Premiumliner FRANKIA F-Line I 890 GD-B

Der FRANKIA F-Line I 890 GD-B ĂŒberzeugt durch noch mehr RaumgefĂŒhl, noch mehr Sitzkomfort und viele clevere Details – NEU MIT GRUNDRISS “BAR”

Marktschorgast (ots) – FRANKIA prĂ€sentiert vom 12. bis 20. Januar 2019 zur CMT in Stuttgart erstmals den Premiumliner FRANKIA F-Line I 890 GD in der neuen Grundrissvariante “Bar”. Hier geht der Wohnmobilhersteller aus Oberfranken wie gewohnt gezielt auf die BedĂŒrfnisse der Kunden ein: noch mehr RaumgefĂŒhl, noch mehr Sitzkomfort. Typisch FRANKIA: Der Klassiker unter den Sitzgruppen wird neu interpretiert und ĂŒberzeugt mit smarten Besonderheiten. So können Reisende die Barsitzgruppe jetzt sowohl zum Essen und Entspannen als auch ideal als Multimedia-Workplace nutzen.

RaumgefĂŒhl deluxe – Bar-Sitzgruppe im FRANKIA F-Line I 890 GD-B

“Leben und reisen, wie es Ihnen gefĂ€llt!” Getreu diesem Motto stellt FRANKIA im Januar ein weiteres Highlight der FRANKIA F-Line vor. Neben der LĂ€ngssitzgruppe gibt es den Premiumliner I 890 mit getrennten Betten jetzt auch mit Bar-Sitzgruppe – perfekt fĂŒr Paare, die Wert auf noch mehr Sitzkomfort am Tisch und ein noch offeneres und luxuriöseres RaumgefĂŒhl legen. Wie vom Traditionshersteller FRANKIA gewohnt, können sich Reisende auch hier ĂŒber besondere Details freuen, die den Urlaub mit dem Wohnmobil noch komfortabler machen. Der Tisch mit 75 cm Breite und 105 cm LĂ€nge lĂ€sst sich beispielsweise mit einem Handgriff auf 143 cm LĂ€nge ausfahren. Die ergonomische Form mit abgeschrĂ€gten Ecken bietet eine maximale FlĂ€che – gleichzeitig können Reisende komfortabel von Fahrerhaus in den Wohnbereich gelangen. Clever: Im Tisch ist ein großzĂŒgiges Fach mit drei Steckdosen und Haltevorrichtungen integriert. Hier finden Smartphone, Laptop und Co. Platz und Anschlussmöglichkeiten. Zum Sitzen wird der SKA-Komfortsitz des Beifahrers einfach um 180° gedreht – Gegenpart ist ein weiterer luxuriöser SKA-Pilotensitz im Innenraum. Der FRANKIA I 890 GD-B ist serienmĂ€ĂŸig mit vier GurtsitzplĂ€tzen und vier SchlafplĂ€tzen (im Fahrerhaus integriertes elektrisches Hubbett) ausgestattet. FĂŒr alle, die Wert auf maximalen Sitzkomfort am Tisch und auf ein großzĂŒgigeres RaumgefĂŒhl legen, ist der Premiumliner der FRANKIA F-Line der perfekte Grundriss.

Besonders, wenn es gigantisch sein soll: FRANKIA F-Line I 890 GD

FRANKIA F-Line I 890 heißt: leben und reisen auf fast 9 Metern LĂ€nge. Der Premiumliner von FRANKIA setzt mit 2,03 m Innenraumhöhe und 2,10 m BettlĂ€nge (LĂ€ngen-)MaßstĂ€be in seiner Klasse. Er besticht durch einen luxuriösen Innenraum, ein gigantisches RaumgefĂŒhl und unfassbaren (Stau-)Raum. Der Integrierte aus dem Hause FRANKIA ist auf Fiat Ducato mit serienmĂ€ĂŸigen 5,5 t Gesamtgewicht gebaut – mit 2,3-l-Euro-6-Motor und bis zu 177 PS. Im Top-Modell der FRANKIA F-Line ist die Luxury-Ausstattung bereits serienmĂ€ĂŸig integriert – inklusive einer Alde Warmwasserheizung. Der FRANKIA F-Line I 890 GD bietet zudem optional bis zu 300 Liter Fassungsvermögen im Frischwassertank.

Neue MaßstĂ€be in seiner Klasse: FRANKIA F-LINE I 890

   - Reisen auf riesigem Raum - dank fast 9 Metern LĂ€nge, 
     durchgehender Stehhöhe von 2,03 m
   - XXL-Betten mit 2,10 m LĂ€nge (Rekordwert unter den Serienmobilen)
   - Maximaler Stauraum in der FRANKIA Heckgarage mit 1,24 m Höhe
   - GrĂ¶ĂŸter durchgĂ€ngiger Doppelboden von FRANKIA mit 35 cm Höhe
   - Perfekt zum Wintercampen: durchgÀngig beheizter Doppelboden, 
     beheizte Heckgarage, effektive InnenraumwÀrme durch Alde 
     Warmwasserheizung
   - Riesige FRANKIA MaxiFlex-KĂŒche mit 1,60 m LĂ€nge und drei 
     Kochfeldern sowie großzĂŒgiges Raumbad

Der I 890 GD Bar auch in der Spitzenklasse: FRANKIA TITAN

Der 5,5 Tonner mit Barsitzgruppe ist auch als FRANKIA Titan verfĂŒgbar: FĂŒr alle, die absolut autark reisen wollen. Im beliebten All-in-Fiat-Modell steckt das besondere Upgrade: ein Rundum-sorglos-Technik-Paket, exklusiver Reisekomfort und viele besondere Extras in Serie. Der FRANKIA TITAN ist auf maximale UnabhĂ€ngigkeit ausgelegt und umfasst eine Hochleistungsbatterie mit LiFePO4-Technologie. Diese gibt es serienmĂ€ĂŸig verbaut in dieser Klasse so nur bei FRANKIA. Der CAC-Computer-Automatik-Lader lĂ€dt die LiFePO4-Batterien schnell wieder auf, der Batterie-Booster die Bordbatterien – unterwegs und sogar auf kurzen Strecken. Der Sinus-Wechselrichter arbeitet mit 1.700 Watt Dauerleistung und ist dafĂŒr ausgelegt, auch große Verbraucher an Bord zu betreiben. So lassen sich 230-V-Verbraucher ohne EinschrĂ€nkungen nutzen. Die 2 x 110 W Hochleistungs-Solaranlage gibt es jetzt mit noch mehr Power – egal bei welchem Wetter.

FRANKIA I 890 GD Bar – erstmals live wĂ€hrend der CMT in Stuttgart

Besuchen Sie den Stand von FRANKIA auf der CMT 2019 in Stuttgart, 12. – 20. Januar 2019, Halle 3 / B72. Oder wenden Sie sich an einen unserer 20 FRANKIA Handelspartner deutschlandweit und lassen Sie sich fachkundig beraten. Alle FRANKIA Handelspartner finden Sie unter www.frankia.com/haendlersuche.

Über die FRANKIA-GP GmbH

Bereits seit 1960 und damit seit mehr als 55 Jahren setzt der Wohnmobilhersteller im Premiumsegment mit Sitz in Marktschorgast – im Herzen Oberfrankens – MaßstĂ€be in der Branche. Lifestyle, Innovation und ausgezeichnete QualitĂ€t “Made in Germany” sind fester Bestandteil der tĂ€glichen Arbeit. Jedes FRANKIA Wohnmobil ist etwas Besonderes. 530 Fahrzeuge verlassen jĂ€hrlich das FRANKIA Werk. Ob Konstruktion, Fertigung oder QualitĂ€tssicherung – die 200 Mitarbeiter arbeiten mit Herz und absoluter PrĂ€zision an jedem FRANKIA Wohnmobil. Die FRANKIA-GP GmbH erzielte im GeschĂ€ftsjahr 2017/18 einen Umsatz von rd. 50 Millionen Euro. Kernkompetenz des Wohnmobilherstellers im Premiumsegment ist die stetige Weiterentwicklung individueller Lösungen – immer den WĂŒnschen und BedĂŒrfnissen der Kunden entsprechend. Zudem baut FRANKIA seit 1995 als einer der ersten Hersteller auf Doppelboden. www.frankia.com

Original-Content von: FRANKIA-GP GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: