Smart & Sustainable Island: Erste E-Autos f√ľr Privatkunden auf Astypalea

Smart & Sustainable Island

Thanos Papagiannis, der erste ID.3-Kunde auf Astypalea, ist ein √ľberzeugter Verfechter der E-Mobilit√§t. Sein neues E-Auto ersetzt einen Volkswagen Golf 3

Thanos Papagiannis, der erste ID.3-Kunde auf Astypalea, ist ein √ľberzeugter Verfechter der E-Mobilit√§t. Sein neues E-Auto ersetzt einen Volkswagen Golf 3: ‚ÄěF√ľr Astypalea ist die E-Mobilit√§t perfekt geeignet. Die Strecken sind kurz, der Stromverbrauch niedrig und das Ladenetz inzwischen sehr gut ausgebaut. Ich hoffe, dass wir mit diesem Projekt auch andere Regionen f√ľr mehr Klimaschutz und die E-Mobilit√§t begeistern k√∂nnen.‚Äú

Maik Stephan, Head of Business Development des Volkswagen Konzerns und Projektleiter, betont: ‚ÄěAstypalea ist ein Zukunftslabor f√ľr die Mobilit√§t von Morgen. Wir erleben hier den gleichen Wandel wie √ľberall in Europa, nur in wesentlich k√ľrzer Zeit. Wenn jetzt die ersten Privatkunden elektrisch unterwegs sind, dann wird sich schnell herumsprechen, wie faszinierend die E-Mobilit√§t ist.‚Äú

Auch jenseits der Elektrifizierung der Fahrzeugflotte engagiert sich Volkswagen f√ľr eine nachhaltige Entwicklung auf Astypalea. So haben der griechische Volkswagen-Importeur Kosmocar und die Inselverwaltung eine Recycling-Initiative gestartet, mit die Insel von Schrottfahrzeugen befreit werden soll. Vielerorts werden kaputte Motorr√§der, Autos und Lkws einfach zur√ľckgelassen und verschmutzen die sch√∂ne Insel jahrelang. Mit der Recycling-Aktion sollen die damit einhergehenden Umweltbelastungen beseitigt und die Insel noch sch√∂ner gemacht werden. Die Fahrzeuge werden von Helfern zun√§chst eingesammelt, dann per Schiff nach Athen gebracht und dort fachgerecht recycelt.

Der n√§chste Meilenstein des ‚ÄěSmart & Sustainable Island‚Äú-Projekts steht bereits kurz bevor: Im Sommer wird Volkswagen zusammen mit √∂rtlichen Unternehmen innovative, vollelektrische Mobilit√§tsdienste starten. Ride Sharing und Vehicle Sharing sollen die Mobilit√§t verbessern und gleichzeitig dazu beitragen, die Gesamtzahl der Fahrzeuge auf der Insel zu reduzieren.

√ľbermittelt durch die Volkswagen AG

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: