Ab 1. Februar 2019: Jahresvignetten 2018 nicht mehr g├╝ltig

Wer keine g├╝ltige Vignette vorweisen kann oder sie nicht richtig an der Windschutzscheibe angebracht hat, muss mit teils drastischen Geldbu├čen rechnen.

M├╝nchen (ots) –┬áWer viel in den Nachbarl├Ąndern ├ľsterreich, Schweiz und Tschechien oder in Slowenien unterwegs ist, aber noch keine neue Jahresvignette hat, sollte sich beeilen, denn die 2018er-Vignetten sind nur noch bis Donnerstag, den 31. Januar 2019, g├╝ltig. Ab 1. Februar werden ausschlie├člich die neuen 2019er-Versionen anerkannt.

Wer keine g├╝ltige Vignette vorweisen kann oder sie nicht richtig an der Windschutzscheibe angebracht hat, muss mit teils drastischen Geldbu├čen rechnen. Am teuersten wird es in Slowenien, wo bis zu 500 Euro drohen. In ├ľsterreich kosten solche Mautvergehen ab 120 Euro – bei unerlaubter Manipulation der Vignette betr├Ągt die Ersatzmaut das Doppelte. In der Schweiz werden rund 180 Euro plus Vignettenkosten und in Tschechien Strafen ab 200 Euro f├Ąllig.

In ├ľsterreich haben sich 2019 die Mautgeb├╝hren erh├Âht. Der neue Preis f├╝r die Pkw-Jahresvignette betr├Ągt 89,20 Euro (+ 1,90 Euro), f├╝r zwei Monate 26,80 Euro (+ 60 Cent), und das 10-Tages-Pickerl kostet jetzt 9,20 Euro (+ 20 Cent). In der Schweiz wurde die Jahresvignette f├╝r Autofahrer aus Deutschland aufgrund des Wechselkurses um 75 Cent teurer und kostet seit Oktober 36,50 Euro.

In Slowenien bleiben die Preise weiterhin stabil: F├╝r ein Jahr Pkw-Maut werden 110 Euro f├Ąllig, f├╝r einen Monat 30 Euro und f├╝r sieben Tage 15 Euro. Die Kosten f├╝r die Maut in Tschechien betragen f├╝r die Jahresvignette 59,50 Euro (- 50 Cent), f├╝r einen Monat 17,50 Euro (- 50 Cent) und f├╝r 10 Tage unver├Ąndert 12,50 Euro.

Jahresvignetten und auch die dazu geh├Ârigen Kurzzeitversionen gibt es in allen ADAC Gesch├Ąftsstellen und im Internet unter www.adac-shop.de sowie telefonisch unter 0 800 5 10 11 12 (Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr).

Original-Content von: ADAC SE, ├╝bermittelt durch news aktuell

Das k├Ânnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gef├Ąllt das: