Beim Ford Fiesta Normverbrauch unterbieten – gezieltes Spritspartraining zur Kölner Spritspar-Meisterschaft

Köln (ots)

  • Erstes Eco-Driving-Training im Rahmen der Kölner Spritspar-Meisterschaft für 2017 abgeschlossen
  • weitere Trainings ab Februar 2018 – Teilnehmer erreichen durch Training durchschnittlich 13 Prozent weniger Spritverbrauch
  • 23 von insgesamt 65 Teilnehmern unterbieten sogar den angegebenen Normverbrauch des Herstellers
  • Fahrer trainieren mit Ford Fiesta, der gerade auf den Markt gekommenen Modellgeneration, die der Kölner Hersteller für das Training zur Verfügung stellt

Mit gezielten Spritspartrainings lassen sich Normverbräuche unterbieten. Diese Erfahrung machten 23 von insgesamt 65 Teilnehmern, die kürzlich an der ersten Spritspar-Trainingsreihe zur Kölner Spritsparmeisterschaft teilgenommen haben. Die Fahrerinnen und Fahrer trainierten dabei mit Ford Fiesta der aktuellen Modellgeneration, die von dem Kölner Hersteller eigens für die Trainings zur Verfügung gestellt wurden.

Durchschnittlich erzielten alle Teilnehmer eine Ersparnis von 13 Prozent. Den größten Trainingserfolg verbuchte ein Teilnehmer mit einer Spritersparnis von 33 Prozent. Auftakt der Trainings-Reihe, die für 2017 gerade abgeschlossen wurde, war die 23. Weltklimakonferenz (6. bis 17. November 2017) in Bonn; weitere Trainings sind ab Februar 2018 geplant. Bei dieser ersten Runde der Kölner Spritspar-Meisterschaft nahmen Fahrer von Diakonie gGmbH Köln und Region, Randstad sowie der Johanniter Unfallhilfe teil.

Die erzielten Ersparnisse wurden auf Grundlage von innerstädtischen Strecken von 5,3 Kilometern Länge berechnet, die jeweils zweimal durchfahren werden mussten: Zunächst fuhren die Teilnehmer einen von insgesamt fünf unterschiedlichen Rundkursen in Alltagsfahrweise. Anschließend wandten sie auf der gleichen Strecke die Tipps von professionellen Eco-Driving-Trainern an, die die Fahrerinnen und Fahrer nicht nur in spritsparender und sicherer, sondern auch klimaschonender Fahrweise unterrichtet hatten.

Sogar im Verhältnis zum vom Hersteller angegebenen Normverbrauch konnten die Teilnehmer punkten. Immerhin 23 der 65 Teilnehmer konnten mit Hilfe der Tipps der Ecodriving-Trainer den innerstädtischen Normverbrauch um bis zu 17 Prozent unterbieten, gefahren auf einem Ford Fiesta mit dem 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor mit Schalt- oder Automatikgetriebe und verschiedenen Leistungsstufen von 85 bis 125 PS.

Die Kölner Spritspar-Meisterschaft (www.spritsparmeisterschaft.de) ist eine nicht-kommerzielle Kampagne zu nachhaltiger Mobilität mit Beratung, Workshops und Spritspar-Trainings in Form eines Wettbewerbs. Umgesetzt wird die Kölner Spritspar-Meisterschaft von der Kölner Allegium GmbH und dem Institut für ökologische Forschung und Bildung “Natur & Kultur”. Gefördert wird dieses Projekt durch den KlimaKreis Köln, die Ford-Werke GmbH, das Kompetenzteam Klimabildung Köln sowie durch den Deutschen Verkehrssicherheitsrat.

* Kraftstoffverbrauch des neuen Ford Fiesta in l/100 km: 6,9 – 3,5 (innerorts), 4,2 – 3,0 (außerorts), 5,2 – 3,2 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 118 – 82 g/km. CO2-Effizienzklasse: C – A+.

1) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: