Lamborghini Aventador SVJ Xago Edition als exklusives Sondermodell

Lamborghini Aventador SVJ Xago Edition

Automobili Lamborghini hat ein neues virtuelles Ad Personam Studio realisiert, in dem sich Kunden aus der ganzen Welt, die ihren neuen Lamborghini personalisieren möchten, beraten lassen können.

Automobili Lamborghini hat ein neues virtuelles Ad Personam Studio realisiert, in dem sich Kunden aus der ganzen Welt, die ihren neuen Lamborghini personalisieren möchten, beraten lassen können, ohne das Ad Personam im italienischen Sant’Agata Bolognese aufsuchen zu müssen.

Ab Juli 2020 können Kunden einen ersten Termin von etwa zwei Stunden über ihren Händlerbetrieb buchen, entweder beim Verkaufsberater im Show-room oder von einem anderen Ort aus, und eine Beratung von den Lamborghini Experten in Anspruch nehmen. Die umfassenden Ad Personam Optionen sind dabei direkt auf dem Bildschirm sichtbar. Die Beratung erfolgt per Videoanruf, wobei das gewünschte Modell im Ad Personam Studio bereitsteht und das Ad Personam Team live Design- und Konfigurationsvorschläge unterbreitet. Durch die Verwendung von Smartphones sind virtuelle Rundgänge und Nahaufnahmen der Details möglich. Im Anschluss an die virtuelle Beratung werden dem Kunden die Angebote mit Bildansichten des Fahrzeugs und auch Materialmustern zugesendet.

„Lamborghini verfolgt bei neuen Herausforderungen stets dynamische Lösungsansätze. Die Beratungen in unserem neuen virtuellen Ad Personam Studio wurden sorgfältig konzipiert, um Kunden zu unterstützen, die trotz der allgemeinen Zurückhaltung im internationalen Reiseverkehr immer noch das besondere, exklusive Erlebnis suchen, ein rundum personalisiertes Fahrzeug zu kreieren“, erklärt Giovanni Perosino, Chief Commercial Officer von Automobili Lamborghini. „Wir freuen uns nach wie vor darauf, unsere Kunden künftig wieder in Sant’Agata Bolognese begrüßen zu dürfen, erwarten aber für dieses Jahr über 150 virtuell durchgeführte Ad Personam Beratungen und werden diese Möglichkeit auch in Zukunft anbieten. Mit Unterstützung unserer Händler weltweit, die ebenfalls über große Erfahrung im Bereich der Personalisierung und über Muster und Materialien in ihren Betrieben verfügen, erhalten wir in einem zunehmend digitalen Zeitalter die spannende Gelegenheit, einzigartige Lamborghini Modelle virtuell zu realisieren.“

Zur Feier des neuen virtuellen Ad Personam Studios bietet Lamborghini das Sondermodell Aventador SVJ Xago an, das mit einer Stückzahl von gerade einmal 10 Fahrzeugen jenen Kunden vorbehalten ist, die ihren Aventador SVJ virtuell konfigurieren. Von der sechseckförmigen Wolkenformation am Nordpol des Saturn und der Kraft des Sechsecks in der Natur inspiriert zollt der Xago dem kultigen Hexagon Designthema von Lamborghini Tribut.

Das Exterieur des Lamborghini Aventador SVJ Xago wartet mit einem sechseckförmigen silbernen Fading-Spezialeffekt auf, einer einmaligen Ad Personam Lackierung in Kontrastfarbe für jedes Fahrzeug und den glänzend schwarzen Ad Personam Felgen Nireo. Im Innenraum fallen das exklusive Sitzmuster mit Hexagon Design und die auf das Exterieur abgestimmte spezielle Kontrastfarbe ins Auge. Jeder der zehn Aventador SVJ Xago erhält zur Kennzeichnung eine eigene nummerierte Plakette.

Das Ad Personam Programm wurde 2013 von Automobili Lamborghini ins Leben gerufen, die Eröffnung des Ad Personam Studios in Sant’Agata Bolognese fand 2016 statt. Heute sind über 50 % der produzierten Lamborghini mit mindestens einem Ad Personam Detail ausgestattet: ein Anteil, der sich in den letzten drei Jahren verdreifacht hat, wobei USA, Asien und das Vereinigte Königreich die größten Märkte darstellen.

%d Bloggern gefällt das: