NORMA schafft 1.000 Ladepunkte f√ľr Elektrofahrzeuge an seinen Filialen

NORMA Ladepunkt

Einkaufen und parallel ganz bequem das Elektroauto aufladen! Das ist zuk√ľnftig bei noch mehr NORMA-Filialen m√∂glich.

N√ľrnberg (ots) – Einkaufen und parallel ganz bequem das Elektroauto aufladen! Das ist zuk√ľnftig bei noch mehr NORMA-Filialen m√∂glich. Im Sinne der hauseigenen Nachhaltigkeitsstrategie hat sich der Lebensmittel-Discounter mit den Cleantech-Unternehmen Numbat und Charge Construct zwei Partner ins Boot geholt, die den schnellen Ausbau der Ladeinfrastruktur direkt auf den Parkpl√§tzen m√∂glich machen sollen. Los geht es noch in diesem Jahr. In der ersten Ausbaustufe ist bereits die Schaffung von 1.000 Ladepunkten vorgesehen – Kundinnen und Kunden finden so noch einfacher einen Platz, an dem sie ihr E-Auto parallel zum Einkauf aufladen k√∂nnen. Eine Weiterentwicklung der Infrastruktur ist im n√§chsten Schritt jederzeit m√∂glich.

Auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft

Mit der strategischen Partnerschaft stellt sich NORMA ideal f√ľr die Elektromobilit√§t der Zukunft auf und baut das Angebot zum Laden von E-Autos nun deutlich aus. Dabei stehen die Ladepunkte rund um die Uhr zur Verf√ľgung und k√∂nnen zu den √Ėffnungszeiten genutzt werden, um das Auto w√§hrend des Einkaufs bequem aufzuladen – aber auch nach Ladenschluss k√∂nnen Fahrerinnen und Fahrer von Elektrofahrzeugen von den Stationen profitieren.

An den verbauten Lades√§ulen k√∂nnen die Autos dann mit bis zu 300 kW innerhalb von 15 bis 20 Minuten aufgeladen werden. Damit wird der n√§chste Einkauf bei NORMA automatisch auch zum Boxenstopp. “Mit dem massiven Ausbau der Ladeinfrastruktur an unseren Filialen setzen wir bei NORMA ein klares Zeichen f√ľr mehr Nachhaltigkeit, ein modernes Energiemanagement und die Mobilit√§t von morgen. Mit Numbat und Charge Construct haben wir hierf√ľr ideale Partner gefunden, die das schnelle Laden w√§hrend des Einkaufs erm√∂glichen”, hei√üt es aus dem Unternehmen.

Nachhaltigkeitsoffensive wird konsequent fortgesetzt

Der N√ľrnberger Lebensmittel-H√§ndler richtet seit Jahren das Unternehmen und das Einkaufserlebnis auf eine noch nachhaltigere Zukunft aus. Dabei wird der Ausbau von PV-Anlagen genauso vorangetrieben wie die √∂kologische Auswahl im Discount-Sortiment. In diesem Sinne ist die E-Offensive ein wichtiger Baustein im gr√ľnen Angebot f√ľr Kundinnen und Kunden.

√úber NORMA:

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in N√ľrnberg ist in Deutschland, √Ėsterreich, Frankreich und Tschechien mit bereits mehr als 1.450 Filialen am Markt.

Original-Content von: NORMA, √ľbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren: