Laden zuhause: Käufer des ID. Charger erhalten Wallbox-Förderung

ID. Charger

Der Antrag auf F√∂rderung muss vor dem Kauf der Wallbox gestellt werden. Kunden nutzen daf√ľr seit dem 24. November 2020 das KfW-Zuschussportal.

Thorsten Nickla√ü, CEO der Volkswagen-Tochter Elli, sagt: ‚ÄěDas F√∂rderprogramm kommt genau zur richtigen Zeit, denn der Markthochlauf der Elektromobilit√§t ist im vollen Gange. Was Kunden beachten m√ľssen: Neben einer vernetzten Wallbox m√ľssen sie auch die Installation durch einen Fachbetrieb und den Bezug von √Ėkostrom nachweisen. Bei Elli bekommen sie das alles aus einer Hand.‚Äú

Der Antrag auf F√∂rderung muss vor dem Kauf der Wallbox gestellt werden. Kunden nutzen daf√ľr ab dem 24. November 2020 das KfW-Zuschussportal (www.kfw.de/440-zuschussportal) und w√§hlen dort das Programm “Ladestationen f√ľr Elektroautos – Wohngeb√§ude” (440) aus. Bei der Antragstellung muss der gew√ľnschte ID. Charger bereits mit angegeben werden. Sobald die Antragsbest√§tigung f√ľr den Zuschuss vorliegt, m√ľssen Kunden Ihre Identit√§t nachweisen und k√∂nnen im Anschluss die Bestellung ihres ID. Charger vornehmen. Der Zuschuss von 900 Euro wird ausgezahlt, nachdem die Installation nachgewiesen wurde.

F√ľr jeden Bedarf der passende ID. Charger

Den ID. Charger gibt es in drei Versionen. Alle Versionen bieten bis zu 11 kW Ladeleistung, ein fest angebrachtes Typ-2-Ladekabel und einen integrierten DC-Fehlerstromschutz f√ľr h√∂chste Sicherheit. Die beiden f√∂rderf√§higen Top-Modelle ID. Charger Connect (ab 583,90 ‚ā¨, inkl. 16% MwSt) und ID. Charger Pro (ab 827,60 ‚ā¨, inkl. 16% MwSt) sind voll vernetzt und lassen sich bequem per Smartphone steuern. Kunden behalten damit die Ladevorg√§nge im Blick und profitieren von praktischen Funktionen wie Fernwartung, Zugangskontrolle per Ladekarte und regelm√§√üigen Software-Updates. Der ID. Charger Pro bietet zus√§tzlich einen integrierten Stromz√§hler und erm√∂glicht beispielweise eine Abrechnung der Stromkosten f√ľr Dienstwagenfahrer.

√ľbermittelt durch die Volkswagen AG

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: