Weltneuheit: Sono Motors präsentiert in Berlin das erste komplett CO2-kompensierte E-Auto

Berlin (ots) РWährend etablierte Automobilhersteller von einem Skandal zum nächsten stolpern, präsentierte das junge Unternehmen Sono Motors am Donnerstag in Berlin etwas bis dato nie dagewesenes:

Das erste E-Auto, dessen CO2-Ausstoß in der Herstellung zu 100 Prozent kompensiert wird.

“Wir werden die unvermeidbaren CO2-Emissionen des Sion, die durch die Produktion des Elektroautos und der Batterie entstehen, gen Null senken”, erkl√§rte Laurin Hahn, Gr√ľnder und CEO von Sono Motors zum Anlass des Neujahresempfang des Bundesverbands f√ľr erneuerbare Energien (BEE).

“Daf√ľr berechnet die mehrfach ausgezeichnete Klimaschutzorganisation ‘atmosfair’ gerade die CO2-Emissionen, die bei der Produktion des Autos und der Rohstoffe entstehen.”

Diese werden im n√§chsten Schritt durch gemeinn√ľtzige Projekte neutralisiert, die eine positive Auswirkung auf den Klimawandel haben:

Etwa die Unterst√ľtzung von Windkraftanlagen in Nicaragua oder die F√∂rderung von Biogasanlagen in Indien. So kann der Aussto√ü von klimasch√§dlichen CO2 langfristig eingespart werden.

Das Prinzip ist nicht neu. Wer ein Flug- oder Bahnticket bucht, bekommt inzwischen bei vielen Anbietern die Möglichkeit, seine Reise durch einen Aufpreis zu kompensieren.

“Im Preis f√ľr unseren Sion sind die Kosten f√ľr die Kompensation schon mit inbegriffen”, erkl√§rte Mitgr√ľnder Jona Christians am Donnerstag. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich bei dem Sion um das erste serienm√§√üige Fahrzeug der Welt, das diesen Weg geht.

“Wir wollen mit dem Sion neue Ma√üst√§be setzen: Ein Auto, das den Titel ‘klimafreundlich’ auch wirklich verdient”, sagte Christians.

Pr√§sentiert wurde das Auto am 22. Februar 2018 im Zuge des Neujahresempfangs des Bundesverbands f√ľr erneuerbare Energien in Berlin. Dort wurde jeder Besucher am Haupteingang vom Sion begr√ľ√üt.

Mit dabei war auch Energiewende-Pionier Matthias Willenbacher, der zu den ersten Investoren des Unternehmens geh√∂rt. Auf der von Willenbacher ins Leben gerufenen Online-Plattform wiwin.de k√∂nnen Anleger bereits mit kleinen Betr√§gen gro√ües f√ľr Umwelt und Klimaschutz bewirken – und vom Erfolg der Projekte profitieren. Sono Motors ist das bisher gr√∂√üte Projekt der Plattform.

Original-Content von: Sono Motors GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: