GrĂŒn ist die Hoffnung: Im neuen Nissan Magazin dreht sich alles um Nachhaltigkeit

  • Leise, ladewillig und sauber – mit dem Nissan e-NV200 zum nĂ€chtlichen Guerilla Gardening
  • Eine Umfrage unter Nissan Stromern: Wie sie ticken, was sie wollen
  • Der neue Nissan X-TRAIL: Vom Forstweg ĂŒber Serpentinen bis auf den Gletscher

31. Oktober 2017. Im Jahr 2010 hat Nissan mit dem LEAF die ElektromobilitĂ€t Straßen- und SalonfĂ€hig gemacht. Nun, sieben Jahre und ĂŒber 300.000 verkaufte Einheiten spĂ€ter, prĂ€sentieren die japanischen Entwickler die zweite Generation des erfolgreichsten Elektroautos – mit mehr Reichweite und einer ordentlichen Portion Zukunftstechnologien. Ein guter Grund, die aktuelle Ausgabe des Nissan Magazins mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit zu versehen. Denn: die Elektrofamilie bei Nissan ist noch grĂ¶ĂŸer. So kommt im aktuellen Nissan Magazin auch der e-NV200 zum Einsatz. In einer Nacht- und Nebelaktion fuhren wir mit Blumen beladen durch Essen und machten die Stadt im Pott noch bunter. „FĂŒr ein nĂ€chtliches Guerilla Gardening ist der Nissan e-NV200 der perfekte Partner in Crime“, sagt Oliver Franz, Direktor Kommunikation der Nissan Center Europe GmbH. „Er ist lautlos, lokal emissionsfrei und kann ordentlich Ladung verkraften – und sich damit eben perfekt anschleichen.“

Wie denken eigentlich die Nissan Stromer wirklich? Wir haben sie einfach gefragt und eine – nicht ganz ernsthafte – Umfrage innerhalb der Community gestartet. So viel sei verraten: Wer Elektroauto fĂ€hrt, mag Schnitzel, zapft Blitze an und lacht ĂŒber Tankwart-Witze. „Es ist fantastisch, wie kreativ und kommunikationsfreudig sich die Nissan E-Gemeinde zeigt“, ergĂ€nzt Oliver Franz. „Es steckt eben viel Energie in der ElektromobilitĂ€t.“

Über Stock und Stein ging es dann mit dem neuen Nissan X-TRAIL. Der Crossover zeigte sich nach dem gekonnten Facelift von seiner besten Seite – und zwar auf jedem GelĂ€nde. So bezwangen wir in nur wenigen Stunden die unterschiedlichsten UntergrĂŒnde. Und die GrĂŒnde? Weil es geht!

Nissan Leaf: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 17,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0. Werte vorbehaltlich der finalen Homologation.

Nissan e-NV200: Stromverbrauch (kWh/100 km): kombiniert 16,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 0*. Werte vorbehaltlich der finalen Homologation.

Nissan X-Trail: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 6,4 – 4,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 162 – 129; Effizienzklasse C – A (Werte nach Messverfahren UN/ECE 101 und VO(EG)715/2007).

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwĂ€rtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden ĂŒber den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Nissan Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhĂ€ltlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur VerfĂŒgung.

ĂŒbermittelt durch NISSAN Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefÀllt das: