Free2move ĂŒbernimmt Opel Rent

Free2move ĂŒbernimmt Opel Rent

Der MobilitĂ€ts-Anbieter Free2move hat die Übernahme von Opel Rent – bisher im Besitz der Techno Einkauf GmbH und des Verbands deutscher OpelhĂ€ndler (VDOH) Wirtschaftsdienst GmbH – bekannt gegeben.

  • Übernahme beschleunigt Wachstum von Free2move in Deutschland und Österreich
  • Weiterentwicklung von der reinen Fahrzeugvermietung zum All-in-One MobilitĂ€tsdienstleister vorangetrieben

Der MobilitĂ€ts-Anbieter Free2move hat die Übernahme von Opel Rent – bisher im Besitz der Techno Einkauf GmbH und des Verbands deutscher OpelhĂ€ndler (VDOH) Wirtschaftsdienst GmbH – bekannt gegeben. Dieser Schritt beschleunigt das Wachstum von Free2move und erweitert gleichzeitig die Flotte sowie das Leistungsangebot in Deutschland und Österreich. Free2move entwickelt innovative Lösungen, die den Zugang zu MobilitĂ€t so flexibel und einfach machen wie möglich.

Mit der Aufnahme von Opel Rent in sein Netzwerk erweitert Free2move den Zugang zu seinen Dienstleistungen und bietet Kundinnen und Kunden in mehr als 1.000 Niederlassungen in Deutschland und Österreich intelligente MobilitĂ€tslösungen an. Free2move ist international fĂŒr Mobility Hubs in ganz Europa und den USA bekannt – mit Fahrzeugflotten, die minutenweise, wochenweise oder monatlich genutzt werden können. Der Zugriff auf Free2move-Fahrzeuge erfolgt nahtlos ĂŒber die Free2move-App mit einem einzigen und ĂŒbergreifenden Kundenkonto – ohne zusĂ€tzliche FormalitĂ€ten. Die Benutzerfreundlichkeit und die flexiblen Optionen zum Fahrzeugzugang haben Free2move Mobility Hubs zu strategischen Lösungen fĂŒr urbane StĂ€dte auf der ganzen Welt gemacht.

Opel Rent hat ein solides Stationsnetz in Deutschland und ist bekannt fĂŒr seinen breiten Flottenmix, zu denen auch elektrifizierte Fahrzeuge gehören. Die Transformation von einem reinen Mietservice fĂŒr Werkstattkunden zu einer MobilitĂ€tsgruppe steht im Mittelpunkt der aktuellen Strategie. Das Opel Rent Team blickt mit Vorfreude darauf, unter dem Dach von Free2move zu einem Komplettanbieter von Services rund um den MobilitĂ€tsbedarf der Kunden zu werden. Ganz im Sinne der neuen Markensignatur „move with your time“.

„Wir freuen uns darauf, die Kundinnen und Kunden in Deutschland und Österreich mit flexiblen MobilitĂ€tsoptionen zu bedienen, die ihren individuellen BedĂŒrfnissen gerecht werden. Das Team von Opel Rent wird uns mit seinem Fachwissen und seinen FĂ€higkeiten dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen“, sagte Alexander Momm, Free2move Country Manager Deutschland & Österreich.

Die Übernahme von Opel Rent vergrĂ¶ĂŸert die PrĂ€senz von Free2move in Deutschland und Österreich erheblich. Gleichzeitig wird die Zahl von Elektrofahrzeugen in den Flotten gesteigert. Dies ist ein wichtiger Beitrag von Free2move zum Stellantis Strategieplan Dare Forward 2030.

 

Über Free2move 

Free2move ist die einzige globale MobilitĂ€tsmarke, die ein komplettes und einzigartiges Ökosystem fĂŒr ihre privaten und gewerblichen Kunden auf der ganzen Welt bietet. Basierend auf Daten und Technologie stellt Free2move das Kundenerlebnis in den Mittelpunkt, um MobilitĂ€t neu zu denken. Als echter Marktplatz fĂŒr MobilitĂ€t bietet das Unternehmen eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen an, die vom Carsharing bis zur kurz-, mittel- oder langfristigen Vermietung reichen, einschließlich der Reservierung von Chauffeur-Fahrten (VTC-Fahrern), ParkplĂ€tzen und Ladestationen ĂŒber die App.
Free2move MobilitÀt in Zahlen weltweit: 2 Millionen Nutzer, 450.000 Mietfahrzeuge, 500.000 StellplÀtze, 250.000 Ladepunkte in Europa.

 

Über Opel Rent

Die Opel HĂ€ndler Vermiet GmbH (Opel Rent) betreibt seit 1994 im Auftrag der Opel Automobile GmbH ein Lizenzierungssystem fĂŒr die Vermietung von Opel-Fahrzeugen durch die Opel AutohĂ€user. Die Aufgaben der Opel HĂ€ndler Vermiet GmbH sind die Beratung und Schulung der konzessionierten AutohĂ€user in den Bereichen Autovermietung im Autohaus und sie mit technischen Anlagen und GeschĂ€ftsmaterialien auszustatten. FĂŒr Endkunden betreibt die Opel HĂ€ndler Vermiet GmbH die Homepage www.opelrent.de, auf der Lizenzpartner ihre Mietangebote prĂ€sentieren können. Hier haben Kunden die Möglichkeit, ihre Mietanfragen zu stellen und Fahrzeuge online zu buchen. In Deutschland und Österreich gibt es rund 1.000 HĂ€ndlerstandorte mit Opel Rent-Lizenzen, die ein breites Netzwerk lokaler Autovermietungen reprĂ€sentieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: