BMW Modellpflege-Ma√ünahmen zum Fr√ľhjahr 2023

BMW Modellpflege-Maßnahmen

Neue BMW Individual Lackierung und zus√§tzliche Sitzoberfl√§chen f√ľr die BMW 7er Reihe ‚Äď BMW Kristallscheinwerfer Iconic Glow jetzt auch f√ľr den BMW X7 erh√§ltlich.

Innovationen in den Bereichen Individualisierung, Digitalisierung und Elektrifizierung setzen auch zum Fr√ľhjahr 2023 attraktive Impulse im Modellprogramm von BMW. Nach der Weltpremiere der BMW Kristallscheinwerfer Iconic Glow im neuen BMW¬†7er ist diese exklusive Option von April 2023 an auch f√ľr den BMW X7 erh√§ltlich. Dar√ľber hinaus wird f√ľr alle Modelle der BMW 7er Reihe das Angebot an Au√üenlackierungen und Interieurausstattungen erweitert. In beiden Luxusklasse-Baureihen sowie im vollelektrischen BMW iX steht k√ľnftig au√üerdem der erweiterte Parking Assistant Professional zur Verf√ľgung. Er erm√∂glicht es, die Funktionen Remote Control Parking und Man√∂vrierassistent √ľber die My BMW App mit dem Apple iPhone zu steuern.

Das BMW Operating System 8 und das multisensorische Fahrzeugerlebnis BMW¬†iDrive der j√ľngsten Generation einschlie√ülich BMW Curved Display halten im M√§rz 2023 Einzug in die Modelle der BMW 4er Reihe sowie der Baureihe BMW¬†M4. Im Lieferumfang zahlreicher vollelektrischer Modelle von BMW ist k√ľnftig das Mode 3 Ladekabel Professional enthalten, das f√ľr eine Wechselstrom-Ladeleistung von bis zu 22¬†kW ausgelegt ist.

BMW 7er: Neue Außenlackierungen und Interieurausstattungen.

F√ľr alle Modelle der BMW 7er Reihe stehen von M√§rz 2023 an zus√§tzliche M√∂glichkeiten zur Individualisierung von Exterieur und Interieur zur Verf√ľgung. Neu im Angebot ist die Au√üenlackierung in der Variante BMW Individual Frozen Tanzanite Blue metallic. Au√üerdem kann die exklusive BMW Individual Two-Tone-Lackierung k√ľnftig auch mit BMW Individual Sonderlackierungen kombiniert werden. F√ľr eine besonders stilvolle Gestaltung des Innenraums werden die neuen Ausstattungen M Leder Merino mit Exklusivumf√§ngen in den Farbkombinationen Taupegrau/Nachtblau und Caramel/Atlasgrau sowie BMW Individual Leder Merino/Woll-Kaschmirkombination mit Exklusivumf√§ngen in Schwarz/Grau angeboten.

Neue Option f√ľr den BMW X7: BMW Kristallscheinwerfer Iconic Glow.

Eine exklusive Frontgestaltung verhilft den BMW Modellen des Luxussegments zu einem ausdrucksstarken Auftritt. Eine besonders lebhafte Pr√§senz vermitteln dabei die optionalen BMW Kristallscheinwerfer Iconic Glow, die erstmals f√ľr den neuen BMW 7er vorgestellt wurden und von April 2023 an auch f√ľr den BMW X7 verf√ľgbar sind. Bei dieser Ausf√ľhrung der Scheinwerfer √ľbernehmen von LED-Einheiten hinterleuchtete Kristalle von Swarovski im oberen Bereich der Leuchten die Funktion des Positions- und des Tagfahrlichts. Sowohl bei Sonneneinstrahlung als auch im Nachtdesign reflektieren sie das Licht in zahlreichen Facetten. In Verbindung mit der Konturbeleuchtung f√ľr die BMW Niere entsteht so eine charakteristische Lichtsignatur.

Auch am Heck des gr√∂√üten Sports Activity Vehicle wird von April 2023 an optional ein neuer optischer Akzent gesetzt. Die Sonderausstattung M Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umf√§ngen umfasst k√ľnftig auch eine in hochgl√§nzendem Schwarz ausgef√ľhrte Heckzierleiste.

BMW 7er, BMW X7 und BMW iX: Parkmanöver mit dem Apple iPhone steuern.

F√ľr mehr Komfort beim Parken und Rangieren sorgt der zum Fr√ľhjahr 2023 f√ľr die Modelle der BMW 7er Reihe, den BMW¬†X7 und den BMW iX erweiterte Parking Assistant Professional. Dabei nutzt BMW innovative digitale Technologie f√ľr weitere Fortschritte auf dem Gebiet des automatisierten Fahrens und Parkens. Der erweiterte Parking Assistant Professional erm√∂glicht es dem Fahrer, Ein- und Ausparkvorg√§nge sowie dar√ľber hinaus auch komplexere Rangierman√∂ver au√üerhalb seines Fahrzeugs √ľber die My BMW App mit dem Smartphone (verf√ľgbar mit der My BMW App Version 2.12.x) zu steuern.

Auf diese Weise lassen sich auch besonders enge Parkl√ľcken oder schwer zug√§ngliche Stellfl√§chen auf bequeme Weise nutzen. Der Fahrer kann beispielsweise einen bereits eingeleiteten Einparkvorgang unterbrechen, das Fahrzeug verlassen und das Man√∂ver anschlie√üend fortsetzen, w√§hrend er das Fahrzeugumfeld von au√üen √ľberwacht. Ebenso wie das Ein- kann auch das Ausparken mithilfe des Parking Assistant Professional per Smartphone gesteuert werden.

Ein Wechsel der Bedienung innerhalb und au√üerhalb des Fahrzeugs ist auch bei umfangreicheren Rangiervorg√§ngen mithilfe der ebenfalls im Parking Assistant Professional enthaltenen Funktion Man√∂vrierassistent m√∂glich. Auch diese kann der Fahrer jetzt von au√üen per Smartphone steuern und gleichzeitig √ľberwachen. Die Distanz zum Fahrzeug kann dabei bis zu sechs Meter betragen. Der Man√∂vrierassistent kann bis zu zehn Rangiervorg√§nge an unterschiedlichen Standorten, mit einer Streckenl√§nge von jeweils bis zu 200¬†Metern und einer Gesamtl√§nge von bis zu 600¬†Metern aufzeichnen und abspeichern. Bei einer erneuten Ankunft am Startpunkt √ľbernimmt das System die komplette Fahraufgabe einschlie√ülich Beschleunigen, Bremsen und Lenken sowie bei Bedarf auch mehrfache Fahrtrichtungs- und Gangwechsel in vollst√§ndig automatisierter Form und unabh√§ngig davon, ob der Fahrer im Fahrzeug verbleibt oder das Man√∂ver von au√üen mit dem Apple iPhone steuert.

BMW iX jetzt mit manuell aktivierbarem W√§rmemanagement f√ľr die Hochvoltbatterie und Anh√§ngerassistent.

Alle Modellvarianten des rein elektrisch angetriebenen BMW iX sind von M√§rz 2023 an mit einer weiterentwickelten Version des vorausschauenden W√§rmemanagements f√ľr die Hochvoltbatterie ausgestattet. Ebenso wie im BMW¬†i7 kann das Vorheizen der Batterie k√ľnftig auch manuell und bei nicht aktiver Zielf√ľhrung des Navigationssystems ausgel√∂st werden. Die Erw√§rmung im Vorfeld eines Ladestopps optimiert die Energieaufnahme bei der Nutzung einer Gleichstrom-Schnellladestation. F√ľr die Temperierung der Batterie wird die von den Elektromotoren erzeugte Abw√§rme genutzt.

Der serienm√§√üige Driving Assistant des BMW iX beinhaltet von M√§rz 2023 an auch einen Anh√§ngerassistenten. Diese Funktion √ľbernimmt die Lenkbewegungen beim R√ľckw√§rtsrangieren mit einem ans Fahrzeug angekoppelten Anh√§nger.

BMW 4er und BMW M4 jetzt mit BMW Operating System 8 und BMW Curved Display.

Ein erneuter Digitalisierungs-Schub steigert zum Fr√ľhjahr 2023 auch die Attraktivit√§t der Modelle der BMW 4er Reihe und der High-Performance-Sportwagen der Baureihe BMW M4. Die besonders sportlichen Modelle f√ľr das Premium-Segment der Mittelklasse sind k√ľnftig serienm√§√üig mit dem BMW Operating System 8 ausgestattet und verf√ľgen damit auch √ľber das Bediensystem iDrive einschlie√ülich BMW Curved Display. Der volldigitale Anzeigenverbund des serienm√§√üigen BMW Live Cockpits Plus setzt sich aus einem 12,3¬†Zoll gro√üen Information Display hinter dem Lenkrad und einem Control Display mit einer Bildschirmdiagonale von 14,9¬†Zoll zusammen. Die moderne Cockpit-Gestaltung und die erweiterten F√§higkeiten des BMW Intelligent Personal Assistant erm√∂glichen eine deutliche Reduzierung von Tasten und Reglern zugunsten von Sprach- und Touchbedienung. Ein ausdrucksstarker akustischer Hinweis auf den digitalen Fortschritt im Innenraum ist der Welcome-Sound, der k√ľnftig ‚Äď auch in den Modellen der Baureihe BMW i4 ‚Äď beim √Ėffnen der Fahrer- oder der Beifahrert√ľr zu h√∂ren ist.

Alle f√ľr das BMW 4er Coup√©, das BMW 4er Gran Coup√© und das BMW¬†4er¬†Cabrio verf√ľgbaren Motoren werden serienm√§√üig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert, zu dessen Ausstattungsumfang von M√§rz 2023 an auch Schaltwippen am Lenkrad sowie ein neuer Gangw√§hlhebel auf dem Bedienfeld der Mittelkonsole geh√∂ren. Au√üerdem ist k√ľnftig die M Hochglanz Shadow Line f√ľr die Seitenfenstereinfassungen bei allen Modellvarianten Bestandteil der Serienausstattung.

Als neue Option f√ľr die Individualisierung des Innenraums wird sowohl f√ľr die Modelle der BMW 4er Reihe als auch f√ľr alle Varianten des BMW¬†M4¬† Coup√© und des BMW M4¬†Cabrio die M¬†Interieurleiste Aluminium Rhombicle Anthrazit angeboten. F√ľr die Modelle der Baureihe BMW M4 steht von M√§rz 2023 an au√üerdem eine Instrumententafel in Sensatec Ausf√ľhrung zur Auswahl. Exklusiv f√ľr die Modelle der Baureihe BMW M4 Coup√© wird eine M¬†Designgrafik f√ľr die Fronthaube und die Heckklappe angeboten. Diese Kontrastlackierung zur Betonung des individuellen Sportwagen-Charakters ist von M√§rz 2023 an nicht mehr nur in Schwarz hochgl√§nzend, sondern auch in Rot hochgl√§nzend verf√ľgbar.

Neues Mode-3-Ladekabel f√ľr viele vollelektrische BMW Modelle.

Um die Effizienz und die Geschwindigkeit beim Aufladen ihrer Hochvoltbatterien zu steigern, erhalten ausgew√§hlte BMW Modelle mit rein elektrischem Anrieb, die Wechselstrom-Laden mit 22¬†kW unterst√ľtzen, zum Fr√ľhjahr 2023 neue Ausstattungen aus dem Programm von BMW Charging. Alle Modellvarianten des BMW iX sowie der BMW¬†i7¬†xDrive60 (Stromverbrauch kombiniert gem√§√ü WLTP: 19,6¬†‚Äst18,4¬†kWh/100¬†km; CO2-Emissionen: 0¬†g/km) und der BMW¬†iX1¬†xDrive30 (Stromverbrauch kombiniert gem√§√ü WLTP: 18,1 ‚Äď 16,8¬†kWh/100¬†km; CO2-Emissionen: 0¬†g/km) werden k√ľnftig mit einem Mode 3 Ladekabel Professional ausgeliefert, das auf eine Ladeleistung von bis zu 22¬†kW ausgelegt ist.

Das neue Mode 3 Ladekabel Professional erm√∂glicht die Nutzung von besonders leistungsstarken Wechselstrom-Ladestationen im √∂ffentlichen Raum. Seine maximal nutzbare Ladeleistung wurde gegen√ľber dem bisher serienm√§√üig mitgelieferten Mode 3 Ladekabel verdoppelt.

BMW Digital Key Plus mit erweiterten Funktionen, Start f√ľr das neue BMW¬†Operating¬†System¬†9.

Der bereits f√ľr zahlreiche aktuelle BMW Modelle verf√ľgbare BMW Digital Key plus erh√§lt zum Fr√ľhjahr 2023 neue und erweiterte Funktionen wie das automatische Entriegeln des Fahrzeugs bei Ann√§herung f√ľr Samsung Smartphones sowie weitere Smartphones mit dem Betriebssystem Android und UWB (Ultra-Wideband) Chip. Zudem lassen sich mit Dritten geteilte BMW Digital Keys leichter im Fahrzeug aktivieren.

In einer ersten Pilotphase erhalten vom zweiten Quartal 2023 an ausgew√§hlte BMW X1 Modelle in Gro√übritannien das neue BMW Operating System 9. Dieses neue Betriebssystem erm√∂glicht ein erweitertes Angebot an Apps, eine optimierte Touchbedienung und h√§ufigere Updates. Im Verlauf des Jahres 2023 folgen zus√§tzliche Modelle der BMW Kompaktklasse f√ľr weitere L√§nder.

√ľbermittelt durch die BMW Group

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: