Bis zu 48 Stunden unterwegs mit den neuen car2go Tagespaketen

Stuttgart (ots) – Ostern steht vor der Tür und viele Städter packen zu dieser Zeit ihre Koffer, um die Feiertage mit ihren Liebsten zu verbringen. Mit dem smart fortwo in ein romantisches Wochenende zu zweit starten oder mit dem Mercedes-Benz CLA zum Osterbrunch bei Freunden vorfahren – an sechs Standorten in Deutschland können die Fahrzeuge der car2go Flotte im Aktionszeitraum vom 24. März bis 8. April 2018 zum günstigen Ostertarif gebucht werden. “Mit den neuen car2go packages rund um die Feiertage kommen wir dem Wunsch unserer Kunden nach attraktiven Angeboten für Langzeitmieten entgegen”, erklärt Thomas Beermann, CEO der car2go Europe GmbH.

Ab 59 Euro (24 Stunden) oder 109 Euro (48 Stunden) gibt es das günstigste Angebot mit dem smart fortwo. Einen Tag mit der A-Klasse mobil sein, kostet 69 Euro und zwei Tage 129 Euro. Die B-Klasse, GLA- und CLA-Modelle können für 79 Euro einen Tag und für 149 Euro zwei Tage lang genutzt werden. Beim 24-Stunden package sind 200 Kilometer, beim 48-Stunden package 400 Kilometer im Preis inbegriffen. “Damit steht einem entspannten, längeren Wochenendausflug nichts mehr im Wege”, so Beermann. Dabei gilt: Einfach das gewünschte Paket vor Mietbeginn in der App auswählen und losfahren. Die neuen Tagesraten sollen zukünftig rund um die Feiertage und in der Ferienzeit in definierten Aktionszeiträumen zum Einsatz kommen. Die nächste Gelegenheit: Pfingsten.

Die maximale Mietdauer im Aktionszeitraum beträgt 48 Stunden. Das Geschäftsgebiet kann während der gesamten Mietdauer verlassen werden. Der Kunde mietet das Fahrzeug danach wie gewohnt wieder im ursprünglichen Geschäftsgebiet ab. Das Angebot ist auf Deutschland beschränkt und ist in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Köln und Düsseldorf verfügbar. Auslandsfahrten sind nicht möglich.

Original-Content von: car2go Group GmbH, übermittelt durch news aktuell

Über den Autor: Mein-Mobile-Magazin

Betreiber und Redakteur von MeinMobileMagazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: