ūüöô Die Produktion des Mazda MX-30 ist gestartet

Mazda MX-30

Mazda startet in ein neues Zeitalter. P√ľnktlich ist am 19. Mai 2020 im Werk Nr. 1 in Ujina, Japan, die Produktion des vollelektrischen Mazda MX-30 gestartet.

  • Der Mazda MX-30 (kombinierter Stromverbrauch nach NEFZ: 16,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen: 0 g/km) ist das erste vollelektrische Modell der Marke
  • Produktion im Werk Nr. 1 in Ujina, Hiroshima ist p√ľnktlich gestartet
  • Exklusiv zum Vorverkauf gibt es den Mazda MX-30 mit First Edition-Paket mit einem Preisvorteil von 2.600 Euro

Mazda startet in ein neues Zeitalter. P√ľnktlich ist am 19. Mai 2020 im Werk Nr. 1 in Ujina, Hiroshima, Japan, die Produktion des vollelektrischen Mazda MX-30 gestartet. Das erste Elektrofahrzeug des Unternehmens ist ein elegantes und vielseitiges Crossover-Modell und wurde vorwiegend f√ľr die zunehmend hohe Nachfrage nach Elektrofahrzeugen in Europa entwickelt.

Der neue Mazda MX-30 ist mit e-Skyactiv ‚Äď der neuen elektrischen Antriebstechnologie von Mazda ‚Äď ausgestattet. Der frontgetriebene Antriebsstrang kombiniert einen 107 kW (145 PS) starken AC-Synchron-Elektromotor mit einer 35,5 kWh starken Lithium-Ionen-Batterie, wodurch der Mazda MX-30 eine Reichweite von bis zu 262 Kilometern¬Ļ im realit√§tsnahen WLTP-Zyklus erm√∂glicht.

Die Systembatterie ist so dimensioniert, dass sie ein optimales Gleichgewicht zwischen einer Reichweite, die dem Kunden Sicherheit gibt, und den CO2-Emissionen aus Sicht der √Ėkobilanz (LCA) bietet. Mit Hilfe einer DC-Schnellladung kann die Batterie innerhalb von etwa 40 Minuten auf 80 Prozent aufgeladen werden.

Die Skyactiv-Vehicle Architecture des Mazda MX-30 wurde speziell darauf zugeschnitten, das sanfte vollelektrische Fahrverhalten des Fahrzeugs zu erg√§nzen. In Kombination mit den umfassenden i-Activsense-Sicherheitssystemen des neuen elektrischen Crossovers bietet es den Kunden ein einzigartig ruhiges, nahtloses Fahrerlebnis, das f√ľr die Ingenieure eine entscheidende Voraussetzung war. Auch ein elektrischer Mazda muss das typische lineare Fahrgef√ľhl garantieren, wie es die Kunden von der japanischen Marke gewohnt sind.

Die j√ľngste Weiterentwicklung der preisgekr√∂nten Kodo-Designphilosophie von Mazda bekr√§ftigt diese neue Richtung bei der Entwicklung der Antriebsstrangtechnologie. Sein kompromisslos schlichtes Styling betont die Sch√∂nheit des Mazda MX-30. Highlights wie die Freestyle-T√ľren, eine schwebende Mittelkonsole, der Sieben-Zoll-Touchscreen und eine Reihe neuer, umweltfreundlicher Materialien wie Kork und T√ľrverkleidungsstoffe, die Fasern aus recycelten Plastikflaschen enthalten, machen den Mazda MX-30 zu einem ganz besonderen Begleiter.

Der elegante und vielseitige Crossover rollt in der zweiten Jahresh√§lfte 2020 in die Schaur√§ume der deutschen Mazda H√§ndler und startet zu Preisen ab 33.490 Euro. Besonders attraktiv ist die limitierte Auflage des Mazda MX-30 mit dem First Edition-Paket (ab 33.990 Euro), die mit ihrer reichhaltigen Ausstattung einen Kundenvorteil von 2.600 Euro bietet und nur im Rahmen des Vorverkaufes bestellt werden kann. Der Umweltbonus in H√∂he von derzeit 6.570 Euro wird bei Kaufvertragsabschluss zus√§tzlich ber√ľcksichtigt. Dementsprechend kann der Mazda MX-30 mit First Edition-Paket f√ľr 27.420 Euro erworben oder f√ľr 299 Euro¬≤ monatlich (48 Monate Laufzeit, 10.000 km j√§hrlich) ohne Anzahlung geleast werden.

¬Ļ Reichweite gem√§√ü WLTP-Testzyklus von 200-262 km (kombiniert/innerorts)
kombinierter Stromverbrauch in kWh/100 km: 16,0 (NEFZ).
kombinierte CO2-Emissionen in g/km: 0

¬≤ Folgende Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gem. ¬ß 6a Abs. 4 PAngV dar. Ein Privat-Leasing-Angebot (Kilometer-Leasing) der Mazda Finance ‚Äď einem Service-Center der Santander Consumer Leasing GmbH (Leasinggeber), Santander-Platz 1, 41061 M√∂nchengladbach – f√ľr den Mazda MX-30 mit First-Edition-Paket bei 30.046,58 ‚ā¨ Anschaffungspreis (UPE des Herstellers abz√ľglich des Herstelleranteils des Umweltbonus in H√∂he von 3.570‚ā¨ und einem bei teilnehmenden Mazda Vertragsh√§ndlern gew√§hrten Rabatt), 3.000,00 ‚ā¨ Leasing-Sonderzahlung (in H√∂he des staatlichen Umweltbonus durch die BAFA, den Sie beantragen m√ľssen und der zur√ľckerstattet werden kann), 299 ‚ā¨ monatlicher Leasingrate, 48 Monaten Laufzeit, 10.000 km Laufleistung pro Jahr, 14.352,00 ‚ā¨ Gesamtbetrag, 3,55% effektivem Jahreszins, 3,49% p.a. festem Sollzinssatz. Bonit√§t vorausgesetzt. Preise (brutto) jeweils zzgl. √úberf√ľhrungs- und Zulassungskosten. Angebot ist g√ľltig f√ľr Privatkunden und nicht mit anderen Nachl√§ssen/Aktionen kombinierbar. F√ľr Verbraucher besteht ein Widerrufsrecht gem√§√ü ¬ß 495 BGB.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: