Alle Toyota Modelle auf WLTP umgestellt

Alle Toyota Modelle auf WLTP umgestellt

Toyota hat sich schon fr√ľh auf die Einf√ľhrung des neuen Testzyklus vorbereitet und die Pr√ľfung aller Modelle bereits im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen.

  • Pr√ľfung bereits im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen
  • Elektropr√§mie: Prius Plug-in Hybrid bleibt f√∂rderw√ľrdig
  • Neuer Zyklus liefert realistischere Verbrauchs- und Emissionswerte

Mit der Einf√ľhrung der Abgasnorm Euro 6c, die seit dem 1. September 2018 f√ľr alle Pkw-Neuzulassungen gilt, sowie der Abgasnorm Euro 6d-temp werden Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen nach dem WLTP-Messverfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure) ermittelt. Toyota hat sich schon fr√ľh auf die Einf√ľhrung des neuen Testzyklus vorbereitet und die Pr√ľfung aller Modelle bereits im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen. Toyota Kunden m√ľssen daher auch keine Wartezeiten aufgrund von Lieferengp√§ssen in Kauf nehmen. Gepr√ľft wurden alle Modelle inklusive Zubeh√∂ranbau.

Die komplette Prius Familie hat den neuen Messzyklus bereits Anfang des Jahres absolviert. Mit einem CO2-Aussto√ü von lediglich 28 g/km nach WLTP geh√∂rt der Prius Plug-in Hybrid in Deutschland auch in Zukunft zu den f√∂rderw√ľrdigen Fahrzeugen, deren Kunden beim Kauf in den Genuss des sogenannten Umweltbonus kommen.

Die aufwendigen Untersuchungen und Messungen wurden notwendig, da im WLTP-Verfahren unter anderem einzelne Ausstattungslinien und Sonderausstattungen und damit deren Auswirkungen auf Gewicht und Aerodynamik ber√ľcksichtigt werden. Damit unterscheidet sich der neue Messzyklus vom bisherigen Neuen Europ√§ischen Fahrzyklus (NEFZ). Weitere Unterschiede betreffen die Dauer der Messung und die gefahrenen Geschwindigkeiten, die sich nun deutlich st√§rker an den tats√§chlichen Rahmenbedingungen im modernen Stra√üenverkehr orientieren. Damit liefert der WLTP-Zyklus realistischere Verbrauchs- und Emissionswerte als das bisherige NEFZ-Verfahren.

%d Bloggern gefällt das: