Ein neues Gesicht fĂŒr den PEUGEOT 508 Limousine, SW und PSE*

PEUGEOT 508

PEUGEOT prĂ€sentiert mit dem neuen PEUGEOT 508, der in den Versionen Limousine, SW und PEUGEOT Sport Engineered (PSE)* erhĂ€ltlich ist, ein neues Außendesign.

RĂŒsselsheim am Main (ots) – PEUGEOT prĂ€sentiert mit dem neuen PEUGEOT 508, der in den Versionen Limousine, SW und PEUGEOT Sport Engineered (PSE)* erhĂ€ltlich ist, ein neues Außendesign. (Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT 508 in allen neuen Varianten noch nicht bestellbar.)

Die Frontpartie ist noch innovativer und dynamischer gestaltet und trĂ€gt das neue Emblem der Marke. Der neue PEUGEOT 508 reprĂ€sentiert ModernitĂ€t, indem er das KĂŒhlergrillmotiv vollstĂ€ndig in das Volumen des StoßfĂ€ngers integriert.

Diese Modelle verfĂŒgen ĂŒber ein neues, charakteristisches Scheinwerfersystem mit 3 Krallen an der Front. Sie sind in die schlanken LED- Matrix-Scheinwerfer mit ihrem einzigartigen Design integriert, mit denen alle Versionen ausgestattet sind.

Am Heck sind die neuen LED-Leuchten in das 3-Krallen-Design mit Blinkern integriert.

Matthias Hossann, Design Director von PEUGEOT: “Mit dem neuen Charakter des PEUGEOT 508 unterstreicht die Löwenmarke seine technologische Innovation und das katzenhafte Design. Die schmalen Scheinwerfer und die 3-Krallen-Signatur sind Teil des KĂŒhlergrills, der in den StoßfĂ€nger ĂŒbergeht. Dies sorgt fĂŒr eine einzigartige Frontpartie”.

Im Interieur des neuen PEUGEOT 508 und PEUGEOT 508 SW ist eine deutliche Aufwertung zu erkennen. Die verbesserte QualitĂ€t und ModernitĂ€t zeigen sich bei den fĂŒr die neue Polsterung verwendeten Materialien sowie in der neuen, optimierten Gangschaltung, die ein besseres Fahrerlebnis und mehr Ergonomie bietet.

An Bord des neuen PEUGEOT 508 befindet sich das PEUGEOT i-CockpitÂź mit neuster Technologie. Dank des neuen PEUGEOT i-ConnectÂź Advanced Infotainmentsystems mit einem 10 Zoll (25,4 cm) Bildschirm in höchster Auflösung, vernetzter Navigation, Spracherkennung in natĂŒrlicher Sprache, drahtloser KonnektivitĂ€t und Updates “over the air”.

Der neue PEUGEOT 508 reprĂ€sentiert die hohe QualitĂ€t von PEUGEOT in Bezug auf Fahrspaß und Komfort, ergĂ€nzt durch die Fahrassistenzsysteme, die fĂŒr noch mehr Sicherheit und Komfort. Dazu gehören: Das Nachtsichtsystem Night Vision, das bei Nacht oder schlechter Sicht Tiere, FußgĂ€nger oder Radfahrer vor dem Fahrzeug erkennt, teilautonomes Fahren der Stufe 2, bestehend aus der adaptiven Geschwindigkeitsregelung mit STOP & GO-Funktion und einem Spurhalteassistenten, HD-Kameras als Einparkhilfe, kontrollierten Fahrmodus mit 3 Modi (Normal, Komfort und Sport).

Die Motorenpalette des neuen PEUGEOT 508 und des PEUGEOT 508 SW umfasst zwei aufladbare Hybridversionen, den neuen HYBRID 180* mit 132 kW (180 PS) und den HYBRID 225* mit 165 kW (225 PS).

Zudem umfasst der neue PEUGEOT 508 und PEUGEOT 508 SW die beiden Verbrennervarianten: 1.2 l PureTech 130 EAT8* mit 96 kW (131 PS) und 1.5 l BlueHDi 130 EAT8* mit 96 kW (131 PS).

*Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT 508 in allen neuen Varianten noch nicht bestellbar.

Alle Motoren sind mit dem Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 ausgestattet.

Der neue PEUGEOT 508 PEUGEOT Sport Engineered (PSE) Plug-In Hybrid mit 265 kW (360 PS)* und Allradantrieb ist das AushÀngeschild der Neo-Performance.

Phil York, Global Director Marketing und Kommunikation PEUGEOT: “Die Geschichte von PEUGEOT ist untrennbar mit dem Motorsport verbunden, und unser Engagement in der World Endurance Championship (WEC) mit dem PEUGEOT 9X8 ist der Beweis dafĂŒr. Es ist klar, dass sich die Spielregeln geĂ€ndert haben: Die Elektrifizierung ist auch in der Welt des Rennsports zu einem Symbol fĂŒr ModernitĂ€t, Leistung und Effizienz geworden. Der neue PEUGEOT 508 PSE baut auf diesen Errungenschaften auf und modernisiert gleichzeitig sein Design, sein Markenemblem und sein Infotainmentsystem.”

1. Die Kundschaft

Der neue PEUGEOT 508 entspricht den Anforderungen der Kundschaft, die ein Fahrzeug mit einer sportlichen und dynamischen Silhouette suchen, das ein echtes Fahrerlebnis bietet, ohne dabei Kompromisse bei Technologie und KonnektivitĂ€t einzugehen. Die Menschen suchen umweltbewusstere Lösungen und nach effizienten Motoren und Fahrspaß. Der neue PEUGEOT 508 SW verbindet die PraktikabilitĂ€t seiner eleganten Silhouette mit seiner Familienfreundlichkeit fĂŒr die jĂŒngere Kundschaft.

2. Allure: eine dynamische und moderne Silhouette

Die Front des neuen PEUGEOT 508 wird durch die vollstĂ€ndige Integration des KĂŒhlergrills in den StoßfĂ€nger modernisiert, wobei die sich entwickelnden Muster und die Verwendung von Karosseriefarben dieses neue Design noch unterstreichen.

Das neue Wappen von PEUGEOT befindet sich in der Mitte des KĂŒhlergrills, wobei das Muster strahlenförmig von dieser Signatur nach außen verlĂ€uft.

Auch die Frontpartie ist weniger vielschichtig gestaltet, was den modernen Look noch verstĂ€rkt. Die Scheinwerfer verschwinden im Inneren des KĂŒhlergrills und verleiht der Silhouette ein fließendes Aussehen.

Bei der Version PEUGEOT 508 PSE* wechselt der KĂŒhlergrill zwischen glĂ€nzendem und strukturiertem Schwarz, markant und katzenhaft. Der Kryptonit-Schriftzug mit 3 Krallen steht allein am Ende der Motorhaube.

Die serienmĂ€ĂŸige LED-Matrix-Technologie optimiert das Design der Scheinwerfer, die noch schmaler sind, um einen katzenhaften Look zu unterstĂŒtzen, der markanter ist als je zuvor. Die Scheinwerfer wurden in einem StĂŒck entworfen und stellen eine technologische Errungenschaft dar, da sie die neue DRL-Signatur mit 3 Krallen und einem 3D-Effekt integrieren, der fĂŒr mehr Tiefe sorgt.

Der neue PEUGEOT 508 basiert auf einem langen Radstand von 2,79 Meter und einer GesamtlÀnge von 4,75 Meter (Limousine) bzw. 4,79 Meter (SW), bei einer Breite von 1,86 Meter mit eingeklappten Spiegeln.

Seitlich wird die natĂŒrliche Ausstrahlung des neuen PEUGEOT 508 und PEUGEOT 508 SW durch ein neues Aluminiumrad namens EPHERRA mit einem Durchmesser von 18 Zoll (45,7 cm) und einem Rautenmuster, das Design und Effizienz vereint, verstĂ€rkt.

Bei den 5-Speichen-AluminiumrÀdern prangt mittig das neue Emblem von PEUGEOT, wobei die Radmuttern vollstÀndig verdeckt werden.

Die Front-, Seiten- und Heckplaketten des neuen PEUGEOT 508 sind moderner, mit neuer Typografie und in der neuen Farbe Basaltgrau.

Am Heck ist die Lichtsignatur eine Neuinterpretation der Krallen-Form in einer horizontalen und noch dynamischeren Version. Diese Full-LED-Technologie mit bewegten Blinkern ist serienmĂ€ĂŸig fĂŒr die gesamte Modellreihe.

Das Emblem wurde durch einen dunklen, basaltgrauen Schriftzug “PEUGEOT” ersetzt, die sich ĂŒber die gesamte Breite des schwarzen Mittelstreifens erstreckt. Dies trĂ€gt dazu bei, das Heck zu modernisieren und optisch zu verbreitern.

Sieben Farben, darunter drei neue, werden fĂŒr den neuen PEUGEOT 508 erhĂ€ltlich sein.

Neue Farben:

  • Okenit Weiß
  • Eclipse Blau
  • Titanium Grau

Weitere Farben:

  • Selenium Grau (jetzt fĂŒr alle Versionen erhĂ€ltlich)
  • Artense Silber
  • Elixir Rot
  • Perla Nera Schwarz

FĂŒr den PEUGEOT 508 PSE* stehen folgende Farben zur Wahl:

  • Okenit Weiß
  • Selenium Grau
  • Perla Nera Schwarz

Der neue PEUGEOT 508 und 508 SW wird in drei Ausstattungsvarianten erhÀltlich sein:

  • Allure
  • GT
  • PSE, mit einem exklusiven Motor.

3. Emotion hinter dem Lenkrad: das PEUGEOT i-CockpitÂź

Im Innenraum ist das PEUGEOT i-CockpitÂź eines der markantesten Merkmale. Seit einem Jahrzehnt wird es mit jeder neuen Generation weiterentwickelt und modernisiert. Beim neuen PEUGEOT 508 setzt es mit einem neuen Infotainmentsystem, dem PEUGEOT i-ConnectÂź Advanced, neue MaßstĂ€be in Sachen Ergonomie, QualitĂ€t, FunktionalitĂ€t und Technologie.

Das kompakte Lenkrad ist ein Merkmal des PEUGEOT i-CockpitÂź und steigert den Fahrspaß durch eine einzigartige AgilitĂ€t und PrĂ€zision der Bewegungen. Das Lenkrad trĂ€gt das neue Logo der Löwenmarke in der Mitte und beherbergt die Bedienelemente fĂŒr das Multimediasystem (Radio, Telefon) sowie die LautstĂ€rke- und Sprachsteuerung.

Das digitale Kombiinstrument befindet sich in Augenhöhe direkt ĂŒber dem Lenkrad und verfĂŒgt ĂŒber ein 12-Zoll-Display (30 cm). Das digitale Kombiinstrument kann vollstĂ€ndig individualisiert und personalisiert werden und verfĂŒgt ĂŒber mehrere neue Anzeigemodi (TomTomÂź Connected Navigation, Radio/Media, Fahrerassistenzsysteme, Energieverbrauch usw.), die direkt vom Lenkrad aus gewechselt werden können.

In der Mitte des Armaturenbretts befindet sich der zentral fahrerorientierte 10-Zoll-HD-Touchscreen (25 cm), der leicht in Richtung der Fahrenden zeigt und so die Fahrergonomie optimiert, dabei können Mitfahrende problemlos auf das Touchscreen zugreifen.

Unterhalb des mittleren Bildschirms befinden sich Tasten, die AbkĂŒrzungen zum HauptmenĂŒ, zu Klimaeinstellungen, Fahrerassistenzsystemen, Telefon, Medien und Fahrzeugeinstellungen bieten.

Die Mittelkonsole hat ein neues, elegantes Design mit einem neuen automatischen Schalthebel. Fahrende können die verschiedenen Modi des Achtgang-Automatikgetriebes EAT8 mit einer einzigen BerĂŒhrung auswĂ€hlen.

Bei den Hybridmotoren dient die Bremstaste (B) zur Aktivierung der regenerativen Bremsung. Beim Benziner wird sie durch die Taste Manual (M) ersetzt, mit der der Gang manuell ĂŒber die Schaltwippen hinter dem Lenkrad gewĂ€hlt werden kann.

DarĂŒber hinaus gibt es einen Wahlschalter fĂŒr die Fahrmodi, mit dem je nach Motorisierung zwischen verschiedenen Fahrmodi (Elektro, Eco, Hybrid, Normal, Sport und 4WD) gewĂ€hlt werden kann. Der gewĂ€hlte Modus wirkt sich auch auf die HĂ€rte der geregelten Federung aus (Normal, Sport und Komfort), je nach VerfĂŒgbarkeit der Ausstattung.

4. Emotion connected: das PEUGEOT i-ConnectÂź Advanced System

Der neue PEUGEOT 508 bietet ein vernetztes, ergonomisches Erlebnis, das sich nahtlos in die tĂ€gliche Nutzung einfĂŒgt. Das neue Infotainmentsystem ermöglicht es, nach Wunsch, das Beste aus der Welt des Smartphones und des Fahrzeugs zu genießen. Je nach eigenen Vorlieben in Bezug auf Anzeige, AtmosphĂ€re und Einstellungen können diese eingestellt werden. Bis zu acht verschiedene Profile können im System gespeichert werden.

Die Mirror Screen-Funktion verbindet das Smartphone drahtlos mit dem Infotainmentsystem (Wi-Fi-Technologie), und es ist möglich, zwei Telefone gleichzeitig ĂŒber Bluetooth zu koppeln. Vier USB-AnschlĂŒsse vervollstĂ€ndigen das angeschlossene GerĂ€t (zwei USB-C unter der Armlehne in Reihe 1 und 2 USB-A in Reihe 2).

Der zentrale 10-Zoll-Bildschirm (25 cm) ist mit mehreren Anzeigen, Widgets oder VerknĂŒpfungen anpassbar und einfach zu bedienen, da er wie ein Tablet reagiert. Es ist einfach, von links nach rechts oder von oben nach unten durch die MenĂŒs zu navigieren, um Benachrichtigungen zu erhalten, oder mit 3 Fingern die AnwendungsĂŒbersicht aufzurufen. Wie bei einem Smartphone kann man jederzeit zur Hauptseite zurĂŒckkehren, indem man die Taste “Home” drĂŒckt.

Am oberen Rand des Bildschirms zeigt ein permanentes Banner Informationen ĂŒber die Außentemperatur, die Klimaanlage, die Position in den Widgetseiten, die Verbindungsdaten, die Benachrichtigungen und die Uhrzeit an.

Der i-Connect Advanced von PEUGEOT ist mit einem leistungsstarken und effizienten TomTomÂź Connected Navigationssystem ausgestattet. FĂŒr eine optimale Lesbarkeit kann die Karte auf einem zentralen Vollbildschirm angezeigt werden. Die Aktualisierung des Systems erfolgt “over the air”, d.h. direkt durch Übertragung der Daten ĂŒber das Telekommunikationsnetz.

Der Befehl “OK PEUGEOT” ist ein Spracherkennungsbefehl in natĂŒrlicher Sprache, um die Sicherheit und der Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Er ermöglicht Zugriff auf alle AnfragenbezĂŒglich der Infotainment-Funktionen.

Um Anleitungen zur korrekten Nutzung zu geben und Fragen zu beantworten, enthÀlt das System On-Board-Dokumentationen und Tutorials.

5. Technologische Emotion: Fahrerassistenzsysteme

An Bord des neuen PEUGEOT 508 sorgt ein umfassendes Angebot an Fahrerassistenzsystemen und Ausstattungen der neuesten Generation, gespeist aus den Informationen mehrerer Kameras und zahlreicher RadargerĂ€te, fĂŒr mehr Sicherheit und Komfort beim Fahren, Manövrieren und Reisen.

Zur umfangreichen Ausstattung: gehören

  • Adaptiver Geschwindigkeitsregler mit STOP & GO-Funktion und einstellbarem Abstand zwischen den Fahrzeugen.
  • Automatische Notbremsung mit Kollisionswarnung: erkennt FußgĂ€nger und Radfahrer bei Tag und Nacht, ab 7 km/h und bis zu 140 km/h.
  • Aktiver Spurhalteassistent mit Lenkeingriff.
  • Driver Attention Alert, der durch die Analyse von Mikrobewegungen des Lenkrads eine eingeschrĂ€nkte Aufmerksamkeit bei langen Fahrten und Geschwindigkeiten von ĂŒber 65 km/h erkennt.
  • Verkehrsschilderkennung mit erweiterter Erkennung und Anzeige von Verkehrsschildern auf dem Kombiinstrument. ZusĂ€tzlich zu den ĂŒblichen geschwindigkeitsabhĂ€ngigen Schildern werden auch Stoppschilder, Einbahnstraßenschilder und Schilder zu Beginn sowie Ende des Überholverbots erkannt.
  • Nachtsichtsystem Night Vision erkennt bei Nacht oder schlechter Sicht Lebewesen (FußgĂ€nger/Tiere) vor dem Fahrzeug. Die Reichweite des Systems betrĂ€gt bis zu 200 Meter, ĂŒber die Reichweite des Fernlichts hinaus, mit einer zentralen Infrarot-Sichtanzeige im digitalen Kombiinstrument, die sich direkt im Blickfeld des Fahrers befindet.
  • Toterwinkelassistent: Überwachung des toten Winkels mit großer Reichweite.
  • Hochauflösende Kameras zur Einparkhilfe.
  • Spiegelindexierung beim Einlegen des RĂŒckwĂ€rtsgangs
  • LED-Matrix-Scheinwerfer fĂŒr maximale Ausnutzung des Fernlichts, ohne vorausfahrende oder herannahende Fahrzeuge zu blenden.
  • Fernlichtassistent: Automatische Fernlichtumschaltung.
  • Kontrollierte Federung mit 3 Fahrmodi (Normal, Sport und Komfort).

Weitere Ausstattungen machen die Nutzung des neuen PEUGEOT 508 noch einfacher:

  • Keyless Entry,
  • sensorgesteuerte Heckklappe,
  • beheizbare, vollstĂ€ndig entfrostbare Frontscheibe,
  • Perimeter, volumetrische Diebstahlwarnanlage mit Sicherheitsschlössern,
  • elektrische Feststellbremse,
  • Panorama Ausstell-/Schiebedach.

6. Emotion im Straßenverkehr: Fahrspaß

Mehr denn je liegt Fahrspaß in der DNA des neuen PEUGEOT 508, mit vorbildlicher Straßenlage, höchstem Fahrkomfort, exzellentem Fahrspaß und vereinfachtem Handling.

Das Modell nutzt konsequent die Technologien und das Know-how der Marke:

  • Die Plattform sorgt fĂŒr eine hohe dynamisch QualitĂ€t und trĂ€gt zu einem geringeren Gewicht bei, was dem Verbrauch, der Sicherheit und den Leistungen zugutekommt.
  • Eine verstĂ€rkte Schweißtechnik der Karosserie unter Verwendung von Strukturkleber, um die Steifigkeit zu erhöhen und eine bessere Haltbarkeit zu gewĂ€hrleisten.
  • Eine gefilterte vordere Federung, um eine optimale Straßenlage zu gewĂ€hrleisten.
  • Eine Mehrlenker-Hinterachse in Kombination mit einem variablen und kontrollierten Federungssystem mit den Modi Normal, Komfort und Sport.
  • Auf jeden Motor abgestimmte Federungseinstellungen, um den besten vertikalen Komfort zu gewĂ€hrleisten und Fahrbahnunebenheiten auszugleichen.
  • Elektrische Servolenkung, die so kalibriert ist, dass sie in allen Fahrsituationen ein sanftes/straffes VerhĂ€ltnis gewĂ€hrleistet und ein optimiertes Handling bietet.
  • Ein Wenderadius von 10,8 Meter von Bordsteinkante zu Bordsteinkante.
  • Die ReifengrĂ¶ĂŸe reicht von 17 bis 20 Zoll (43 – 51 cm).

FĂŒr die Version PEUGEOT Sport Engineered (PSE)* haben die Ingenieure von PEUGEOT SPORT das Fahrwerk mit spezifischen Einstellungen angepasst, um ein hohes Niveau an Komfort und Handling zu erreichen:

  • Variable, optimierte DĂ€mpfung mit 3 Modi (Komfort/Hybrid/Sport),
  • tieferes Fahrniveau, 24 mm breitere Spur vorne und 12 mm breitere Spur hinten,
  • vordere Bremsscheiben mit 380 mm Durchmesser und Vier-Kolben-FestsĂ€tteln,
  • RĂ€der mit 20 Zoll Durchmesser (50, 8 cm) und Michelin© Pilot Sport 4S Reifen.

7. Emotion an Bord: Wohlbefinden und Komfort

Der neue PEUGEOT 508 bietet eine Vielzahl von Ausstattungsmerkmalen, die es ermöglichen, die Freude am Reisen und an der MobilitÀt voll auszukosten.

Die Vordersitze sind besonders komfortabel und wurden von einer unabhĂ€ngigen deutschen Vereinigung von Experten fĂŒr Ergonomie und RĂŒckengesundheit mit dem AGR-Label (Aktion Gesunder RĂŒcken e.V.) ausgezeichnet. Das Label wĂŒrdigt sowohl die Ergonomie als auch den Verstellmöglichkeiten der Vordersitze.

Die vorderen Sitze können auch mit einer elektrischen Verstellung mit zwei möglichen Memory-Einstellungen fĂŒr die Fahrerinnen und Fahrer sowie einer pneumatischen Massage mit acht verschiedenen Programmen (darunter drei neue) und einer Sitzheizung ausgestattet werden.

Die Sitze wurden so konzipiert, dass die QualitĂ€t der verwendeten Materialien hervorgehoben wird. Zwei neue Polsterungen sind serienmĂ€ĂŸig fĂŒr die Ausstattungen Allure und GT erhĂ€ltlich: Stoff/ Kunstleder “Falgo” in Schwarz mit ZiernĂ€hten in “Quartz” fĂŒr die erste Ausstattungsstufe und AlcantaraÂź/ Kunstleder in Schwarz mit ZiernĂ€hten in “Aikinite” fĂŒr die GT-Ausstattung.

Optional sind auch zwei Nappaleder-Ausstattungen (Mistral oder Rot) erhĂ€ltlich, mit einem neuen geprĂ€gten Löwen in den vorderen KopfstĂŒtzen.

FĂŒr die Variante PEUGEOT Sport Engineered gibt es eine spezielle Polsterung mit einem kryptonitfarbenen Signaturfaden, der auch das Armaturenbrett, die Armlehnen und die Schaumstoffpolster der Konsole hervorhebt.

Zwischen den Vordersitzen erstreckt sich die Mittelkonsole mit einem speziellen Steckplatz fĂŒr das kabellose Aufladen von Mobiltelefonen. Der Rest der Konsole ist mit zwei GetrĂ€nkehaltern mit großem Durchmesser ganz auf Stauraum und ZweckmĂ€ĂŸigkeit ausgerichtet. Unter der Armlehne befinden sich zwei USB-C-Steckdosen (Laden/Daten) und bis zu 6,4 Liter Stauraum.

In Reihe 2 befinden sich zusÀtzlich zwei USB-A-Ladesteckdosen im hinteren Bereich der Mittelkonsole.

Die neuen PEUGEOT 508 verfĂŒgen ĂŒber eine zweiteilige Sitzbank (60/40), die serienmĂ€ĂŸig mit einer Durchlademöglichkeit ausgestattet ist. Im PEUGEOT 508 SW gibt es zwei Bedienelemente zum einfachen Umklappen der beiden Teile. Dieses System ist von den Seiten des Kofferraums aus leicht zugĂ€nglich.

Das Volumen des GepÀckraums betrÀgt:

  • FĂŒr die Limousine: von 487 bis 1.537 Liter.
  • FĂŒr den Kombi: 530 bis 1.780 Liter.

FĂŒr den Alltag ist der Kofferraum mit einer Steckdose von 12-Volt auf der rechten Kofferraumklappe, zwei LED-Leuchten, einem Netz und einem Gummiband zur Aufbewahrung sowie Taschenhaken ausgestattet.

Die Kofferraumklappe ist sensorgesteuert, um den Zugang zu erleichtern, denn sie öffnet sich automatisch:

  • indem ein Fuß unter den StoßfĂ€nger gehalten wird,
  • durch DrĂŒcken der Taste auf dem TransponderschlĂŒssel,
  • durch DrĂŒcken der externen Steuerung der Heckklappe,
  • oder durch BetĂ€tigung eines Druckknopfes am Armaturenbrett.

Im Innenraum des neuen PEUGEOT 508 sorgt die blaue LED-Beleuchtung am Armaturenbrett, den vorderen TĂŒrverkleidungen und der Mittelkonsole fĂŒr sanftes Licht und trĂ€gt zur eleganten AtmosphĂ€re im Fahrzeug bei.

Die 2-Zonen-Klimaautomatik trĂ€gt zum thermischen Komfort der Insassen bei. Um ein gesundes Innenraumklima zu gewĂ€hrleisten, ist der neue PEUGEOT 508 mit dem AQS (Air Quality System) ausgestattet, das die QualitĂ€t der in den Fahrgastraum eintretenden Luft stĂ€ndig ĂŒberwacht und automatisch die Luftreinigung aktivieren kann.

Das in Zusammenarbeit mit der französischen Audiomarke FOCALŸ entwickelte FOCALŸ Premium HiFi-System im neuen PEUGEOT 508 ist das Ergebnis mehrjÀhrigen Co-Designs. Es umfasst zehn Lautsprecher mit exklusiven, patentierten Technologien:

  • 4 TNF-Aluminiumkalotten-Hochtöner,
  • 4 Tieftöner/Mitteltöner mit Polyglass-Membran und 16,5 cm TMD-AufhĂ€ngung (Tuned Mass Damper),
  • 1 Polyglass Zentralkanal,
  • 1 eiförmiger Power Flower(TM) Subwoofer.

Die Lautsprecher sind mit einem 12-Wege-VerstÀrker mit 690 Watt angeschlossen (verstÀrkte Class-D-Technologie).

Die Teams von PEUGEOT und FOCALÂź haben gemeinsam an der individuellen Positionierung der einzelnen Lautsprecher gearbeitet, um allen Passagieren ein besonderes Klangerlebnis zu bieten. Die KlangbĂŒhne an Bord ist klar und prĂ€zise, die KlĂ€nge sind klar und detailliert, und die BĂ€sse sind tief und kraftvoll. Der brandneue Front-Optimized-Hörmodus bietet den Passagieren auf den Vordersitzen ein sensationelles Erlebnis.

8. Exzellenz und Effizienz: die Motoren

Zwei aufladbare Hybridmotoren (Zweiradantrieb) sind fĂŒr die Limousine und die Kombi-Variante verfĂŒgbar:

  • Neuer Plug-In HYBRID 180 e-EAT8*: Zweiradantrieb / Kombination aus einem 110 kW (150 PS) starken PureTech-Motor und einem 81 kW (110 PS) starken Elektromotor, gekoppelt mit dem Achtgang-Automatikgetriebe e-EAT8.
  • Plug-In HYBRID 225 e-EAT8* : Zweiradantrieb / Kombination aus einem 133 kW (181 PS) starken PureTech-Motor und einem 81 kW (110 PS) starken Elektromotor, gekoppelt mit dem Achtgang-Automatikgetriebe e-EAT8.

Ein aufladbarer Hybridmotor mit Allradantrieb ist fĂŒr die von PEUGEOT Sport Engineered (PSE)* entwickelten Versionen des PEUGEOT 508 und PEUGEOT 508 SW verfĂŒgbar:

  • PEUGEOT Plug-In HYBRID4 360 e-EAT8: Allradantrieb. Mit einer Kombination aus einem 200 PS (147 kW) starken PureTech-Motor und einem 81 kW (110 PS) starken Elektromotor in Verbindung mit dem Achtgang-Automatikgetriebe e-EAT8. Hinten befindet sich ein 83 kW (113 PS) starker Elektromotor und ein Energiemanagement aus dem PEUGEOT 9X8.

Die Li-Ionen-Batterie der Plug-In Hybride hat eine KapazitĂ€t von 12,4 kWh und eine Leistung von 102 kW. Es stehen zwei Arten von LadegerĂ€ten zur VerfĂŒgung: ein 3,7 kW Einphasen-LadegerĂ€t (serienmĂ€ĂŸig) und optional ein 7,4 kW Einphasen-LadegerĂ€t (serienmĂ€ĂŸig fĂŒr PEUGEOT Sport Engineered*).

Die geschÀtzten Ladezeiten sind wie folgt:

  • Mit einer 7,4 kW Wall Box (32 A) und dem 7,4 kW Einphasen-LadegerĂ€t an Bord kann eine vollstĂ€ndige Aufladung in 1 Stunde 40 Minuten erfolgen.
  • An einer verstĂ€rkten Steckdose (14A) und mit dem einphasigen 3,7 kW BordladegerĂ€t kann eine vollstĂ€ndige Aufladung in 3 Stunden 25 Minuten erfolgen.
  • An einer Standardsteckdose (8 A) und mit dem einphasigen On-Board-LadegerĂ€t (3,7 kW) dauert das vollstĂ€ndige Aufladen etwa 7,05 Stunden.

Eine Benzinmotorisierung ist ebenfalls verfĂŒgbar:

  • 1.2 l PureTech 130*: Achtstufen-Automatikgetriebe EAT8 mit 96 kW (131 PS) und automatisches STOP & START-System

Dieselmotorisierung:

  • 1.5 l BlueHDi 130 EAT8*: Achtstufen-Automatikgetriebe EAT8 mit 96 kW (131 PS) und automatisches STOP & START-System

Die Verbrennungsmotoren erfĂŒllen die strenge Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM, die derzeit nach dem WLTP-Protokoll* (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedures) genehmigt wird. Alle Motoren sind mit dem Achtstufen-Automatikgetriebe EAT8 ausgestattet.

9. Dienstleistungen: PEUGEOT Ecosystem

Je nach Verkaufsland kann der neue PEUGEOT 508 ĂŒber die Online-Verkaufsseite der Löwenmarke erworben werden, ein vollstĂ€ndig digitaler Kauf (“Selling Online”), der vollkommen sicher ist. Die Kundschaft kann ĂŒber das Smartphone, Tablet oder den PC ihr neues Fahrzeug kaufen, das alte Fahrzeug in Zahlung geben und ihr neues Fahrzeug finanzieren. Es besteht die Möglichkeit, das neue Fahrzeug kostenlos nach Hause liefern zu lassen.

Um seine Kundschaft bei der Energiewende zu unterstĂŒtzen, bietet PEUGEOT eine Reihe von Dienstleistungen an, die auf mehreren SĂ€ulen basieren:

Easy-Charge von PEUGEOT ermöglicht den Zugang zu verschiedenen Ladelösungen fĂŒr elektrifizierte Fahrzeuge:

  • Angebot von Ladelösungen fĂŒr zu Hause oder am Arbeitsplatz ĂŒber eine breite Palette von GerĂ€ten (verstĂ€rkte Steckdose, Wall Box, Smart Wall Box usw.), eine Beratung der benötigten Elektroinstallation und der besten Ladelösung sowie die Installation dank empfohlener Partner.
  • Ein Angebot öffentlicher Ladepunkte ĂŒber Free2Move eSolutions, das den Zugang zu einem Netz von mehr als 350.000 Ladepunkten in ganz Europa ermöglicht: Auswahl der Ladepunkte nach Entfernung, Geschwindigkeit und Ladepreis.

Easy-Care wurde entwickelt, um KĂ€uferinnen und KĂ€ufern Sicherheit zu geben und ihnen zu helfen, ihr Fahrzeug in aller Seelenruhe zu genießen:

  • Neue Simulatoren und digitale Routen helfen dabei, ElektromobilitĂ€t virtuell zu verstehen.
  • Angepasste ServicevertrĂ€ge und Pannenhilfe, die in einem einzigen Finanzierungspaket enthalten sein können.
  • Ein BatteriekapazitĂ€tszertifikat nach einer Wartung, um den Wiederverkauf eines Elektrofahrzeugs zu erleichtern, indem die KapazitĂ€t der Batterie garantiert wird.
  • Die Batterie hat eine Garantie von 8 Jahren oder 160.000 Kilometer.

Die Smartphone-Anwendung MyPEUGEOTÂź kann genutzt, um:

  • Eine thermische Vorkonditionierung starten oder planen. Diese Funktion sorgt nicht nur fĂŒr mehr Komfort, sondern ermöglicht auch eine Optimierung der Reichweite (schnellere Konvergenz des Temperatursollwerts wĂ€hrend der Startphasen), indem sie die Temperatureinstellung fĂŒr den Batteriebetrieb optimal vorwegnimmt, wenn das Fahrzeug eingesteckt ist.
  • PrĂŒfen, planen, starten oder verschieben der Batterieladung aus der Ferne möglich. Dies bedeutet nicht nur eine erhebliche Zeitersparnis, sondern auch, dass nicht mehr als nötig ausgegeben oder verbraucht wird. Die Anweisungen, die an das Fahrzeug gesendet werden, erfolgen in Echtzeit.
  • Ein virtuelles Wartungsheft zu empfehlen, das es ermöglicht, alle Rechnungen und die Liste der am Fahrzeug durchgefĂŒhrten Dienstleistungen innerhalb der Netze in einer elektronischen Datei zu speichern. Diese Option ist umweltfreundlich und nĂŒtzlich, wenn ein Fahrzeug verkauft oder sein Preis erhöht werden soll. Es gibt potenzieller Kundschaft Sicherheit und sorgt fĂŒr einen schnellen Wiederverkauf.
  • Die FernĂŒbertragung frĂŒherer Fahrten an das Navigationssystem auf dem Smartphone beim Starten des Fahrzeugs Zeit zu sparen. Genauso wie das schnelle Auffinden eines Parkplatzes auf öffentlichen Straßen. Das Tippen auf einer Tastatur fĂ€llt weg und damit eine mögliche Ablenkung, die einen Unfall riskieren könnte. Das Navigationssystem ist so vorprogrammiert, dass es gesprochene Anweisungen analysiert und ausfĂŒhrt.

Der neue PEUGEOT 508 wird im Juni 2023 auf den Markt kommen und wird in Frankreich, im Werk Mulhouse, hergestellt.

* Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT 508 in allen neuen Varianten noch nicht bestellbar.

Original-Content von: Peugeot Deutschland GmbH, ĂŒbermittelt durch news aktuell

 

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: