Einzigartiges Concept Car: Der Sunlight Cliff 4×4 Adventure Van

Die Spekulationen haben ein Ende: Sunlight prĂ€sentiert den Cliff 4×4 Adventure Van.

Leutkirch im AllgĂ€u (ots) – Die Spekulationen haben ein Ende: Sunlight prĂ€sentiert den Cliff 4×4 Adventure Van. Es gibt nichts Vergleichbares auf der Welt, denn er ist ein Produkt der reinen Abenteuerlust, KreativitĂ€t und Fantasie seiner Entwickler. Ein Concept Car wie aus einem Blockbuster – geschaffen, um heißem WĂŒstensand, schneebedeckten Bergen und endlosen Schotterpisten zu trotzen. Bereit fĂŒr Action, Sport und Fun?

Gemacht, um Abenteuer zu bestehen

Der Adventure Van ist ein wahr gewordener Traum fĂŒr Offroad-Junkies. FĂŒr jene, die es unvorhersehbar und extrem lieben, so wie die Mitglieder des Factory Teams. Die Profisportler sind die ersten, die mit der Sonderanfertigung auf Tour gehen und das Modell bis zum Letzten ausreizen durften. “Es ist total verrĂŒckt, was alles im Cliff 4×4 drinsteckt”, sagt Profi-Snowboarderin Aline Bock. “Das Fahrzeug ist von der Motorhaube bis zur Heckklappe komplett auf Action eingestellt.” Mit Allradantrieb und dem entsprechenden Reifenprofil ausgestattet meistert der Adventure Van auch die Strecke abseits der Straße ohne Schwierigkeiten. Der graue Camouflage-Look schreit geradezu nach aufspritzendem Kies, Staub und Schlamm. So geht Natur pur. Und wenn die Wildnis zum Basislager fĂŒr die Nacht wird, haben die vier starken Dachstrahler ihren Einsatz.

Klettern, surfen, relaxen

Das Fahrzeug ist nichts fĂŒr trĂ€ge Langweiler. Wer hoch hinaus will auf das Dach des Adventure Vans, muss erst mal seine Sportlichkeit unter Beweis stellen. Klettergriffe am Heck sind der einzige Weg nach oben. DafĂŒr erwartet einen auf dem rutschsicheren GFK-Dach mit Gangway eine komfortable HĂ€ngematte, die mit zwei Teleskopstangen sicher befestigt wird. Dem Himmel so nah lĂ€sst es sich relaxen wie nie. Absolutes Highlight und eine geniale Idee: eine Seilwinde auf dem Dach fĂŒr Sportarten wie Surfen, Wasserski oder Wakeboard. Das 500 Meter lange Seil eignet sich fĂŒr den Einsatz an Seen und FlĂŒssen, wo es sich auf Knopfdruck aufrollt und den Sportler zurĂŒck ans Ufer zieht. Felix Georgi, Profi-Wakeboarder: “Seinen eigenen Wasserskilift an Bord zu haben, bringt irre viel Spaß. Und bei der enormen LĂ€nge des Seils lohnt sich die Fahrt richtig.”

FĂŒr Schrauber und Biker

Auch mit seinen zwei SeitentĂŒren hebt sich der Adventure Van klar von anderen Sunlight Camper Vans ab. Und dann erst sein Innenleben: Am Heck gibt es ein eigenes Fach fĂŒr einen MTB Hopper, eine tragbare Sprungrampe fĂŒr Mountainbikes. Ein Bike-MontagestĂ€nder an der Innenseite der HecktĂŒr bietet allen Bastlern und Schraubern eine bequeme Möglichkeit, um zum Beispiel Ketten und BremsbelĂ€ge zu wechseln. “Ich fĂŒhle mich als Biker mit dem Cliff 4×4 perfekt abgeholt”, sagt Profi-Biker Guido Tschugg. “Es ist an alles gedacht, um eine super Zeit zu haben.” Ein Möbelschutz, an dem die Bikes im Innenraum des Fahrzeugs sicher befestigt werden können, und Taschen zur Aufbewahrung von Zubehör zeigen, dass die Entwickler des Adventure Vans wissen, worauf es ankommt.

Zum Ausklappen und Mitnehmen

MultifunktionalitĂ€t ist essentiell im Cliff 4×4. Dadurch wird das kompakte Fahrzeug nahezu unbegrenzt nutzbar. Die Teleskopstangen fĂŒr die HĂ€ngematte auf dem Dach sind an der Wand im Innenraum gesichert und eignen sich perfekt als Ablage fĂŒr Surfbrett oder Skier. Die lĂ€ngs angeordnete Couch wird ausgeklappt zu einem bequemen Bett mit 180 mal 145 Zentimetern LiegeflĂ€che. Zudem passen die beiden mobilen, aufblasbaren Bettmatratzen an Bord genau auf die Sideboards und verwandeln sich in zwei zusĂ€tzliche SchlafplĂ€tze. Die Duschwanne kann auch fĂŒr eine Freiluftdusche mit nach draußen genommen werden. Dank ReißverschlĂŒssen wird der Duschvorhang zu einem stabilen, spritzwassersicheren Korpus und dient zugleich als Sichtschutz fĂŒr die Verbrenner-Toilette. Nach Gebrauch wird der Vorhang einfach auf eine Teleskopstange aufgewickelt. Und der Stauraum? Von DachschrĂ€nken keine Spur: Die AbenteuerausrĂŒstung findet ihren Platz in einem Netz an der Decke, an Haken und in Taschen. DarĂŒber hinaus gibt es zwei mobile KĂŒhltruhen, die auch von außen zugĂ€nglich sind, und welche die Camper zudem ebenso wie die Boombox einfach mit an den Strand nehmen können. FĂŒr Partys ohne Ende.

“Wir haben alles, was wir ĂŒber die WĂŒnsche der Sunlight-Community wissen, in unseren Show Van hineingepackt. Es ist ein echtes Herzensprojekt, in dem die Fans der Marke sich wiedererkennen. Der Adventure Van verkörpert Dynamik, pure Abenteuerlust, sportliche AktivitĂ€t und außergewöhnliche Erlebnisse. Er ist das ultimative Fun-Mobil fĂŒr jede Outdoor-Action. Getreu dem Motto: Let the Good Times Roll”, sagt Stefan Riedlinger, Teamleiter Marketing Sunlight.

Original-Content von: Sunlight GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefÀllt das: