Doppelsieg für BMW beim „Best Cars Award“ 2018

München. Das Jahr 2018 beginnt für BMW mit einem Doppelsieg beim „Best Cars Award“. Aus der aktuellen Leserwahl der Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ gehen sowohl die BMW 5er Reihe als auch der BMW X1 als Klassensieger hervor. Mit Rang eins in der Kategorie „Obere Mittelklasse“ wiederholte der BMW 5er seinen Erfolg aus dem vorigen Jahr. Das Sports Activity Vehicle BMW X1 setzte sich in der Klasse „Kompakte SUV“ durch. Darüber hinaus konnten sich sechs weitere aktuelle BMW Modelle auf dem Siegerpodest ihrer jeweiligen Fahrzeugklasse platzieren. Die Auszeichnungen wurden gestern im Rahmen einer festlichen Gala im Internationalen Congresscentrum Stuttgart (ICS) verliehen.

Der „Best Cars Award“ gehört zu den wichtigsten und traditionsreichsten Auszeichnungen im Automobilbereich. Die Publikumsbefragung unter den Lesern von „auto, motor und sport“ wurde in diesem Jahr bereits zum 42. Mal durchgeführt. Mehr als 117 000 Leser beteiligten sich an der aktuellen Abstimmung. Ihnen standen 378 aktuelle Modelle in elf Fahrzeugkategorien zur Auswahl.

Mit einem Stimmenanteil von 28,8 Prozent kürten die Leser die BMW 5er Reihe zu ihrem Favoriten unter den Fahrzeugen der „oberen Mittelklasse“. Sie setzt damit ihre Erfolgsserie aus dem Vorjahr fort, als sie neben dem „Best Cars Award“ von „auto, motor und sport“ auch die „Auto Trophy – World’s Best Cars“ der „Auto Zeitung“ gewann und in Großbritannien zum „Car of the Year“ gewählt wurde. Darüber hinaus sammelte der BMW 5er weitere renommierte Auszeichnungen, darunter den „Red Dot Award“ und den „iF Gold Award“ für herausragendes Design, den „Car Connectivity Award“ und den Titel „Goldener Computer“ für seine fortschrittliche Vernetzungstechnologie. Überdurchschnittliche Wertstabilität wurde der BMW 5er Reihe mit der Auszeichnung als „Wertmeister 2017“ attestiert.

Auch der BMW X1 knüpft mit seinem Klassensieg beim „Best Cars Award“ 2018 an frühere Erfolge an. Bereits im Jahr 2016 konnte er die Leserwahl der „auto, motor und sport“ für sich entscheiden. Diesmal eroberte er die Spitzenposition in der Kategorie „Kompakte SUV“ mit einem Wert von 15,9 Prozent der Stimmen. Das kompakte Sports Activity Vehicle punktet nicht nur mit Vielseitigkeit, Premium-Charakteristik und markentypischer Dynamik, sondern auch mit seiner im Wettbewerbsvergleich besonders innovativen Vernetzungstechnologie.

Zum erfolgreichen Abschneiden von BMW beim jüngsten „Best Cars Award“ tragen auch die Top-3-Platzierungen für sechs weitere Modelle bei. Auffällig sind dabei die hervorragenden Platzierungen für die elektrifizierten BMW i Automobile in der Gesamtwertung aller aktuellen Modelle. So belegt etwa der rein elektrisch angetriebene BMW i3 (Stromverbrauch kombiniert: 13,6 – 13,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) Rang zwei unter den „Kleinwagen“, das BMW i8 Coupé mit Plug-in-Hybrid-Antrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 42 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 14,0 kWh/100 km) wurde in der Kategorie „Sportwagen“ auf den dritten Platz gewählt.

Die Platzierungen der BMW Modelle im Überblick:

Sieger Obere Mittelklasse       BMW 5er Reihe
Sieger Kompakte SUV             BMW X1
Platz 2 Kleinwagen                   BMW i3
Platz 3 Kompaktklasse            BMW 2er Coupé
Platz 3 Mittelklasse                  BMW 4er Gran Coupé
Platz 3 Sportwagen                  BMW i8 Coupé
Platz 3 Große SUV                   BMW X3
Platz 3 Vans                              BMW 2er Active Tourer/BMW 2er Gran Tourer

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem
Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen
und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der
Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. LeitfadenCO2 (PDF ‒ 2,7 MB)

VERBRAUCHS- UND EMISSIONSDATEN.

BMW i3: Stromverbrauch kombiniert: 13,6 – 13,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km

BMW i8 Coupé mit Plug-in-Hybrid-Antrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 42 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 14,0 kWh/100 km)

Über den Autor: Mein-Mobile-Magazin

Betreiber und Redakteur von MeinMobileMagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: