Dacia prĂ€sentiert IAA-Neuheiten im „Base Camp“ und „Lake Camp“

Dacia Jogger

Attraktive Modellpalette an prominentem Ort: Dacia prĂ€sentiert sich den Besuchern im Umfeld der IAA Mobility in MĂŒnchen gleich an mehreren Stellen.

Im „Base Camp“ am Königsplatz ist die vollstĂ€ndige Modellpalette ausgestellt, wĂ€hrend der neue Siebensitzer Dacia Jogger im „Lake Camp“ im Eingangsbereich West der Messe in unmittelbarer NĂ€he zum „Summit“ der IAA zu sehen ist. DarĂŒber hinaus sind auf der „Blue Lane” Testfahrten mit dem rein elektrischen Dacia Spring möglich. 

Eingebettet in die komplett neue Markenwelt, unterstreicht Dacia auf der IAA Mobility in MĂŒnchen mit der umfassend erneuerten Fahrzeugpalette, dem rein elektrischen Dacia Spring sowie dem neuen Siebensitzer Jogger seine Ambitionen. Erlebbar wird der neue Geist der Marke fĂŒr Besucher der MobilitĂ€tsmesse gleich an mehreren Orten: Der Dacia Jogger prĂ€sentiert sich den Besuchern im „Lake Camp“, einem schwimmenden Ponton direkt vor den Toren des IAA Summit. Das einzigartige Konzept steht fĂŒr den Outdoor-Spirit des neuen Modells, das mit seinen großzĂŒgigen Abmessungen sowie dem besten Preis-Wert-VerhĂ€ltnis im Segment der ideale Begleiter fĂŒr Familien in Alltag und Freizeit ist. 

„DACIA BASE CAMP“ IM HERZEN VON MÜNCHEN

Die vollstĂ€ndige Modellpalette findet sich darĂŒber hinaus im „Dacia Base Camp“ am Königsplatz in der MĂŒnchener Innenstadt. Neben dem brandneuen Jogger stellt Dacia hier die Modelle Duster, Sandero, Sandero Stepway und den rein elektrischen Spring vor. Neben den Fahrzeugen erwarten die Besucher auf dem Königsplatz zahlreiche AktivitĂ€ten, angelehnt an die neue Markenwelt. 

Um beide Bereiche zu verbinden, organisiert Dacia auf der Blue Lane zum MessegelÀnde rein elektrische Testfahrten mit 15 Dacia Spring.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: