Ford Fiesta wird Bestandteil der exklusiven LEGO® Spielzeugserie

Köln (ots)

  • Ford, die LEGO® Group und das M-Sport-Rallye-Team präsentieren den neuen Ford Fiesta WRC-Rennwagen als neuen Bausatz der LEGO® Speed Champions-Serie – das Spielzeugauto erinnert an die WRC-Siege des Originals im Jahre 2017
  • Authentische Optik: Das Set besteht aus 203 Einzelteilen, darunter Radkappen, zwei austauschbare Motorhauben sowie eine Fahrer-Mini-Figur im Rallye-Outfit
  • Der Ford Mustang Fastback von 1968 ist nun ebenfalls als LEGO® Speed Champions-Spielzeugauto erhältlich
  • Beide Bausätze werden ab 1. März zum Preis von je 14,99 Euro angeboten

Heute haben Ford, die LEGO® Group und das M-Sport-Rallye-Team den Ford Fiesta WRC-Rennwagen als neues Mitglied der LEGO® Speed Champions-Produktfamilie vorgestellt. Das Spielzeugauto erinnert an die WRC-Siege des Originals im zurückliegenden Jahr und soll in authentischer Optik die spannende Rallye-Welt in europäische Kinderzimmer transportieren. Die Designer von LEGO® haben das sportliche Erscheinungsbild des Ford Fiesta WRC mit kraftvoll gewölbten Radhäusern sowie markanten Front- und Heckspoilern nachgestellt. Der neue Bausatz beinhaltet unter anderem eine Auswahl an Radkappen sowie zwei austauschbare Motorhauben. Ebenfalls Bestandteil des Sets: eine Fahrer-Mini-Figur mit Helm und Renn-Overall, die durch die abnehmbare Frontscheibe im Fahrzeug platziert werden kann.

Nach dem Zusammenbau der 203 Einzelteile misst das Ford Fiesta WRC LEGO-Modell rund sechs Zentimeter in der Höhe und 13 Zentimeter in der Länge.

“Der Ford Fiesta WRC und das M-Sport-Rallye-Team haben 2017 zwei World Rallye Championship-Titel und fünf Rallye-Siege errungen. Das LEGO® Speed Champions-Modell verstehen wir nun als Hommage an dieses großartige Fahrzeug”, sagte Mark Rushbrook, Ford Global Director of Motorsport. “Die Speed Champions-Bausätze sind eine weitere tolle Möglichkeit, den Erfolg von Ford im Motorsport zu feiern. Wir hoffen, dass dieser Bausatz die Kinder als potenziell künftige Auto-Designer, Ingenieure und Rallyefahrer inspirieren wird”.

Das echte Ford Fiesta WRC-Rallyeauto wird von einem 1,6-Liter-EcoBoost-Benzinmotor angetrieben und basiert auf der aktuellen Ford Fiesta-Generation, die im vergangenen Sommer auf den europäischen Märkten eingeführt worden war.

Ford Mustang von 1968 ebenfalls als Speed Champions-Spielzeugauto erhältlich

LEGO® hat darüber hinaus auch einen Ford Mustang Fastback-Modell aus dem Jahre 1968 in die Speed Champions-Reihe aufgenommen, bestehend aus 184 Teilen. Das Ford Mustang-Spielzeugauto hat eine grüne Karosserie, goldfarbene Räder, ein Timing-Board, Rennaufkleber, eine abnehmbare Windschutzscheibe und eine Fahrer-Miniatur im klassischen Renn-Overall.

Lieferbar ab 1. März – empfohlene Verkaufspreise: jeweils 14,99 Euro Das neue LEGO® Speed Champions Ford Fiesta WRC Rallyeauto und der Ford Mustang Fastback von 1968 können ab 1. März im Internet unter www.LEGO.com/shop zum empfohlenen Verkaufspreis von jeweils 14,99 Euro bestellt werden.

Der legendäre Ford GT40 von 1966 und die aktuellen Ford GT-Rennwagen, die 2016 bei den 24 Stunden von Le Mans siegten, sind ebenfalls als Bestandteil der LEGO® Speed Champions-Kollektion erhältlich.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: