Klein, fein und sportlich: der neue Ford KA+ “Black Edition”

KÖLN,  Mit dem neuen KA+ “Black Edition” bietet Ford ab sofort ein sportlich akzentuiertes Sondermodell seines erfolgreichen Kleinwagens. Die “Black Edition” basiert auf der Version “Cool & Sound”, macht aber mit zusĂ€tzlichen Ausstattungs-Highlights auf ihr sportliches Naturell aufmerksam: Dazu gehören zum Beispiel:

  • Lackierung des Dachs und der Außenspiegel in der Kontrastfarbe Schwarz
  • 15 Zoll-LeichtmetallrĂ€der in schwarzer Lackierung
  • Schwarzer KĂŒhlergrill in Wabenstruktur mit Chrom-Dekor-Umrandung
  • Großer Dachspoiler in Wagenfarbe lackiert
  • Schwarze Design-Streifen im unteren TĂŒrbereich

Der Ford KA+ “Black Edition” ist mit sechs verschiedenen Außenfarben kombinierbar.

Mit der “Black Edition” dehnt Ford sein Angebot an sportlichen Modellvarianten auf die KA+-Baureihe aus und bringt mit dieser Ausstattungslinie Fahrdynamik und Fahrspaß optisch höchst attraktiv zum Ausdruck. Hinzu kommt: Die neue “Black Edition” wurde, wie auch alle anderen Ausstattungslinien des KA+, fĂŒr eine AnhĂ€ngelast von 500 Kilogramm homologiert.

Der Einstiegspreis des stylischen City-Cars ist mit 12.600 Euro sehr kundenfreundlich kalkuliert.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschĂ€ftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der GrĂŒndung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. FĂŒr weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH,Â ĂŒbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefÀllt das: