BMW Individual Merino Feinnarbe im Tricolor-Design und der Farbkombination Opalwei√ü/Nachtblau/Silber dar. Das Nahtbild f√ľr die Mittelbahnen der Sitze weist ebenfalls die f√ľr den Innenraum des BMW Individual M850i xDrive Coup√© Night Sky charakteristische Widmanst√§tten-Struktur auf.

Einen zus√§tzlichen, von der Lichtstimmung am n√§chtlichen Firmament inspirierten Akzent setzt die Gestaltung der Armauflagen auf der Mittelkonsole. Dort erzeugt die von LED-Einheiten illuminierte Oberfl√§che ein Abbild des Sternenhimmels und sorgt so f√ľr eine au√üergew√∂hnlich stimmungsvolle Atmosph√§re im Innenraum des Luxus-Sportwagens. Hochflorteppiche in Nachtblau komplettieren das stilvolle Ambiente im Interieur.

Auch die Karosserielackierung des BMW Individual M850i Night Sky tr√§gt zu seiner faszinierenden Ausstrahlung bei. Die BMW Individual Sonderlackierung erzielt ihre ausdrucksstarke Wirkung durch die pr√§zise Kombination zweier Farbt√∂ne. Als Grundfarbe f√ľr das Exterieur dient Schwarz uni. Als zweite Farbschicht wurde San Marino Blau metallic gew√§hlt und in einem Fadingeffekt vom unteren Abschluss der Karosserie bis auf die H√∂he der Radh√§user auflackiert. Das anschlie√üende Auftragen von drei Klarlackschichten mit unterschiedlichen Pigmentgr√∂√üen erzeugt eine besonders intensive Tiefenwirkung.

Ideale Basis f√ľr ein faszinierendes Unikat: Der Luxus-Sportwagen BMW M850i xDrive Coup√©.
Als ideale Basis f√ľr das spektakul√§re Unikat aus der BMW Individual Manufaktur dient das neue BMW M850i xDrive Coup√©. Mit seinem 390 kW/530 PS starken Achtzylinder-Motor, seiner auf der Rennstrecke abgestimmten Fahrwerkstechnik und dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive garantiert der Viersitzer eine neue Auspr√§gung von Sportlichkeit, Emotionalit√§t und markentypischer Fahrfreude im Luxussegment. Dank der parallelen Entwicklung mit dem BMW M8 und dem f√ľr Langstreckenrennen konzipierten Wettbewerbsfahrzeug BMW M8 GTE verf√ľgt das BMW M850i xDrive Coup√© √ľber ein perfekt aufeinander abgestimmtes Gesamtkonzept f√ľr begeisternde Performance-Eigenschaften. Hochwertige Fahrwerkssysteme erm√∂glichen eine au√üergew√∂hnlich weite Spreizung zwischen Sportlichkeit und Komfort. Dadurch wird das dynamische Potenzial mit herausragender Alltags- und Langstreckentauglichkeit kombiniert.

Das emotionsstarke Karosseriedesign des BMW M850i xDrive Coup√© resultiert aus der neuen Formensprache der Marke, die Pr√§zision und Klarheit in den Mittelpunkt stellt und damit sportliche √Ąsthetik, Sinnlichkeit und Exklusivit√§t vermittelt. Spezifische Details sowie das optionale Carbon-Dach optimieren die Aerodynamik-Eigenschaften sowie das Gewicht und tragen damit gemeinsam mit dem tiefen Fahrzeugschwerpunkt, dem langen Radstand und den gro√üen Spurweiten zu einer im Segment des BMW M850i xDrive Coup√© einzigartigen Harmonie aus sportlicher Performance und luxuri√∂sem Fahrkomfort bei.

CO2-EMISSIONEN & VERBRAUCH.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten ber√ľcksichtigen Unterschiede in der gew√§hlten Rad- und Reifengr√∂√üe und der optionalen Sonderausstattung und k√∂nnen sich w√§hrend der Konfiguration ver√§ndern.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zur√ľckgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen k√∂nnen f√ľr die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Aussto√ü abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen k√∂nnen dem ‘Leitfaden √ľber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erh√§ltlich ist.

√ľbermittelt durch die BMW Group

%d Bloggern gefällt das: