Volle Flexibilität beim E-Auto-Laden: Yello bietet Autostromtarife

E-Auto Laden

Mit dem Tarif “Autostrom Mobile” erm√∂glicht Yello seinen Kund:innen nun auch umweltfreundliches Laden im √∂ffentlichen Raum.

K√∂ln (ots) –¬†Mit einem neuen mobilen Ladetarif erweitert der Energieanbieter Yello sein Angebot f√ľr Elektromobilit√§t. Mit dem Tarif “Autostrom Mobile” erm√∂glicht Yello seinen Kund:innen nun auch umweltfreundliches Laden im √∂ffentlichen Raum. F√ľr das Laden zuhause bietet Yello bereits den Tarif “Autostrom Klima Home” f√ľr Haushalt und Elektroauto mit 100% √Ėkostrom zu einem g√ľnstigen Arbeitspreis an.

“Mit den beiden Angeboten decken wir das gesamte Ladeverhalten bei E-Mobilit√§t ab”, erkl√§rt Yello Gesch√§ftsf√ľhrer Volker Bloch. “Mit der Kombination aus einem breiten √∂ffentlichen Ladenetz und g√ľnstigem Strom bieten wir volle Flexibilit√§t beim Laden – sowohl zuhause als auch unterwegs – und unterst√ľtzen unsere Kund:innen einmal mehr auf ihrem Weg zu einem nachhaltigeren Lebensstil.”

Klimaneutral zuhause laden.

Der Tarif “Autostrom Klima Home” bietet 100% √Ėkostrom f√ľr Haushalt und Elektroauto zu einem g√ľnstigen Arbeitspreis. Der Tarif von Yello versorgt sowohl das E-Fahrzeug als auch den Haushaltsanschluss mit klimaneutraler Energie – ohne vertragliche Mindestlaufzeit und mit einem Jahr voller Preisgarantie – inklusive Steuern und Abgaben. Das Angebot l√§uft √ľber den vorhandenen Haushaltsz√§hler. Zus√§tzlicher Aufwand oder die Installation eines zweiten Z√§hlers sind nicht notwendig. Dar√ľber hinaus investiert Yello in Form eines Klimaschutzbeitrages f√ľr einen wirkungsvollen CO2-Ausgleich in nachhaltige Klimaschutzprojekte. Damit gew√§hrleistet der K√∂lner Energieanbieter sowohl die Klimaneutralit√§t des gesamten Stromverbrauchs als auch der Vorkette.

Unkompliziertes Aufladen f√ľr unterwegs.

Der Tarif “Autostrom Klima Home” l√§sst sich durch den Tarif “Autostrom Mobile” f√ľr Laden im √∂ffentlichen Raum erg√§nzen. Neben dem Ladepunkt zuhause k√∂nnen Kund:innen mit dem mobilen Tarif einfach und flexibel zum g√ľnstigen Preis an mehr als 200.000 Ladestationen des EnBW-Hypernetzes in neun L√§ndern in Europa laden. In Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz, in Frankreich, Italien, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Liechtenstein profitieren die Nutzer:innen von E-Fahrzeugen so von den g√ľnstigen Ladepreisen.

Die EnBW Energie Baden-W√ľrttemberg AG ist als Premiumpartner von Yello Vertragspartner und Leistungserbringer beim Ausbau der Angebote f√ľr Elektromobilit√§t. Die “Autostrom Mobile”-Kund:innen k√∂nnen so ihre Ladevorg√§nge schnell und bequem √ľber die EnBW mobility+ App starten, bezahlen und einsehen. Auch eine erste Ladekarte ist auf Wunsch kostenlos inklusive.

“Autostrom Mobile” enth√§lt keine Grundgeb√ľhr, der Ladepreis an Lades√§ulen der EnBW betr√§gt 38 Cent je Kilowattstunde f√ľr Wechselstrom und 48 Cent f√ľr Gleichstrom. Die Preise variieren bei anderen Anbietern. Ab einer Anschlusszeit von 240 Minuten f√§llt zudem eine Blockiergeb√ľhr von 10 Cent pro Minute an, maximal 12 Euro pro Ladevorgang. Der Tarif ist monatlich k√ľndbar.

Mehr Infos zu den Yello Autostromtarifen gibt es unter: https://www.yello.de/strom/autostrom/

Original-Content von: Yello, √ľbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: