Volkswagen holt „Obi-Wan Kenobi“ fĂŒr machtvolle UnterstĂŒtzung der MarkteinfĂŒhrung des ID. Buzz

Volkswagen Obi-Wan Kenobi

In der Hauptrolle ist Ewan McGregor zu sehen, der erneut die Rolle der Jedi-Meister-Ikone spielt.

Über Disney+
Disney+ ist der ultimative Streaming-Service fĂŒr Filme und Serien von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic, zusammen mit „Die Simpsons“ und vielem mehr. In ausgewĂ€hlten internationalen MĂ€rkten beinhaltet Disney+ unter der Marke Star eine Vielzahl an General Entertainment Inhalten. Der erfolgreiche Streaming-Service Disney+ ist Teil von Disneys Media und Entertainment Distribution und bietet eine Vielzahl von exklusiven Originals, darunter Spielfilme, Dokumentationen, Live-Action- und Animationsserien sowie Kurzfilme. Neben dem noch nie dagewesenen Zugang zu Disneys unglaublichem Katalog an Film- und TV-Klassikern ist der Streaming-Service das Zuhause fĂŒr die neuesten Filme der Walt Disney Studios. DarĂŒber hinaus bietet die sechste Welt Star in Europa die neuesten Serien und Filme von 20th Century Studios, Disney Television Studios, FX, Searchlight Pictures und vielen mehr, ergĂ€nzt um lokale Inhalte aus den Regionen. Weitere Informationen gibt es unter DisneyPlus.com oder unter der Disney+ App, die auf den meisten MobilgerĂ€ten oder internetfĂ€higen TV-GerĂ€ten zu finden ist.

Über Obi-Wan Kenobi
„Obi-Wan Kenobi“, die neue Original Serie auf Disney+ von Lucasfilm, ist seit dem 27. Mai exklusiv auf Disney+ verfĂŒgbar. In der Hauptrolle ist Ewan McGregor zu sehen, der erneut die Rolle der Jedi-Meister-Ikone spielt. Die Serie beginnt zehn Jahre nach den dramatischen Ereignissen von „Star Wars: Die Rache der Sith“, als Obi-Wan Kenobi seine grĂ¶ĂŸte Niederlage hinnehmen musste: den Untergang und das Verderben seines besten Freundes und Jedi-Lehrlings Anakin Skywalker, der sich als böser Sith-Lord Darth Vader der dunklen Seite zuwandte. Auch Hayden Christensen kehrt in der Serie in der Rolle des Darth Vader zurĂŒck. Außerdem gehören zur Besetzung: Moses Ingram, Joel Edgerton, Bonnie Piesse, Kumail Nanjiani, Indira Varma, Rupert Friend, O’Shea Jackson Jr., Sung Kang, Simone Kessell und Benny Safdie. „Obi-Wan Kenobi“ wird von Deborah Chow inszeniert und von Kathleen Kennedy, Michelle Rejwan, Chow, Ewan McGregor und Joby Harold produziert.

Über Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der The Walt Disney Company und gehört zu den weltweit fĂŒhrenden Unternehmen im Bereich Film, TV und der Produktion von digitalen Entertainment-Inhalten. Neben der Kinofilm- und TV-Produktion umfassen die UnternehmensaktivitĂ€ten Spezialeffekte/visuelle Effekte, Audio-Postproduktion, modernste digitale Animation, interaktive Unterhaltungssoftware und das Management der globalen Merchandising-AktivitĂ€ten fĂŒr ihre Entertainmentlizenzen, insbesondere der legendĂ€ren Franchises STAR WARS und INDIANA JONES. Der Hauptsitz von Lucasfilm Ltd. ist in Nordkalifornien.

STAR WARS und verwandte Lizenzthemen sind in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen LĂ€ndern eingetragene Marken der Lucasfilm Ltd. und/oder deren Tochterunternehmen oder sind urheberrechtlich geschĂŒtzt. TM & © Lucasfilm Ltd.

ĂŒbermittelt durch die Volkswagen AG

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: