Schlingern auf ├ľsterreichs Autobahnen: Die Ausreden der Mauts├╝nder 2023

Mauts├╝nder 2023

Damit die Reiselust nicht durch unerwartete finanzielle Zusatzbelastungen getr├╝bt wird, sollte man nicht vergessen, eine g├╝ltige Vignette zu besorgen – am besten bereits vor der Abfahrt.

M├╝nchen (ots)

  • Neu im Ranking: “Ich bin hier noch nicht in ├ľsterreich!”
  • Digitale Vignetten im ADAC Mautportal am Handy mit sofortiger G├╝ltigkeit
  • Ab dem 15. April: Totalsperrung Arlbergtunnel

Der Fr├╝hling kommt und mit den Ostertagen stehen verkehrsreiche Tage an auf den Autobahnen in den S├╝den. Die Reisebereitschaft der Deutschen ist gro├č. Das Verkehrsvolumen an den bedeutenden Transitachsen ebenso: Am n├Ârdlichen Ende der Tauerntunnel (A10) wurden im Jahr 2023 tagaus/tagein durchschnittlich knapp ├╝ber 25.000 Kfz gez├Ąhlt, auf der Inntalautobahn (A12) an der Anschlussstelle Kufstein-S├╝d, ab der die Missachtung der Vignettenpflicht sanktioniert wird, sogar ├╝ber 43.500 t├Ąglich. Dabei werden Jahr f├╝r Jahr etwa eine Viertel Million Fahrzeuge ohne g├╝ltige Vignette erwischt, rund 30 Prozent davon stammen aus Deutschland.

Damit die Reiselust nicht durch unerwartete finanzielle Zusatzbelastungen getr├╝bt wird, sollte man nicht vergessen, eine g├╝ltige Vignette zu besorgen – am besten bereits vor der Abfahrt. Wer ohne Vignette erwischt wird, braucht nicht lange nach Ausreden zu suchen. In ├ľsterreich entlocken die ├╝blichen Entlastungsversuche den Kontrolleuren nicht mal mehr ein m├╝des L├Ącheln.

Hitparade 2023: Ausreden der Mauts├╝nder

  • Hat gedacht, dass es bis zur ersten Ausfahrt vignettenfrei sei.
  • Hat nicht gewusst, wo man sich eine Vignette kaufen kann.
  • “Das Navi hat mich auf die Autobahn gelotst.”
  • “Ich bin hier noch nicht in ├ľsterreich!”
  • Es ist umst├Ąndlich eine 10-Tages-Vignette von der Windschutzscheibe abzul├Âsen.
  • “Habe ja eh die Sondermautstrecke bezahlt.”
  • “Ich habe mich bei der Eingabe ja nur um eine Ziffer geirrt.” (Digitale Vignette)
  • “Es hat mir niemand gesagt, dass ich die Vignette aufkleben muss.”
  • “Habe nicht gewusst, dass man nach einem Windschutzscheibenbruch eine Ersatzvignette erh├Ąlt.”
  • “Habe ein Wechselkennzeichen und kann daher eh jeweils nur ein Auto ben├╝tzen.”
  • Hat nichts von der Vignettenpflicht in ├ľsterreich gewusst.
  • “Das ist nicht mein Auto.”

Das Strafma├č ist durchaus ├╝ppig bemessen. Es wird eine Ersatzmaut in H├Âhe von 120 Euro f├╝r mehrspurige Fahrzeuge, f├╝r einspurige 65 Euro f├Ąllig. Wird die Ersatzmaut nicht bezahlt, wird Anzeige ├╝ber die zust├Ąndige Bezirksverwaltungsbeh├Ârde gestellt. Im Verwaltungsstrafverfahren kann der Strafrahmen dann bis zu 3000 Euro betragen.

Autofahrer sollten also unbedingt eine Vignette erwerben. Der Preis f├╝r die Pkw-Jahresvignette betr├Ągt in diesem Jahr (2024) 96,40 Euro, f├╝r zwei Monate sind 28,90 Euro und f├╝r zehn Tage 11,50 Euro f├Ąllig. Die neu eingef├╝hrte 1-Tages-Vignette liegt bei 8,60 Euro. Sie ist bereits – wie diverse Streckenmaut-Tickets – im ADAC Mautportal erh├Ąltlich. Motorradfahrer bezahlen f├╝r die Jahresvignette 38,50 Euro, f├╝r die Zwei-Monats-Vignette 11,50 Euro und die 10-Tages-Vignette 4,60 Euro. Die neue Tagesvignette kostet f├╝rs Motorrad 3,40 Euro.

Vorsicht ist bei unseri├Âsen Online-Anbietern geboten: Sie rufen teilweise mehr als das Doppelte der offiziellen Preise auf. Das ADAC Mautportal bietet als lizensierter Partner der ├Âsterreichischen Betreibergesellschaft ASFINAG Vignetten und Streckenmaut ohne zus├Ątzliche Geb├╝hren und mit sofortiger G├╝ltigkeit an.

Ausnahmen von der Vignettenpflicht in ├ľsterreich

Auf folgenden Autobahnabschnitten in ├ľsterreich wird keine Maut verlangt. Diese Streckenabschnitte sind f├╝r Reisende aus Deutschland von besonderer Bedeutung:

– Tirol: Inntalautobahn A12 (zwischen der Staatsgrenze bei Kufstein und der Anschlussstelle Kufstein-S├╝d)

– Land Salzburg: Westautobahn A1 (zwischen der Staatsgrenze am Walserberg und der Anschlussstelle Salzburg-Nord)

– Vorarlberg: Rheintal/Walgau-Autobahn A14 (zwischen der Staatsgrenze bei H├Ârbranz und der Anschlussstelle Hohenems)

Unabh├Ąngig von der Vignette ist auf bestimmten Streckenabschnitten in ├ľsterreich eine Sondermaut zu zahlen. F├╝r die Brenner-, Tauern- und Pyhrn-Autobahn sowie Arlbergtunnel (Sperrung ab 15. April) und Karawankentunnel (Richtung S├╝den) gibt es im Vorverkauf digitale Tickets, mit denen die Mautstelle ohne anzuhalten passiert werden kann.

Wer die landschaftlich eindrucksvolle Alpenroute ├╝ber die Felbertauern- oder die Gro├čglockner Hochalpenstra├če bevorzugt, bekommt erm├Ą├čigte Tickets im Vorverkauf beim ADAC. Bis Anfang Mai befindet sich die Gro├čglockner Hochalpenstra├če in der Wintersperre.

Sanierung des Arlbergtunnels in den Sommermonaten 2024

Vom 15. April bis 22. November 2024 wird der Arlbergtunnel saniert und ist f├╝r den Verkehr gesperrt. Ausweichrouten f├╝r die Zeit der Vollsperre (auf den Pass-Stra├čen teilweise Einschr├Ąnkungen f├╝r Gespanne und Lkw):

  • Arlbergpass Stra├če (B 197/ L 197) (├ľsterreich)
  • Fernpass (B 179) (├ľsterreich)
  • Strecke Rosenheim – M├╝nchen (Deutschland)
  • Gotthard (Schweiz)
  • San Bernardino (Schweiz)

Produktangebot

Die Vignetten, sowohl in der digitalen wie auch der Klebe-Version, f├╝r ├ľsterreich, die Schweiz und Slowenien (nur noch digital verf├╝gbar) sind in allen ADAC Gesch├Ąftsstellen, ├Âsterreichische Streckenmaut-Tickets sowie 10- und 1-Tages-Vignetten im ADAC Mautportal am PC und mobil am Handy erh├Ąltlich.

Sowohl vor Ort in der ADAC Gesch├Ąftsstelle, wie auch online im ADAC Mautportal, sind sie sofort nach dem Kauf g├╝ltig. Infos zur Buchung und Bezahlung der ├Âsterreichischen Mautprodukte sind hier zusammengestellt.

Original-Content von: ADAC SE, ├╝bermittelt durch news aktuell

 

Das k├Ânnte Sie auch interessieren: