BMW Modellpflege-Maßnahmen zum Herbst 2019

BMW Modellpflege

Premiere f√ľr Mild-Hybrid-Technologie mit 48-Volt-Startergenerator in der BMW 5er Reihe ‚Äď M Performance Paket f√ľr den neuen BMW 1er.

Mit der Einf√ľhrung von innovativer Mild-Hybrid-Technologie erzielt BMW zum Herbst 2019 weitere Fortschritte bei der Steigerung der Fahrfreude und der Effizienz im aktuellen Modellprogramm. Der erstmalige Einsatz eines 48-Volt-Startergenerators in der BMW 5er Reihe tr√§gt gleicherma√üen zu einem Plus an Leistung und zur Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte bei. Die Vielseitigkeit und die Alltagstauglichkeit der Plug-in-Hybrid-Modelle BMW¬†330e¬†Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9¬†‚Äst1,6¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 15,4¬†‚Äst14,8¬†kWh/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 43¬†‚Äď 37¬†g/km), BMW¬†530e¬†Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,8¬†‚Äď 1,6¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 14,5¬†‚Äst13,6¬†kWh/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 41¬†‚Äst36¬†g/km) und BMW 530e¬†xDrive¬†Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,2¬†‚Äst2,0¬†l/100¬†km; Stromverbrauch kombiniert: 15,4¬†‚Äst14,1¬†kWh/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 49¬†‚Äď 46¬†g/km) werden ebenfalls von November 2019 an durch die optionale Verf√ľgbarkeit einer Anh√§ngerkupplung optimiert.

F√ľr zahlreiche weitere Modellreihen stehen zum Herbst 2019 neue Sonderausstattungen zur Auswahl, die einen zus√§tzlichen Beitrag zur Sportlichkeit und zum Fahrkomfort leisten. Zu den besonders attraktiven Neuerungen geh√∂ren das M¬†Performance Paket f√ľr den BMW¬†M135i¬†xDrive (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1¬†‚Äst6,8¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 162¬†‚Äst155¬†g/km), das BMW Laserlicht f√ľr die BMW 5er Reihe und das M¬†Carbondach f√ľr das neue BMW 8er Gran Coup√©. Umfangreiche M√∂glichkeiten zur Individualisierung des neuen BMW X5, des neuen BMW X6 und des neuen BMW X7 werden durch neue Optionen f√ľr das Exterieur und das Interieur geschaffen.

BMW 5er Reihe: Mild-Hybrid-Technologie fördert Spurtkraft und Effizienz.

Parallel zum kontinuierlichen Wachstum im Angebot der Plug-in-Hybrid-Modelle pr√§sentiert BMW zum Herbst 2019 einen weiteren Baustein seiner Strategie zur Elektrifizierung des Antriebsstrangs. In der BMW 5er Reihe wird erstmals Mild-Hybrid-Technologie genutzt, die sowohl zur Entlastung als auch zur Unterst√ľtzung des Verbrennungsmotors beitr√§gt und damit nicht nur die Effizienz, sondern auch die Dynamik des Fahrzeugs weiter steigert. Der Einsatz eines besonders leistungsstarken 48-Volt-Startergenerators und einer zus√§tzlichen Batterie schafft deutlich erweiterte M√∂glichkeiten zur Nutzung der Bremsenergie-R√ľckgewinnung. Die im Schub- und Bremsbetrieb rekuperierte Energie kann dadurch nicht mehr nur zur Versorgung der elektrisch betriebenen Fahrzeugfunktionen, sondern auch zur Erzeugung zus√§tzlicher Antriebsleistung verwendet werden. Dabei √ľbernimmt der 48-Volt-Startergenerator die Rolle eines elektrischen Antriebs, der den Verbrennungsmotor unterst√ľtzt und ihn dadurch in die Lage versetzt, m√∂glichst h√§ufig in einem effizienzoptimierten Lastbereich zu laufen. Unter Volllast sorgt ein elektrischer Over-Boost zudem f√ľr zus√§tzliche Dynamik bei Beschleunigungsman√∂vern.

Dar√ľber hinaus bewirkt der 48-Volt-Startergenerator ein besonders schwingungsarmes Abschalten und ein komfortableres Wiederanspringen des Verbrennungsmotors bei der Nutzung der Auto Start Stop Funktion. Dadurch wird es auch m√∂glich, den Motor im Segel-Modus nicht nur vom Antriebsstrang abzukoppeln, sondern komplett abzuschalten. Die Mild-Hybrid-Technologie ist von November 2019 in den Modellen BMW¬†520d¬†Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1¬†‚Äst4,3¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 108¬†‚Äst112¬†g/km), BMW¬†520d¬†xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,5¬†‚Äst4,7¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 117¬†‚Äst123¬†g/km), BMW 520d¬†Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,3¬†‚Äď 4,5¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 114¬†‚Äst118¬†g/km) und BMW¬†520d¬†xDrive Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,7¬†‚Äď 4,9¬†l/100¬†km; CO2-Emissionen kombiniert: 124¬†‚Äď 128¬†g/km) Bestandteil der Serienausstattung. Bei diesen von einem 140 kW/190¬†PS starken Vierzylinder-Dieselmotor angetriebenen Modellen sorgt sie f√ľr eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 0,3¬†Liter je 100¬†Kilometer.

Eine weitere Neuerung f√ľr die BMW 5er Reihe ist die Einf√ľhrung des BMW¬†Laserlichts f√ľr ein weiteres Modell. Es ist von November 2019 an sowohl f√ľr die BMW¬†M550d¬†xDrive¬†Limousine als auch f√ľr den BMW¬†M550d¬†xDrive¬†Touring Bestandteil des Innovationspakets. Mit dem BMW Laserlicht erh√∂ht sich die Reichweite des Fernlichts auf bis zu 650¬†Meter.

Plug in Hybrid-Modelle der BMW 3er und BMW 5er Reihe jetzt auch mit Anh√§ngerkupplung verf√ľgbar.

Markentypische Sportlichkeit in Verbindung mit herausragender Effizienz und der M√∂glichkeit zum lokal emissionsfreien Fahren kennzeichnet den fortschrittlichen Charakter der Plug-in-Hybrid-Modelle in der BMW 3er und der BMW 5er Reihe. F√ľr individuelle Anforderungen bez√ľglich Fahrfreude und Komfort steht auch f√ľr die BMW 330e Limousine, die BMW¬†530e¬†Limousine und die BMW¬†530e¬†xDrive¬†Limousine nahezu das gesamte Programm der f√ľr die herk√∂mmlich angetriebenen Modellvarianten erh√§ltlichen Sonderausstattungen zur Verf√ľgung. Von November 2019 an wird die Auswahl um eine Anh√§ngerkupplung mit elektrisch schwenkbarem Kugelkopf erweitert. Damit gewinnen die Plug-in-Hybrid-Modelle nochmals an praktischem Nutzwert im Alltagsverkehr. Die maximale Anh√§ngelast der drei Modelle bel√§uft sich auf 750¬†Kilogramm.

BMW 1er Reihe: M¬†Performance Paket f√ľr den BMW M135i xDrive.

Schon in der Serienausstattung bringen modellspezifische Designmerkmale das fahrdynamische Potenzial des neuen BMW M135i¬†xDrive klar zur Geltung. Mit dem neuen M¬†Performance Paket l√§sst sich die herausfordernde Sportlichkeit des 225¬†kW/306¬†PS starken Topmodells k√ľnftig noch intensiver unterstreichen. Die neue, von November 2019 an verf√ľgbare Option sorgt durch spezifische 18 Zoll gro√üe M Leichtmetallr√§der im Y-Speichendesign und den Entfall des Ablagenpakets f√ľr eine Reduzierung des Fahrzeuggewichts um rund zehn¬†Kilogramm. Dadurch verbessert sich der Wert f√ľr die Beschleunigung von null auf 100¬†km/h um 0,1 auf 4,7¬†Sekunden. Dar√ľber hinaus umfasst das neue M¬†Performance Paket f√ľr den BMW¬†135i¬†xDrive in Schwarz lackierte Au√üenspiegelkappen und Abgasendrohre sowie eine in hochgl√§nzendem Schwarz gehaltene Ausf√ľhrung der im Mesh Design gestalteten BMW Niere mit einem in der gleichen Farbe lackierten Rahmen.

BMW 8er Gran Coupé: Zusätzliche Gewichtsoptimierung durch M Carbondach.

Das neue BMW 8er Gran Coup√© erzeugt unverf√§lschtes Sportwagen-Feeling auf vier vollwertigen Sitzpl√§tzen. Pr√§zise Akzente f√ľr Dynamik werden bereits mit dem zur Markteinf√ľhrung verf√ľgbaren M¬†Carbon Exterieurpaket gesetzt. Von November 2019 an wird das Angebot der Sonderausstattungen f√ľr den viert√ľrigen Luxus-Sportwagen au√üerdem um ein M¬†Carbondach erg√§nzt. Es ist f√ľr das BMW¬†M850i¬†xDrive¬†Gran Coup√© und in Verbindung mit dem M¬†Sportpaket auch f√ľr die weiteren Modellvarianten erh√§ltlich. Das M¬†Carbondach sorgt nicht nur f√ľr ein vom Rennsport inspiriertes Erscheinungsbild, sondern auch f√ľr eine weitere Gewichtsreduzierung. Neu im Programm der Sonderausstattungen f√ľr das BMW¬†8er¬†Gran Coup√© sind au√üerdem Interieurleisten in der Ausf√ľhrung Carbon Fibre.

BMW X5, BMW X6, BMW X7: Neue Möglichkeiten zur Individualisierung.

Das Erscheinungsbild, das Innenraum-Ambiente und das Komfortniveau der Modelle BMW X5, BMW X6 und BMW X7 lassen sich mit neuen Sonderausstattungen noch pr√§ziser auf individuelle Kundenw√ľnsche abstimmen. Zu den von Dezember 2019 an f√ľr die BMW X Modelle der Oberklasse und des Luxussegments verf√ľgbaren Optionen geh√∂ren M¬†Multifunktionssitze f√ľr Fahrer und Beifahrer. Neben herausragenden Komfortmerkmalen bieten sie vielf√§ltige und ausnahmslos elektrisch betriebene Einstellm√∂glichkeiten. F√ľr nochmals gesteigerten Langstreckenkomfort k√∂nnen sie au√üerdem um eine Massage- und eine Bel√ľftungsfunktion erg√§nzt werden.

Ein H√∂chstma√ü an Exklusivit√§t signalisiert die BMW Individual Komposition, die von Dezember 2019 an f√ľr den neuen BMW X5, den neuen BMW¬†X6 und den neuen BMW X7 angeboten wird. Das Ausstattungspaket kombiniert besonders hochwertige Optionen f√ľr das Exterieur und das Interieur der BMW¬†X¬†Modelle, die sich durch eine au√üergew√∂hnliche Materialqualit√§t und Verarbeitungsg√ľte auszeichnen. 22¬†Zoll gro√üe BMW Individual Leichtmetallr√§der und eine BMW Individual Lackierung sorgen f√ľr einen stilvollen Auftritt. Luxuri√∂ses Flair im Innenraum erzeugen die BMW Individual Volllederausstattung Merino, der BMW Individual Dachhimmel in Alcantara-Ausf√ľhrung und die BMW Individual Interieurleisten in der Variante Pianolack schwarz.

Die Liste der Sonderausstattungen f√ľr den neuen BMW X6 wird au√üerdem um ein Gep√§ckraumpaket erweitert, das Gleit- und Antirutschschienen sowie Befestigungsnetze beinhaltet. Mit Interieurleisten in den Edelholzausf√ľhrungen Esche Maser braun und Fineline Stripe sowie mit der Lederausstattung Vernasca designperforiert in der Farbe Elfenbeinwei√ü stehen zus√§tzliche M√∂glichkeiten zur Individualisierung des Innenraums zur Wahl. Das Exterieur des Sports Activity Coup√©s l√§sst sich mit den zus√§tzlich verf√ľgbaren Au√üenlackierungen Saphirschwarz metallic, Sophistograu Brillanteffekt metallic sowie mit den BMW Individual Lackierungen Tansanitblau metallic und Ametrin metallic besonders ausdrucksstark gestalten. F√ľr eine zus√§tzliche Betonung seines sportlichen Charakters kann mit einem M¬†Carbon Heckspoiler und M¬†Carbon Spiegelkappen gesorgt werden.

Ein sp√ľrbares Plus an Souver√§nit√§t in dynamischen Fahrsituationen bewirkt das optional verf√ľgbare Adaptive M¬†Fahrwerk Professional im neuen BMW X5. Die Sonderausstattung, die eine aktive Wankstabilisierung, das M¬†Sportdifferenzial und die Integral-Aktivlenkung umfasst, ist von Dezember 2019 an auch f√ľr die Modelle BMW¬†X5¬†xDrive40i und BMW¬†X5¬†xDrive30d erh√§ltlich. Erweitert wird zudem der Funktionsumfang des Driving Assistant Professional im neuen BMW X5 und im neuen BMW X6. Der neue Spurwechselassistent unterst√ľtzt den Fahrer bei √úberholvorg√§ngen mit automatisierten Lenkbewegungen.

Driving Assistant Professional jetzt mit Echtzeit-3D-Umgebungsvisualisierung im Instrumentenkombi.

Der Driving Assistant Professional bietet dem Fahrer in besonders umfassender Weise Unterst√ľtzung in monotonen oder un√ľbersichtlichen Verkehrssituationen. Sein Funktionsumfang schlie√üt jetzt auch eine 3D-Umgebungsvisualisierung ein. Sie ist seit Juli 2019 in allen mit dem BMW Live Cockpit Professional ausgestatteten Modellen verf√ľgbar. Das System nutzt die von den Kameras und Sensoren der Fahrerassistenzsysteme gelieferten Daten, um ein grafisch aufbereitetes, dreidimensionales Echtzeit-Bild der Fahrzeugumgebung zu erstellen. Die Darstellung wird in zentraler Position im Instrumentenkombi angezeigt und tr√§gt vor allem beim Fahren auf mehrspurigen Stra√üen zum besseren √úberblick √ľber das Verkehrsgeschehen bei. So kann der Fahrer auch beim Blick auf die Geschwindigkeits- oder die Drehzahlanzeige im Cockpit die Position der vor und neben ihm fahrenden Verkehrsteilnehmer erfassen.

BMW Intelligent Personal Assistant mit eigenem iDrive Men√ľ und individueller Konfigurationsm√∂glichkeit.

Nochmals erweitert wurde auch der Funktionsumfang des BMW Intelligent Personal Assistant. Seit Juli 2019 sind alle relevanten Einstellungen √ľber ein eigenes Men√ľ des BMW Operating System 7.0 zug√§nglich. Auf diese Weise kann der Fahrer die Funktionsweise des pers√∂nlichen Assistenten individuell auf die jeweilige Fahrsituation abstimmen. Unter anderem lassen sich die mitlernenden und pro-aktiven Funktionen ein- und ausschalten sowie bei Mitfahrern an Bord Benachrichtigungen und Telefonanrufe anonymisieren.

√ľbermittelt durch die BMW Group

%d Bloggern gefällt das: