Pilote feiert JubilĂ€um mit der Sonderbaureihe “Atlas” auf Ford-Trail

Pilote Campervan

Pilote, erfolgreicher Hersteller von Wohnmobilen und Campervans und Teil der Groupe Pilote, zelebriert 60 Jahre Innovation und Freude am Reisen.

La Limouziniere, France (ots) – Pilote, erfolgreicher Hersteller von Wohnmobilen und Campervans und Teil der Groupe Pilote, zelebriert 60 Jahre Innovation und Freude am Reisen. DafĂŒr geht das Traditionsunternehmen zurĂŒck zu seinen starken Wurzeln und feiert das JubilĂ€um mit der außergewöhnlichen Sonderbaureihe Atlas. Das erste Modell der Baureihe auf Basis des Ford-Trail, der Atlas A603 G, ist ab dem FrĂŒhjahr 2023 erhĂ€ltlich.

Hier geht es direkt zu den Wohnmobilen und Campervans von Pilote!

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte von Pilote 1976 mit der Tour eines spĂ€teren MitbegrĂŒnders durch die USA. Inspiriert vom freiheitsliebenden VerstĂ€ndnis des Reisens dort und ĂŒberzeugt von dessen erfolgreicher Zukunft, begann eine Handvoll engagierter TĂŒftler mit der Produktion der ersten Wohnmobile. Gut zwei Jahre spĂ€ter trug der erste berĂŒhmte Alkoven R360 erstmals sowohl das Pilote-Logo als auch die vier Buchstaben einer legendĂ€ren amerikanischen Marke: FORD.

Mit dem Launch der neuen Sonderbaureihe Atlas kommen die beiden Traditionsmarken jetzt wieder zusammen und verkörpern mehr denn je diese gemeinsamen Werte:

F wie FAMILY: Hinter jedem Fahrzeug stehen die Leidenschaft, die Innovationskraft und das Engagement eines Familienunternehmens.

O wie ORIGIN: Steht fĂŒr die Besinnung auf die starken Wurzeln der Marke, deren Herkunft und die Freiheitsliebe, mit der Pilote gegrĂŒndet wurde.

R wie ROAD TRIP: Verkörpert die Liebe zum unabhÀngigen Reisen, zur SpontanitÀt und zum Entdecken von geheimen Ecken abseits der Touristenpfade.

D wie DESIGN: Ein einzigartiger moderner Look – innen und außen – macht jedes Fahrzeug zu etwas Besonderem.

UNABHÄNGIGKEIT, STIL, LEICHTIGKEIT

Mit der Sonderbaureihe Atlas geht Pilote einen weiteren Schritt, um sein Portfolio zu erweitern und bringt mit dem Pilote Atlas A603 G einen Campervan auf die Straße, der den Traum von großen Abenteuern und unabhĂ€ngigem Reisen mit einem hohen Anspruch an edles und modernes Innen- und Außendesign verbindet. Deshalb ĂŒberzeugt der neue Campervan mit 3,5 Tonnen auch durch seine charakterstarke Optik. Eine besondere Serienausstattung, zu der u. a. eine Dieselheizung und zwei Solarmodule gehören, trĂ€gt auch dazu bei, unterwegs möglichst autark zu sein.

STARKE BASIS – VOR ALLEM OFFROAD

Den Wunsch nach Offroad-Abenteuern kommt der Ford-Trail nach. Denn die traktionsstarke Basis ist speziell fĂŒr unebenes GelĂ€nde ausgerichtet und verbessert die StabilitĂ€t und damit auch den Fahrkomfort. Auch in Sachen GrĂ¶ĂŸe punktet der Pilote Atlas A603 G: Bei wendigen 6 m FahrzeuglĂ€nge bietet er Dank seiner Höhe von 2,65 m ein großartiges RaumgefĂŒhl und viel Platz. Beides gibt es auch im großzĂŒgigen Querbett im Heck und der XXL-Garage.

Das erste Modell der Sonderbaureihe, der Pilote Atlas A603 G, ist ab dem FrĂŒhjahr 2023 erhĂ€ltlich.

ÜBER PILOTE

Pilote, erfolgreicher französischer Hersteller von Reisemobilen und Campervans und Teil der Groupe Pilote, zelebriert 2022 60 Jahre Innovation und Freunde am unabhĂ€ngigen Reisen. Im Traditionsunternehmen mit Sitz in La Limouziniere arbeiten ĂŒber 300 Mitarbeiter mit Leidenschaft und Erfahrung, handwerklichem Know-how und Neugierde daran, dass sich Reisende in ihrem Pilote “Auf der ganzen Welt zuhause” fĂŒhlen. Zum Portfolio gehören integrierte (Baureihe Galaxy) und teilintegrierte Reisemobile (Baureihe Pacific), Campervans der V-Reihe sowie ab sofort die Sonderbaureihe Pilote Atlas. www.wohnmobil-pilote.de

Original-Content von: GP S.A.S., ĂŒbermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

%d Bloggern gefÀllt das: