Medikamente können die FahrtĂŒchtigkeit negativ beeinflussen

Medikamente können die FahrtĂŒchtigkeit negativ beeinflussen

Nebenwirkung Unfall. Medikamente können laut Deutschem Verkehrssicherheitsrat (DVR) die FahrtĂŒchtigkeit beeintrĂ€chtigen und zum Risikofaktor werden. Bonn (ots) – Schniefnase, Kopfschmerzen, Husten? Geht schon, meinen viele und nehmen eine Tablette. Nur wenige denken an mögliche Auswirkungen auf...

FahrtĂŒchtig mit medizinischem Cannabis?

Bonn (ots) – Seit MĂ€rz 2017 können sich Patientinnen und Patienten CannabisblĂŒten und daraus hergestellte Extrakte auf BetĂ€ubungsmittelrezept vom Arzt verschreiben lassen. GrundsĂ€tzlich dĂŒrfen diese Personen am Straßenverkehr teilnehmen, soweit sie nach Aufnahme der cannabisbasierten Medikamente...