BMW M4 Edition M Heritage

Performance und ExklusivitÀt aus Tradition: Die BMW M4 Edition ///M Heritage.

BMW M GmbH setzt die Reihe der attraktiven Editionsmodelle mit einer auf 750 Exemplare limitierten Auflage des BMW M4 CoupĂ© fort – Karosserielackierung in exklusiven M Sonderfarben, darauf abgestimmtes, einzigartiges Interieurdesign – Weltpremiere im Rahmen der DTM-Rennen auf dem NĂŒrburgring.

MĂŒnchen – Bei den bevorstehenden LĂ€ufen auf dem NĂŒrburgring erreicht die aktuelle Saison des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) endgĂŒltig ihre entscheidende Phase. Im Rahmen des DTM-Wochenendes vom 13. bis zum 15. September 2019 erwartet die Besucher zudem eine weitere Attraktion. Die BMW M4 Edition ///M Heritage (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 – 9,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 227 – 213 g/km) absolviert auf der legendĂ€ren Rennstrecke in der Eifel ihre Weltpremiere. Die Sonderedition des BMW M4 CoupĂ©, das die Basis fĂŒr die von BMW M Motorsport eingesetzten BMW M4 DTM bildet, fasziniert mit einem exklusiven Erscheinungsbild im Exterieur und im Interieur, in dem sich die eindrucksvolle Tradition der Hochleistungssportwagen widerspiegelt. Die BMW M4 Edition ///M Heritage, angetrieben von einem 331 kW/450 PS starken Reihensechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, wird zwischen November 2019 und April 2020 in einer auf 750 Exemplare limitierten Auflage produziert und weltweit angeboten.

Hellblau, Dunkelblau und Rot – das sind die Farben, an denen Motorsportfans sofort das Logo der BMW M GmbH erkennen. Die charakteristischen Farben zierten bereits unmittelbar nach der GrĂŒndung der BMW Motorsport GmbH im Jahr 1972 die im Tourenwagen-Sport Ă€ußerst erfolgreichen Rennfahrzeuge auf der Basis des BMW 3.0 CSL. Seitdem stehen die markanten Streifen in den drei klassischen Farben der BMW M GmbH auch auf der Straße fĂŒr mitreißende Performance und exklusives Design. Die BMW M4 Edition ///M Heritage greift diese unverwechselbare Farbkombination sowohl im Exterieur als auch im Interieur mit einzigartigen Designmerkmalen auf. FĂŒr das Editionsmodell stehen die drei Karosserielackierungen Laguna Seca Blau, Velvet Blau metallic und Imola Rot zur Auswahl. ZusĂ€tzlich weist das aus carbonfaserverstĂ€rktem Kunststoff gefertigte Dach des ZweitĂŒrers einen markanten Zierstreifen in den BMW M Farben auf, der ab Werk in einem speziellen Fertigungsprozess in das CFK-Gewebe integriert wird. Ebenfalls einzigartig sind die 20 Zoll großen, geschmiedeten M LeichtmetallrĂ€der im Sternspeichendesign und in der Farbe Orbit Grey matt, die mit Mischbereifung bestĂŒckt sind.

Eine exklusive Farb- und Materialauswahl kennzeichnet auch das Interieur des Editionsmodells. Zum Ausstattungsumfang gehören modellspezifische, in Vollleder-AusfĂŒhrung und einem Bicolor-Design gehaltene M Sitze mit markanten DurchbrĂŒchen im Bereich der RĂŒckenlehnen. Die Farbgebung der Sitze orientiert sich an der jeweiligen Außenlackierung und wird um teils zweifarbige KontrastnĂ€hte ergĂ€nzt. In Verbindung mit den Karosseriefarben Laguna Seca Blau und Velvet Blau metallic sind die Sitze in Silverstone/Schwarz mit NĂ€hten in TĂŒrkis beziehungsweise Velvet Blau und Orange gehalten. Mit der Außenlackierung Imola Rot korrespondieren die Sitzfarben Rot und Schwarz mit KontrastnĂ€hten in Gelb und Rot.

FortgefĂŒhrt wird die ebenso reizvolle wie exklusive Farbgebung mit den speziell fĂŒr die BMW M4 Edition ///M Heritage gestalteten Interieurleisten aus Carbon, deren CFK-Struktur das Streifenmuster mit den charakteristischen drei M Farben aufnimmt. Sowohl die Interieurleisten als auch die Einstiegsleisten tragen Embleme mit der Aufschrift „Edition ///M Heritage“ sowie „1/750“ als Hinweis auf die limitierte Auflage des Editionsmodells. Der Schriftzug „///M Heritage“ ist – in TĂŒrkis, Orange beziehungsweise Rot – auch auf den vorderen KopfstĂŒtzen zu finden.

Die BMW M4 Edition ///M Heritage bietet eine besonders exklusive Möglichkeit, das von Dynamik, AgilitĂ€t und PrĂ€zision geprĂ€gte Fahrverhalten des Hochleistungssportwagens zu erleben. Zugleich setzt die BMW M GmbH damit die seit mehreren Modellgenerationen gepflegte Tradition der exklusiven Sondereditionen fort. In ihnen kommt regelmĂ€ĂŸig die Begeisterung fĂŒr besondere sportliche Erfolge oder auch das Bewusstsein fĂŒr die Historie ausgewĂ€hlter Modelle zum Ausdruck. Viele von ihnen sind im Laufe der Zeit zu begehrten SammlerstĂŒcken avanciert.

Ausdrucksstarke Lackierungen und ein charakteristisches Interieurdesign kennzeichneten bereits die BMW M3 Edition aus dem Jahr 2009. FĂŒr das Editionsmodell auf der Basis der vierten Generation des BMW M3 standen damals mit den Varianten Alpinweiß, Schwarz, Dakar Gelb und Monte Carlo Blau gleich vier Karosseriefarben zur Auswahl. Das erfolgreiche Comeback von BMW Motorsport in der DTM war im Jahr 2012 Anlass fĂŒr die Fertigung der BMW M3 DTM Champion Edition. In der ersten Saison nach rund 20-jĂ€hriger Pause hatte BMW die Herstellerwertung und das BMW Team Schnitzer die Mannschaftswertung fĂŒr sich entscheiden können. Zudem gewann der Kanadier Bruno Spengler den Fahrertitel. Vom Editionsmodell wurden nur 54 Exemplare produziert – je eines fĂŒr jeden Rennsieg, den BMW bis dato in der DTM hatte erringen können. In den folgenden Jahren kamen einige hinzu, in der Saison 2016 war vor allem der deutsche BMW Motorsport Werksfahrer Marco Wittmann schwer zu schlagen und wurde neuer DTM-Champion. Ihm zu Ehren kam die auf 200 Einheiten limitierte BMW M4 DTM Champion Edition auf den Markt. Die besonders intensiv am Rennsport orientierte Sonderedition verfĂŒgte nicht nur ĂŒber exklusive Designmerkmale, sondern vor allem auch ĂŒber zahlreiche Innovationen, die zuvor bereits dem 368 kW/500 PS starken BMW M4 GTS zu ĂŒberragender Performance verholfen hatten.

Im gleichen Jahr prĂ€sentierte die BMW M GmbH außerdem ein Editionsmodell der BMW M3 Limousine. Mit ihm wurde an das DebĂŒt des BMW M3 drei Jahrzehnte zuvor erinnert. Die Sonderedition 30 Jahre M3 wurde ausschließlich in der Farbe Macaoblau metallic lackiert und in einer Auflage von 500 Exemplaren gefertigt. Das bisher jĂŒngste Beispiel fĂŒr eine faszinierende Kombination aus Performance und ExklusivitĂ€t ist die BMW M4 Cabrio Edition 30 Jahre. Der in einer auf 300 Exemplare limitierten Auflage produzierte offene Hochleistungssportwagen wurde 2018 vorgestellt – drei Jahrzehnte nach der Premiere fĂŒr das BMW M3 Cabrio der ersten Generation. Auch bei diesem Editionsmodell sorgten exklusive Lackierungen – Macaoblau metallic und Mandarin II uni standen zur Auswahl – und eine spezifische Innenausstattung fĂŒr einzigartige Ästhetik beim FahrvergnĂŒgen auf Landstraßen und Rennstrecken.

Die BMW M4 Edition ///M Heritage: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,0 – 9,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 227 – 213 g/km

ĂŒbermittelt durch die BMW Group

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: