Der neue Nuna TRES lx – Mehr Sicherheit für die Kleinen und die Großen

Nuna TRES lx

Vom Säugling bis zum Schulalter: Wie sein Vorgänger Nuna TRES ist auch der neue TRES lx ein All-in-One-Sitz.

Frankenthal (ots) – Vom Säugling bis zum Schulalter: Wie sein Vorgänger Nuna TRES ist auch der neue TRES lx ein All-in-One-Sitz. Er begleitet die Kleinen bis sie groß genug sind – für den nächsten Schritt. Die neue Generation des TRES ist jetzt i-size zertifiziert und entspricht somit der neuesten Zulassungs-Norm für Kinderautositze. Besonders smart: Der TRES lx bietet an der Türseite des Sitzes ein abnehmbares Seitenaufprallschutzelement, das im Falle eines Seitencrashs für mehr Sicherheit sorgt. Zusammen mit dem integrierten Schaumstoff absorbiert er dann die Energie und verringert so die Aufprallkraft deutlich. Hinzu kommt: Babys und Kleinkinder können im TRES lx jetzt noch länger rückwärtsgerichtet fahren – nämlich bis zu einer Größe von 105 cm und 22 Kilogramm (etwa 4 Jahre alt).

Sicher – für eine lange Zeit

Das Tolle: Kinder in jedem Alter kommen mit dem neuen Nuna TRES lx sicher an Ziel. Das macht den Sitz mit sechs Sitzpositionen zum perfekten Zweitsitz – zum Beispiel für Oma und Opa. Schon die Kleinsten der Kindersitzgruppe 0+/1 fahren mit Sicherheit komfortabel mit der gemütlichen Einlage aus Merinowolle und einem angenehm flachen Neigungswinkel. Die Kopfstütze lässt sich in 10 Positionen bringen, das 5-Punktgurtsystem sorgt zusätzlich für eine optimale Passform. Ganz einfach mit einem Handgriff! Und auch der Wechsel zum Booster-Modus ist ganz leicht: Das 5-Punkt-Gurtsystem verschwindet dann in der integrierten Gurtaufbewahrung. Nun hilft die rote Gurtführung, das Kind mit dem Fahrzeuggurt richtig zu sichern. Und die praktische Isofix-Befestigung erleichtert zusätzlich die Sicherung des Sitzes im Booster-Modus der Gruppe 2/3.

So wächst der Nuna TRES lx ganz unkompliziert mit. Auch dann, wenn aus dem Kleinkind ein Schulkind wird. Denn wird die Kopfstütze angehoben, weiten sich gleichzeitig die Schulterflügel. Und auch die Sitztiefe kann jederzeit angepasst werden. Für eine perfekte Passform in jedem Alter.

Der Nuna TRES lx ist ab Januar 2021 im Fachhandel erhältlich – in den schönen Farben Caviar, Granite und Lake.

Eigenschaften Nuna TRES lx

  • Kindersitz ECE R129 – Premium i-Size-Schutz.
  • Rückwärtsgerichtet: ab Geburt bis 22 kg oder 105 cm (circa 4 Jahre)
  • Rundum-Seitenaufprallschutz dank des intelligenten SIP-Systems von Nuna mit energieabsorbierendem EPP-Schaum
  • Abnehmbares Seitenaufprallschutzelement bietet zusätzliche Sicherheit für Kopf, Körper und Hüfte
  • Magnetische Gurthalter
  • Sechs Neigungswinkel: zwei für eine bequeme Fahrt rückwärtsgerichtet, vier bei der vorwärtsgerichteten Fahrt
  • Kopfstütze mit zehn Positionen
  • einstellbar mit einer Hand
  • Automatisch erweiternde Seitenteile und 5-Punkt-Sicherheitsgurtsystem, einfach simultan mit der Kopfstütze verstellbar
  • Herausnehmbare, mehrteilige Neugeboreneneinlage für Anpassung an Kopf und Körper
  • Bezug mit Merinowolle und Lyocell (TENCEL (TM)*) reguliert Feuchtigkeit und ist wunderbar weich.
  • Gurtsystem verstaubar bei Verwendung als Autositz der Gruppe 2/3
  • Isofix-Konnektoren für zusätzliche Stabilität beim vorwärtsgerichteten Fahren

*TENCEL (TM) ist eine Marke der Lenzing AG.

Details TRES lx:

Farben: Caviar, Granite, Lake

Maße: L 53-70 x B 46-58 x H 52-82 cm

Produktgewicht: 10 kg

Empfohlene Verwendung: Geburt bis 145cm Körpergröße

UVP TRES lx:

Deutschland: 349,95 EUR

Österreich: 359,95 EUR

Original-Content von: Allison GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: