Seitenwind gefÀhrdet LKW

Windböen auf der Autobahn verursachen immer wieder schwere UnfĂ€lle. Wie kann man die Gefahr minimieren? “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” am Do., 1.2.2018 mit diesem und folgenden weiteren Themen:

  • Protestkundgebung in Kandel: Wer steht hinter dem “FrauenbĂŒndnis”?
  • Wie wird man Windkraftanlagen wieder los?
  • Kritik an LuftkampfĂŒbungen ĂŒber …

Mainz (ots) – Windböen auf der Autobahn verursachen immer wieder schwere UnfĂ€lle, besonders in Baustellen mit stark verengten Fahrspuren. LastzĂŒge kommen hier leicht ins Schlingern und gefĂ€hrden ĂŒberholende Fahrzeuge. Wie stark auch modernste LKW gefĂ€hrdet sind, zeigt sich bei den derzeitigen WinterstĂŒrmen. Mit leichter Fracht oder bei Leerfahrten können sich LKW-Gespanne regelrecht aufschaukeln. Der AnhĂ€nger kann dann sogar bei langsamer Fahrt umstĂŒrzen und die Zugmaschine mitreißen. FĂŒr den Fahrer und die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer ist das lebensgefĂ€hrlich. Oft sind die betroffenen Autobahnen dann fĂŒr Stunden gesperrt. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es regelrechte Hotspots fĂŒr Seitenwind-UnfĂ€lle: etwa bei Alzey, auf der A61, in der SĂŒdpfalz oder im Norden auf der A3. Verkehrsexperten fordern WindschutzwĂ€nde und Warnsysteme. Jetzt gibt es in Rheinland-Pfalz erste Pilotversuche. “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” macht den Test auf der Autobahn. Wie kann man die Unfallgefahr senken?

Weitere Themen:

  • Protestkundgebung in Kandel: Wer steht hinter dem “FrauenbĂŒndnis”?
  • Wie wird man Windkraftanlagen wieder los?
  • Kritik an LuftkampfĂŒbungen ĂŒber der Pfalz – FCK in der Krise

Moderation: Britta Krane

“Zur Sache Rheinland-Pfalz!”

Das SWR-Politikmagazin “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” berichtet ĂŒber die Themen, die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme, Studiointerviews und SatirebeitrĂ€ge lassen politische ZusammenhĂ€nge verstĂ€ndlich werden. In “Zur Sache SchĂ€tzchen” liefern sich MinisterprĂ€sidentin Malu Dreyer (SPD) und Julia Klöckner (CDU) als computeranimierte Comic-Figuren eine augenzwinkernde Auseinandersetzung um aktuelle Themen.

Informationen auf www.zur-sache-rp.de

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne BeitrÀge auf www.SWRmediathek.de und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen

Original-Content von: SWR – SĂŒdwestrundfunk, ĂŒbermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefÀllt das: