E-Autos bei der ADAC Autovermietung an 14 Stationen in Deutschland

E-Auto ADAC Autovermietung

Bei der ADAC Autovermietung kann man dies nun risikolos und kurzfristig testen, indem man einen Tesla Model 3 zunÀchst als Mietwagen ausprobiert.

MĂŒnchen (ots) – Angesichts der stark steigenden Spritpreise ĂŒberlegen viele Autofahrer, auf ein E-Auto umzusteigen. Bei vielen Interessenten stellt sich dabei zunĂ€chst die Frage, ob ein Elektroauto ĂŒberhaupt in ihren Alltag passt. Bei der ADAC Autovermietung kann man dies nun risikolos und kurzfristig testen, indem man einen Tesla Model 3 zunĂ€chst als Mietwagen ausprobiert.

“An 14 Stationen in Deutschland können ADAC Mitglieder ab sofort einen Tesla fĂŒr einen Zeitraum von bis zu 27 Tagen mieten und ElektromobilitĂ€t somit ohne großen Aufwand in der Praxis erfahren”, so Tobias Ruoff, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der ADAC Autovermietung. “Über das Laden braucht man sich dabei keine Gedanken machen – das ist am Tesla-Supercharger inklusive.”

Da das Angebot noch begrenzt ist, gilt eine Vorausbuchungsfrist von 48 Stunden. Der Tesla kann dann an teilnehmenden Avis-Stationen in Berlin, Bremen, DĂŒsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Koblenz, Köln, MĂŒnchen und Stuttgart abgeholt werden.

Vollkasko- und Diebstahlschutz mit Selbstbehalt, 250 Freikilometer pro Tag, Navigationssystem und ein Zusatzfahrer, der auch ADAC Mitglied sein muss, sind fĂŒr 183,13 Euro pro Tag inklusive. Aufgrund des hohen Fahrzeugwerts liegt das Mindestalter fĂŒr interessierte Fahrerinnen und Fahrer bei 21 Jahren, und der FĂŒhrerschein muss seit mindestens 12 Monaten gĂŒltig sein.

Anders ist auch die “Tankregelung” bei der Miete eines E-Autos: Die Batterie muss vor RĂŒckgabe nicht geladen werden, der Batteriestand sollte bei RĂŒckgabe jedoch mindestens 10 Prozent betragen. Bei Verbrennern, die bei der RĂŒckgabe nicht vollgetankt sind, muss man hingegen mit hohen Tankpauschalen rechnen.

Wer nach der Miete von Elektroautos ĂŒberzeugt ist, sich aber auf Grund des hohen Anschaffungspreises immer noch nicht ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum binden möchte, kann auch auf eines der E-Leasing-Angebote der ADAC Fahrzeugwelt zurĂŒckgreifen.

 

Original-Content von: ADAC SE, ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: