Free2move wird mit Übernahme zu einem globalen MarktfĂŒhrer

Free2move hat den Abschluss der Übernahme von SHARE NOW bekanntgegeben, dem MarktfĂŒhrer und Pionier des Free-Floating-Carsharings in Europa.

  • Beschleunigung der Konzernstrategie von Free2move in Europa und in den Vereinigten Staaten
  • Wichtiger Meilenstein fĂŒr Free2move, um MobilitĂ€t seiner Kunden zu vereinfachen; flexible Vermietung pro Minute, Tag, Monat oder Jahr
  • Mit der Übernahme des europĂ€ischen MarktfĂŒhrers fĂŒr Free-Floating-Carsharing erreicht Free2move nun mehr als 6 Millionen Kunden weltweit und erweitert sein Angebot in Europa
  • Wichtiger Schritt in Richtung der Konzernstrategie „Dare Forward 2030“ von Stellantis; profitabler MobilitĂ€tsservice von Free2move wird weiter ausgebaut

Free2move hat den Abschluss der Übernahme von SHARE NOW bekanntgegeben, dem MarktfĂŒhrer und Pionier des Free-Floating-Carsharings in Europa. Mit dieser Übernahme setzt Free2move seine ambitionierten WachstumsplĂ€ne als weltweit fĂŒhrender MobilitĂ€ts-Anbieter fort und erweitert das Angebot seiner Mobility Hubs um 14 neue StĂ€dte. Das FĂŒhrungsteam von SHARE NOW bleibt bestehen.

„Wir freuen uns sehr ĂŒber das neue Kapitel, das wir gemeinsam mit SHARE NOW, dem europĂ€ischen MarktfĂŒhrer fĂŒr Free-Floating-Carsharing, im MobilitĂ€tssektor schreiben werden“, erklĂ€rt Brigitte Courtehoux, CEO von Free2move. „Free2move und SHARE NOW ergĂ€nzen sich perfekt und unsere gemeinsame Expertise gibt uns nun die nötige Grundlage, um die Innovation auf dem weltweiten MobilitĂ€tsmarkt gezielt voranzutreiben. Ich heiße alle SHARE NOW-Kolleginnen und -Kollegen herzlich in der Free2move-Familie willkommen.“

„Wir freuen uns sehr, Teil von Free2move zu werden und gemeinsam die Zukunft der MobilitĂ€t zu gestalten“, betont Olivier Reppert, CEO von SHARE NOW. „Wir werden zusammen weiter voranschreiten, um die Erwartungen unserer Kundinnen und Kunden an eine zunehmend nachhaltige, innovative und flexible MobilitĂ€t zu erfĂŒllen.”

Free2move ist ein weltweit fĂŒhrender MobilitĂ€tsanbieter fĂŒr B2B- und B2C-Kunden mit einer Flotte von mehr als 450.000 Fahrzeugen, der umfassende Miet-, Carsharing- und Abo-Dienste anbietet, inklusive 500.000 ParkplĂ€tzen. Mit der Übernahme von SHARE NOW zĂ€hlt Free2move ab sofort 32 MobilitĂ€ts-Zentren in den Vereinigten Staaten und Europa.

Die Akquisition von SHARE NOW wird dazu beitragen, das Ziel des Strategieplans von Stellantis „Dare Forward 2030“ noch schneller zu erreichen: die Steigerung des Nettoumsatzes seiner MobilitĂ€tsservices auf 2,8 Milliarden Euro und 15 Millionen Kunden weltweit. Zudem schafft die Übernahme neue Synergien und steigert die RentabilitĂ€t der beiden Unternehmen.
Über Stellantis

Stellantis N.V. (NYSE / MTA / Euronext Paris: STLA) ist einer der weltweit fĂŒhrenden Automobilkonzerne und ein MobilitĂ€tsanbieter. Unsere traditionsreichen, ikonischen Marken verkörpern die Leidenschaft ihrer visionĂ€ren GrĂŒnder und der Kundinnen und Kunden von heute in ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen, darunter Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, CitroĂ«n, Dodge, DS Automobiles, Fiat, JeepÂź, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Ram, Vauxhall, Free2move und Leasys. Angetrieben von unserer Vielfalt gestalten wir die MobilitĂ€t von morgen – mit dem Ziel, nicht das grĂ¶ĂŸte, sondern das großartigste nachhaltige Mobility-Tech-Unternehmen zu werden, und gleichzeitig einen Mehrwert zu schaffen fĂŒr alle Stakeholder und die Gemeinschaften, in denen wir tĂ€tig sind.
Über Free2move

Free2move ist die einzige globale MobilitĂ€tsmarke, die ein komplettes und einzigartiges Ökosystem fĂŒr ihre privaten und gewerblichen Kunden auf der ganzen Welt bietet. Basierend auf Daten und Technologie stellt Free2move das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt, um MobilitĂ€t neu zu denken. Als echter Marktplatz fĂŒr MobilitĂ€t bietet das Unternehmen eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen an, die vom Carsharing bis zur kurz-, mittel- oder langfristigen Vermietung reichen, einschließlich der Reservierung von Chauffeur-Fahrten (VTC-Fahrern), ParkplĂ€tzen und Ladestationen ĂŒber die App.

Free2move MobilitÀt in Zahlen weltweit: 2 Millionen Nutzer, 450.000 Mietfahrzeuge, 500.000 StellplÀtze, 250.000 Ladepunkte in Europa.
Über SHARE NOW

Als einer der MarktfĂŒhrer und Pioniere des Free-Floating-Carsharing ist SHARE NOW in 16 europĂ€ischen GroßstĂ€dten mit rund 10.000 Fahrzeugen, darunter 3.000 Elektrofahrzeugen, vertreten. Rund 3,5 Millionen Kunden nutzen bereits den Service. SHARE NOW bietet eine nachhaltige Lösung fĂŒr die urbane MobilitĂ€t und trĂ€gt als Teil des MobilitĂ€tsangebots wesentlich zur Entlastung der StĂ€dte bei. Jedes Carsharing-Auto ersetzt bis zu 20 private Fahrzeuge im Stadtverkehr. SHARE NOW baut seine Position als europĂ€ischer MarktfĂŒhrer im Free-Floating-Carsharing weiter aus. Der MobilitĂ€tsanbieter wurde 2019 als Joint Venture zwischen der BMW Group und der Mercedes-Benz Mobility AG gegrĂŒndet. Der Hauptsitz ist in Berlin.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: