Gesch√§ftsjahr 2017: car2go w√§chst deutlich und baut Marktf√ľhrerschaft aus

Stuttgart (ots) – Kundenzuwachs, l√§ngere Mieten und h√∂here Auslastung der Fahrzeuge: car2go ist im Gesch√§ftsjahr 2017 dynamisch gewachsen. Mit 2,97 Millionen Kunden konnte das Unternehmen seine weltweite Marktf√ľhrerschaft im flexiblen Carsharing weiter ausbauen. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Kundenanzahl um 30 Prozent zu. Spitzenreiter unter den kundenreichsten car2go St√§dten bleiben Chongqing in China (234.000 Kunden), Berlin (219.000 Kunden) und Madrid (190.000 Kunden). In Nordamerika √ľberschritt car2go zum Jahresende 2017 einen wichtigen Meilenstein: √úber eine Million Kunden nutzen nun in den Vereinigten Staaten und Kanada car2go.

“Das Jahr 2017 war f√ľr car2go ein absolutes Erfolgsjahr”, sagte Olivier Reppert, CEO der car2go Group. “Wir sind in allen Bereichen gewachsen – Kundenzahl, Mietdauer und Fahrzeugauslastung – und das in allen Regionen, in denen wir aktiv sind. Auch f√ľr 2018 stehen die Zeichen auf Wachstum.”

Allein im vergangenen Gesch√§ftsjahr 2017 mieteten die Kunden mehr als 24 Millionen Mal ein car2go Auto. Das gr√∂√üte Wachstum bei den Anmietungen gab es in den St√§dten Mailand (plus 678.000 Mieten), Berlin (plus 622.000 Mieten) und Hamburg (plus 454.000 Mieten). Durch die Einf√ľhrung der “car2go packages” genannten Stundenpakete, mit denen seit September l√§ngere Mieten f√ľr die Kunden noch attraktiver geworden sind, konnte zudem die durchschnittliche Mietdauer um 30 Prozent gesteigert werden.

In fast jeder Sekunde wird irgendwo auf der Welt ein car2go Auto angemietet. Die Nutzung der insgesamt rund 14.000 Fahrzeuge nahm im Laufe des Gesch√§ftsjahres 2017 um rund 38 Prozent zu. Um die W√ľnsche der Kunden zu erf√ľllen, hat car2go auch 2017 seine Flotte durch neue smart und Mercedes-Benz Modelle erweitert.

Original-Content von: car2go Group GmbH, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: