Lexus auf dem Genfer Automobilsalon

  • Weltpremiere fĂŒr neues Crossover-Modell UX
  • Siebensitziger RX L und LF-1 Limitless Concept debĂŒtieren in Europa
  • Sonderedition zum zehnten Geburtstag der Lexus F-Modelle

Köln, im Februar 2018 – Mit einer Welt- und einer doppelten Europapremiere reist Lexus zum diesjĂ€hrigen Genfer Automobilsalon (8. bis 18. MĂ€rz 2018): Das neue Crossover-Modell UX zeigt sich am Lac LĂ©man erstmals der Weltöffentlichkeit.

Die japanische Premium-Marke prĂ€sentiert außerdem den Lexus RX L in Europa. Die Langversion des gleichnamigen Crossover-Bestsellers bietet Platz fĂŒr bis zu sieben Personen, wobei das flexible Sitzkonzept viel Freiraum fĂŒr die Insassen und ausgezeichnete LadekapazitĂ€t sicherstellt. Trotz des LĂ€ngenzuwachses von 110 Millimetern gegenĂŒber der Standardvariante bleibt das coupĂ©förmige Profil erhalten.

Auch das Lexus LF-1 Limitless Concept debĂŒtiert in Europa: Das erstmals auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit vorgestellte Konzeptfahrzeug gibt einen Ausblick auf die Entwicklung kĂŒnftiger Crossover-Fahrzeuge im Luxussegment.

Abgerundet wird der Messeauftritt von der Lexus RC F Special Edition: Mit dem Sondermodell des leistungsstarken Coupés feiert die Premium-Marke den zehnten Geburtstag ihrer F-Modelle.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert