Shell Clubsmart Karte jetzt auch in digitaler Form über Shell App nutzbar

Shell Clubsmart Karte

Teilnehmer des Loyalty-Programms müssen ihre “gelbe Karte” aus Kunststoff demnach nicht mehr ständig dabeihaben.

Hamburg (ots) – Shell bietet seine Shell ClubSmart Karte jetzt auch in digitaler Form an. Teilnehmer des Loyalty-Programms müssen ihre “gelbe Karte” aus Kunststoff demnach nicht mehr ständig dabeihaben oder aus dem Portemonnaie hervorkramen. Stattdessen können sie via Smartphone innerhalb der Shell App jederzeit auf ihre digitale Shell ClubSmart Karte zugreifen und von zahlreichen Vorteilen profitieren.

Nachdem Shell Kunden ihre Shell ClubSmart Karte bislang beim Zahlen an der Kasse vorzeigen mussten, können sie von nun an einfach einen digitalen Barcode in der Shell App scannen lassen und so von den wertvollen Shell ClubSmart Vorteilen, wie z. B. der Shell ClubSmart Preisgarantie, profitieren. Zudem ist es inzwischen an zahlreichen Shell Stationen möglich, Punkte via Shell App gegen Prämien einzutauschen. Shell rollt diese Funktion derzeit in ganz Deutschland aus. Mehr als 100 Stationen sind bereits ausgerüstet, die anderen folgen in Kürze. Der gesamte Shell ClubSmart Prämienkatalog ist in der Shell App einsehbar. Zudem können Kunden ihre letzten Transaktionen und ihren aktuellen Shell ClubSmart Punktestand jederzeit überprüfen.

Kunden, die bereits registriertes Shell ClubSmart Mitglied sind, können die digitale Karte direkt nutzen, nachdem sie sich in der Shell App angemeldet haben. Wer noch nicht Mitglied ist, kann sich ganz einfach und bequem direkt über die Shell App registrieren und erhält sofort seine digitale Shell ClubSmart Karte.

Shell ClubSmart ist einfach, unverbindlich und kostenlos. Kunden profitieren beim Tanken und bei Aktionsangeboten im Shell Shop, können attraktive Prämien erhalten und darüber hinaus bei den zahlreichen Kooperationspartnern von Shell punkten und Vorteile nutzen – nun auch per App. Services wie die Shell Preisgarantie oder der Shell V-Power SmartDeal sind natürlich auch mit der digitalen Karte nutzbar. Und wem das alles zu digital ist, der kann natürlich auch weiterhin die klassische Shell ClubSmart Karte aus Kunststoff oder sogar die Variante als Schlüsselanhänger nutzen.

“Mit der digitalen Shell ClubSmart Karte machen wir es unseren Kunden ganz im Sinne von GO WELL noch einfacher”, sagt Jan Toschka, Shell Tankstellenchef in Deutschland, Österreich und Schweiz. “Erst im vergangenen Jahr haben wir Shell SmartPay eingeführt und Autofahrern die Möglichkeit gegeben, nach dem Tankvorgang direkt aus dem Auto per Shell App zu bezahlen. Mit der digitalen Shell ClubSmart Karte hat Shell Retail den nächsten großen Schritt in Richtung Digitalisierung gemacht.”

Ãœber die Mission GO WELL:

Shell ist Vorreiter bei der Entwicklung innovativer Kraft- und Schmierstoffe und steht für höchste Qualität in Sachen Effizienz, Motorschutz und Performance. Doch Shell ist weit mehr als das. Zahlreiche Services und Produkte für Mensch und Auto sorgen dafür, dass sich täglich 1,5 Millionen Kunden in Deutschland “wie ein Gast” fühlen. Shell versucht, die Bedürfnisse von Autofahrern zu verstehen und weiß, wie viel Zeit ihres Lebens diese im Auto verbringen. Diese großen und kleinen Reisen des Lebens will Shell einfacher, angenehmer und entspannter gestalten – etwa mit hochwertigen Kaffeevariationen und Snacks im deli2go Shop, mit der digitalen Bezahlmethode Shell SmartPay, dem einzigartigen Shell Tankwart Service oder mit den Möglichkeiten, Amazon Bestellungen direkt an die Shell Station liefern zu lassen und Bargeld abzuheben. Das alles macht die Shell Station zum One-Stop-Erlebnis und vereinfacht das Leben der Kunden spürbar. Shell macht die tägliche Mobilität angenehmer. Schließlich kommt es nicht nur darauf an, wohin man unterwegs ist, sondern wie. GO WELL.

Original-Content von: Shell Deutschland Oil GmbH, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: