Studie zeigt in Schanghai den elektrischen Fullsize-SUV der Zukunft

ID. Familie wächst weiter

Wie bereits der kompakte ID., der ID. CROZZ, der ID. BUZZ, der ID. VIZZION und der ID. BUGGY basiert auch das sechste Mitglied der vollelektrischen Familie auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB).

Der ID.ROOMZZ bringt einige Innovationen mit sich: So setzt die Studie – wie der Name andeutet – wegweisende Impulse in Bezug auf Variabilit√§t im Innenraum mit v√∂llig neuen Sitzkonfigurationen, hochwertigen Materialien und individualisierbarem Licht. Zudem fusionieren im ID. ROOMZZ die IQ.DRIVE-Systeme: Er kann im Modus ‚ÄěID. Pilot‚Äú autonom ohne aktiven Fahrer bewegt werden (Level 4).

‚ÄěDer ID. ROOMZZ zeigt, wie wir uns den elektrischen Fullsize-SUV der Zukunft vorstellen. Die puristische √Ąsthetik betont die eindeutige Funktion, die User Experience ist intuitiv und nat√ľrlich‚Äú, sagt Klaus Bischoff, Chefdesigner der Marke Volkswagen.

√ľbermittelt durch die Volkswagen AG

%d Bloggern gefällt das: