Neues Bediensystem und zusĂ€tzliche digitale Dienste fĂŒr die Mini-Familie

MINI 3-TĂŒrer

Mit der Neuauflage der Modelle im Premium-Segment der Kleinwagen bilden Vernetzung und Fahrspaß die perfekte Kombination fĂŒr das typische MINI Feeling.

Perfekt vernetzt, always online, nahtlos integriert und immer bereit fĂŒr MINI typischen Fahrspaß. So prĂ€sentiert sich urbane Premium-MobilitĂ€t im digitalen Zeitalter. Neben dem frischen, auffallend puristischen Design und neuen Ausstattungsmerkmalen ist das umfangreich weiterentwickelte Bediensystem mit seinen zusĂ€tzlichen digitalen Diensten ein wesentliches Highlight der Neuauflage der Modelle MINI 3-TĂŒrer, MINI 5-TĂŒrer und MINI Cabrio. Mehr denn je lĂ€sst sich das unverwechselbare MINI Feeling jetzt nahtlos in den digitalen Lifestyle integrieren.

Das verfeinerte Premium-Ambiente im Innenraum des MINI 3-TĂŒrer, des MINI 5-TĂŒrer und des MIN Cabrio umfasst auch ein neu gestaltetes Zentralinstrument. Ein 8,8 Zoll großes Touch-Display im Black-Panel-Design gehört jetzt zur Serienausstattung. Die Bedieneinheiten fĂŒr das Audiosystem und die berĂŒhrungssensitiven Favoritentasten sind bĂŒndig in die hochwertige Piano Black Hochglanz OberflĂ€che integriert. Das Lichtsignal des LED-Rings, der das Zentralinstrument umgibt, kann unter anderem mit der Bedienung der Klimaanlage korrespondieren. Wird die Heizleistung erhöht, wandert die Anzeige in den roten Bereich, bei einer Reduzierung der Wunschtemperatur bewegt sich die Anzeige wiederum in den blauen Bereich. In Verbindung mit der Option Ambientes Licht weist der LED-Ring eine markante Lasergravur auf.

Die aktuellen Fortschritte auf dem Gebiet der Digitalisierung symbolisiert auch das multifunktionale Instrumentendisplay auf der LenksĂ€ule, das Bestandteil der Option Connected Media ist. Das 5,0 Zoll große und ebenfalls in Black-Panel-Technologie ausgefĂŒhrte Farbdisplay stellt alle fahrrelevanten Informationen dar. Im MINI Cooper SE (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 0,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 17,6 – 15,2 kWh/100 km gemĂ€ĂŸ WLTP, 16,1 – 14,9 kWh/100 km gemĂ€ĂŸ NEFZ, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) dient es wĂ€hrend des Anschlusses ans Stromnetz auch als Anzeige fĂŒr den Ladestatus.

Die jĂŒngste Generation des Bediensystems im MINI 3-TĂŒrer, MINI 5-TĂŒrer und MINI Cabrio sorgt dafĂŒr, dass der Fahrspaß mit einem vollkommen neuen Nutzererlebnis einhergeht. Die MenĂŒauswahl auf dem Touch-Display des Zentralinstruments wird mit einem deutlich modernisierten Layout noch intuitiver. Erstmals stehen dafĂŒr Live Widgets zur VerfĂŒgung, die mittels einer Wischbewegung (Swipe) ausgewĂ€hlt werden können. Die gewĂŒnschte Funktion steht dann vergrĂ¶ĂŸert im Zentrum des Displays. Damit orientiert sich die Bedienung im MINI noch stĂ€rker an dem von Smartphones und anderen digitalen EndgerĂ€ten gewohnten Nutzerverhalten. Der Inhalt der Live Widgets und die Reihenfolge ihrer Anordnung können individuell konfiguriert werden. In der Standardkonfiguration ist jeweils ein Widget fĂŒr die MenĂŒpunkte Media, Kommunikation, Navigation, Fahrzeugeinstellungen, die Fahrzeug-Apps von MINI Connected und Mitteilungen zu sehen. Je nach Funktion wird auf der entsprechenden Grafik immer der aktuelle Status – beispielsweise die derzeit befahrene Strecke auf der Navigationskarte oder das zuletzt ausgewĂ€hlte Audioprogramm – dargestellt.

DarĂŒber hinaus kann der Fahrer jetzt erstmals die Farbwelt der Anzeigen auf dem Display des Zentralinstruments und dem multifunktionalen Instrumentendisplay an seinen Fahrstil und seine individuelle Stimmungslage anpassen. Zwei Modi stehen fĂŒr die Grafikdarstellungen zur Auswahl. Im Modus „Lounge“ wird eine entspannende Farbwelt zwischen TĂŒrkis und Petrol aufgerufen. Der Wechsel in den Modus „Sport“ lĂ€sst die BildschirmhintergrĂŒnde in Rot und Anthrazit leuchten. Auf Wunsch werden die Farbwelten fĂŒr die Displays Teil eines gesamthaft inszenierten Fahrerlebnisses. In Verbindung mit den optionalen MINI Driving Modes sind sie an die jeweilige Fahrzeugeinstellung gekoppelt. So wird beispielsweise beim Umschalten in den Fahrmodus „SPORT“ sofort auch die passende Farbwelt auf den Displays aktiviert. Bei Fahrzeugen, die mit der Option Ambientes Licht ausgestattet sind, können die Farbwelten des Displays außerdem mit der Steuerung der Innenraumbeleuchtung kombiniert werden. FĂŒr die Modi „Lounge“ und „Sport“ stehen dann jeweils sechs Innenlichtfarben zu Auswahl.

Im MINI Cooper SE informiert die eDrive Anzeige auf dem Display des Zentralinstruments ĂŒber den aktuellen Energiefluss, die Reichweite und Möglichkeiten, diese etwa durch den Wechsel in den Modus GREEN zu erhöhen. Der Reichweitenassistent des Navigationssystems ĂŒberprĂŒft, ob das ausgewĂ€hlte Ziel mit den vorhandenen EnergiekapazitĂ€ten zu erreichen ist, und schlĂ€gt öffentliche Ladestationen entlang der Strecke vor. DarĂŒber hinaus werden Ladestationen auch unter den sogenannten Points of Interest aufgefĂŒhrt, einschließlich Angaben ĂŒber die vorhandenen AnschlĂŒsse, den Betreiber und die ZahlungsmodalitĂ€ten. Mit dem Green Driving Assistant kalkuliert das Navigationssystem die effizienteste Route zum Ziel. Dabei werden auch der individuelle Fahrstil sowie die in Echtzeit ermittelte Verkehrslage berĂŒcksichtigt.

Weiter optimiert wurde auch die Nutzung von Drittanbieter Apps im Fahrzeug. Zu den wichtigsten Neuerungen zĂ€hlt dabei die Integration des Sprachassistenten Amazon Alexa. Im MINI 3-TĂŒrer, im MINI 5-TĂŒrer und im MINI Cabrio lassen sich jetzt die FĂ€higkeiten des Sprachassistenten vollstĂ€ndig nutzen – sei es zur Auswahl von Musiktiteln, zur Erstellung einer Einkaufsliste oder zur Steuerung von Smart-Home-Funktionen. Dazu bedarf es lediglich einer VerknĂŒpfung des persönlichen Amazon Alexa Accounts mit der MINI App. Die Integration des digitalen Dienstes Amazon Alexa fĂŒr den MINI ist fĂŒr Smartphones mit den Betriebssystemen iOS beziehungsweise Android verfĂŒgbar.

In ihrer jĂŒngsten AusfĂŒhrung bietet die MINI App besonders umfangreiche Möglichkeiten, um den Fahrspaß mit dem MINI und die digital gestalteten Bereiche des Alltags noch enger miteinander zu vernetzen. DarĂŒber hinaus wurden Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und ZuverlĂ€ssigkeit der MINI App weiter optimiert. Sie fungiert als universelle Schnittstelle zum Fahrzeug. Dadurch können beispielsweise auf dem Smartphone Informationen ĂŒber den Fahrzeugstatus abgerufen und Remote Services wie das Ver- und Entriegeln der TĂŒren aktiviert werden.

Ebenso können mithilfe der MINI App LadevorgĂ€nge optimiert und die Klimatisierung des MINI Cooper SE aus der Ferne gesteuert werden. So kann der Innenraum bereits wĂ€hrend des Ladevorgangs vorkonditioniert werden, sodass die Fahrt in einem angenehm gekĂŒhlten oder beheizten Fahrzeug beginnen kann. Informationen ĂŒber den Ladezustand, die Ladehistorie und die aktuelle Reichweite werden auf dem Smartphone ebenso angezeigt wie öffentliche Ladestationen in der Umgebung. DarĂŒber hinaus ermöglicht die MINI App einen direkten Kontakt zum MINI Service Partner. Auch die MINI Pannenhilfe sowie der MINI Online Shop sind ĂŒber sie bequem erreichbar. Bis Mitte 2021 wird die MINI App in mehr als 40 LĂ€ndern und in 23 Sprachen verfĂŒgbar sein.

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berĂŒcksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewĂ€hlten Rad- und ReifengrĂ¶ĂŸe, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. AufgefĂŒhrte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurĂŒckgerechnet. FĂŒr die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls fĂŒr die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhĂ€ltlich ist.

ĂŒbermittelt durch die BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: