MTM Audi R8 V10 plus Supercharged

München (ots) – Sendetermin: Sonntag, 04. März 2018, um 18:00 Uhr bei RTL II

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie will es wissen: Ist der MTM Audi R8 V10 plus Supercharged der extremste Audi R8 weit und breit? Wie schlägt er sich in einem Duell gegen einen getunten Nissan GT-R – und in der Hand von Fahranfängern? Und was sagen die Audi-Fans zu dem Gerät? Außerdem sucht Det einen Roadster für Zuschauerin Adriana und GRIP ist beim 24-Stunden-Rennen von Daytona dabei.

Kaum einer wird sich bei den 610 PS, die der Audi R8 V10 plus bereitstellt, über mangelnde Leistung beklagen. Trotzdem ist es der kleinen, aber feinen Edelschmiede MTM in Wettstetten bei Ingolstadt nicht genug. Deshalb verpassen sie dem Zehnzylinder-Saugmotor einen Kompressor. Auf diese Weise zwangsbeatmet drückt der R8 nun unglaublich 802 PS. Und das bei einer eher zahmen Optik, bei der man kaum auf die immense Power tippen würde. Ein klarerer Fall für GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie. Er will wissen: Ist das der extreme Audi R8 weit und breit? Um das herauszufinden, tritt er in dem MTM gegen einen ebenfalls getunten Nissan GT-R mit über 700 PS an. Außerdem dürfen in dem Über-R8 zwei Fahranfänger Platz nehmen. Können sie die Power ansatzweise beherrschen? Und schließlich fühlt die Tuninggemeinde dem R8 aufs Blech: Ob er die Audi-Freaks überzeugen kann?

GRIP-Zuschauerin Adriana kann ihren 10 Jahre alten Mazda MX-5 nicht mehr sehen: Das Auto macht Probleme und hat im Laufe der Jahre diverse Macken gesammelt. Gebrauchtwagenexperte Det Müller soll helfen: Er muss für Adriana dringend einen neuen Roadster finden. Am besten vom Schlage eines Audi TT oder BMW Z4. Doch gute Exemplare sind rar und Adrianas Budget ist nicht grenzenlos: 5.000 Euro hat sie auf der Naht, plus der Kohle, die Det noch für den MX-5 erzielt. Damit sich der Verkauf des Mazda lohnt, braucht der Japaner eine Rundumkur. Ob Det den MX-5 tatsächlich gewinnbringend verkaufen kann – und ob er am Ende einen schicken “Nachfolge-Roadster” für Adriana findet?

Das 24-Stunden-Rennen von Daytona zählt zu den härtesten Langstreckenrennen der Welt. GRIP blickt exklusiv hinter die Kulissen dieses Mega-Events: Was passiert während der harten 24 Stunden alles in der Boxengasse? Wie ergeht es den Piloten in den Cockpits? Und was treiben die über 170.000 Motorsport-Fans Tag und Nacht, während sich Porsche 911 RSR, Ford GT und BMW M8 GTE um den Sieg batteln?

“GRIP – Das Motormagazin” am 04. März 2018 um 18:00 Uhr bei RTL II

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: