up!, Polo und Golf gewinnen bei der Leserwahl „Best Cars 2019“

up!, Polo und Golf gewinnen bei der Leserwahl

Der Polo gewann erneut die Kategorie „Kleinwagen“ und bescherte dem beliebten Modell damit die 22. Auszeichnung in der 43jĂ€hrigen Geschichte der „Best Cars“-Wahl.

Der Polo gewann erneut die Kategorie „Kleinwagen“ und bescherte dem beliebten Modell damit die 22. Auszeichnung in der 43jĂ€hrigen Geschichte der „Best Cars“-Wahl (vormals „Die besten Autos“). Die aktuelle sechste Polo Generation debĂŒtierte im Herbst 2017 mit zahlreichen innovativen Assistenz- und Sicherheitssystemen, die man sonst nur aus höheren Fahrzeugklassen kennt. Sie setzt die Erfolgsstory des Modells fort, das weltweit bislang mehr als 16 Millionen Mal verkauft wurde.

Eine feste GrĂ¶ĂŸe bei der ams-Leserwahl ist auch der Golf: Der Golf sicherte sich in der „Kompaktklasse“ bereits zum 25. Mal seit Beginn der Leserwahl im Jahr 1977 die begehrte Auszeichnung. Weltweit hat Volkswagen in 45 Jahren schon ĂŒber 35 Millionen Golf verkauft. Damit ist der Volkswagen Bestseller eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der automobilen Geschichte.

Erneut errang zudem der Multivan der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge den Spitzenplatz in der Kategorie „Van“: Insgesamt konnte sich der Bulli aus Hannover somit zum 19. Mal gegen die Konkurrenz durchsetzen. Seit 2004 bereits zum 16 Mal in Folge. Ebenfalls rekordverdĂ€chtig.

Die internationale Leserwahl der auto motor und sport fand in diesem Jahr zum 43. Mal statt. Dabei wurden auch die Meinungen der Leser aus 15 europĂ€ischen und drei außereuropĂ€ischen Magazinen der auto motor und sport-Gruppe ausgewertet. Insgesamt standen 385 Modelle in elf Kategorien zur Wahl.

ĂŒbermittelt durch die Volkswagen AG

%d Bloggern gefÀllt das: