Effizient und vernetzt: Nissan wertet den Qashqai auf

Nissan wertet den Qashqai auf

Mit neuen hocheffizienten Benzinmotoren und dem verbesserten NissanConnect Infotainment-System prÀsentiert sich Europas meistverkauftes Crossover-Modell attraktiver denn je.

  • Neuer 1,3-Liter-Benzinmotor mit bis zu 118 kW/160 PS
  • Erstmals mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe
  • Neues NissanConnect mit Smartphone-Einbindung und Zusatzfunktionen

Oktober 2018. Nissan macht den Qashqai zum ultimativen Crossover: Mit neuen hocheffizienten Benzinmotoren und dem verbesserten NissanConnect Infotainment-System prÀsentiert sich Europas meistverkauftes Crossover-Modell attraktiver denn je.

Neuer Benzinmotor in zwei Leistungsstufen

Ab sofort ist fĂŒr den Nissan Qashqai ein neuer 1,3-Liter-Benzinmotor erhĂ€ltlich, der in zwei Leistungsstufen mit 103 kW/140 PS und 118 kW/160 PS jeweils in Verbindung mit Frontantrieb angeboten wird. Die KraftĂŒbertragung erfolgt ĂŒber ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder – Premiere in einem Nissan Volumenmodell – ein neues Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT). Es liefert ein sportliches und direktes Fahrerlebnis sowie eine verbesserte Beschleunigung aus dem Stand.

Neben reduzierten Verbrauchswerten und den geringeren CO2-Emissionen setzt der Motor im Qashqai auch neue Standards in Sachen Fahrverhalten. Mehr Leistung und Drehmoment, ein direktes Ansprechverhalten und eine gleichmĂ€ĂŸige Leistungsentfaltung zeichnen das Triebwerk aus, das auch zu einem leiseren Fahrerlebnis beitrĂ€gt. LĂ€ngere Service-Intervalle senken zudem die Betriebskosten.

Alle drei neuen Antriebsversionen des Motors sind extrem wettbewerbsfÀhig, die CO2-Emissionen liegen deutlich unter den Werten vieler vergleichbarer Modelle anderer Hersteller.

Neues NissanConnect Infotainment-System

Ebenfalls ab sofort fĂŒr den Nissan Qashqai erhĂ€ltlich ist das weiterentwickelte Infotainment-System NissanConnect. Mit einer Vielzahl neuer Funktionen stĂ€rkt es die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Das System erlaubt eine nahtlose und intuitive Einbindung des Smartphones, ermöglicht einfache Internet-Updates fĂŒr Karten und Software und verfĂŒgt in allen Ausstattungsvarianten oberhalb der Einstiegsversion Visia ĂŒber Apple CarPlay und Android Auto.

Über eine neue Smartphone-App namens „Door to Door Navigation“ können Nutzer zusĂ€tzliche Funktionen freischalten. Der ebenfalls enthaltene Dienst TomTom Premium Traffic sorgt mit Echtzeit-Verkehrsdaten fĂŒr eine noch bessere RoutenfĂŒhrung mit prĂ€ziseren Reisezeiten.

ĂŒbermittelt durch NISSAN Deutschland

%d Bloggern gefÀllt das: